Möchte man für sein neues Smartphone etwas tiefer in die Tasche greifen, findet man für unter 600 Euro Handys, die mit einer starken Ausstattung überzeugen. Dabei sind sowohl Modelle von Google, Xiaomi und Co. als auch Apple einen Blick wert.

In Smartphones bis 600 Euro von Google, Apple und Co. steckt Technik, die ein gutes Tempo vorgibt – sei es bei der Kamera, der intuitiven Bedienung oder Features wie Schnellaufladung und induktivem Laden. Wir haben uns für 4 Modelle mit einem starken Innenleben und einem fairen Preis entschieden, die wir euch empfehlen wollen.

Aktueller Hinweis: Günstig kaufen – aber wann? Die besten Rabatte für Smartphones gibt es erfahrungsgemäß am Jahresende. Der Black Friday findet dieses Jahr am 25.11.2022 statt, direkt danach folgt der Cyber Monday am 28.11.2022.

Die besten Smartphones bis 600 Euro auf einen Blick

Samsung Galaxy S21 FE: „Wenn ich ein Smartphone empfehle, ist es dieses.“

GIGA-Tipp Wie es der Name bereits verrät, wurde das Samsung Galaxy S21 FE („Fan Edition“) (bei Amazon ansehen) für wahre Samsung-Fans entwickelt. Mit einer Displaydiagonale von 6,5 Zoll reiht es sich neben dem Pixel 6 ein. Die Bildwiederholrate passt sich dabei eurer Nutzung an – bei wenig Interaktion fährt sie runter und beispielsweise beim Zocken auf maximal 120 Hertz hoch. Zusammen mit dem (nicht mehr ganz aktuellen) System-on-a-Chip (SoC) Snapdragon 888 kann man eine starke Performance genießen.

Das Samsung Galaxy S21 FE wird direkt mit Android 12 ausgeliefert (Bildquelle: GIGA)

Mit einem 4.500-mAh-Akku wurde dem Smartphone zwar ähnlich viel Kapazität gegönnt, wie den unteren Google Pixel und OnePlus, jedoch ist die Laufzeit etwas kürzer. Induktives Laden bekommt man mit dem Samsung-Handy trotzdem. Hier kommt ihr laut unseres GIGA-Tests selbst bei intensiver Nutzung knapp anderthalb Tage aus. Also egal ob für wahre Samsung-Fans oder nicht: Das Samsung Galaxy S21 FE hat für ein Smartphone bis 600 Euro viel zu bieten. Unser Redakteur Peter lobt:

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Durch den starken Preisverfall ist das Galaxy S21 FE aktuell das Samsung-Handy, das ihr ohne Bedenken kaufen könnt. Es überzeugt mit einem tollen Display, guter Performance, langer Akkulaufzeit und solider Kamera. Wenn ich aktuell ein Smartphone empfehle, dann ist es dieses.

Vorteile:

  • sehr gute Performance
  • überzeugende Kamera-Qualität

Nachteile:

  • Speicher nicht erweiterbar
Samsung Galaxy S21 FE (Graphite) jetzt ab 498,82 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.11.2022 14:59 Uhr

 

Display6,4 Zoll mit 120 Hz
Betriebssystem & SoCOne UI 4.0 (Android 12) mit Snapdragon 888
Speicher128 bis 256 GB ROM, 6 bis 8 GB RAM

Google Pixel 6: Sicherheit über 5 Jahre

Preis-Tipp Für ein Smartphone bis 600 Euro erfüllt das Google Pixel 6 (bei Amazon ansehen) viele Wünsche: Das Display zeigt dank OLED-Technologie authentische Farben und sorgt trotz „nur“ 90 Hertz Bildwiederholrate für eine flüssige Performance. Der von Google entwickelte Prozessor sorgt für viel Leistung. Da außerdem das Betriebssystem von Google stammt, wirkt beides gut aufeinander abgestimmt – übrigens: Beim Pixel 6 profitiert man von einem Update-Versprechen über 5 Jahre.

Das Google Pixel 6 sieht nicht nur äußerlich hübsch aus, sondern auch sein Inneres ist ein Hingucker (Bildquelle: GIGA).
Das Google Pixel 6 sieht nicht nur äußerlich hübsch aus, sondern auch sein Inneres ist ein Hingucker (Bildquelle: GIGA)

Die einzige Schwäche ist der Akku: Man kommt zwar durch den Tag, muss aber mit knapp 2 Stunden Ladezeit rechnen. Lädt man wiederum sein Smartphone nachts, ist auch das kein Problem. Zudem kann man das Google Pixel 6 kabellos aufladen – was übrigens für alle Smartphones in unserer Auswahl gilt.
E

Sarah Börner
Sarah Börner, GIGA-Redakteurin, Expertin für Consumer Electronics (Mobile) und Nachhaltigkeit.

Ich hatte das Google Pixel 6 kürzlich getestet und für einen Monat täglich genutzt. Vor allem die intuitive Bedienung und die Kamera-Leistung haben mich überzeugt. Es macht einfach Spaß, das Handy dabei zu haben und schöne Momente damit festzuhalten.

Vorteile:

  • starke Performance
  • intuitive Bedienung
  • zertifizierter Schutz vor Wasser und Staub

Nachteile:

  • kurze Akkulaufzeit
  • kein erweiterbarer Speicher
Google Pixel 6 (Stormy Black) jetzt ab 459,00 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.11.2022 15:13 Uhr
Display6,4 Zoll mit 90 Hz
Betriebssystem & SoCAndroid 12 mit Google Tensor
Speicher128 GB ROM, 8 GB RAM

iPhone SE (2022): Handliches Handy mit Kompromissen

Ja, auch Apple findet sich in unserer Auswahl: Für unter 600 Euro bekommt ihr das iPhone SE (2022) (bei MediaMarkt ansehen). Wie bereits bei den Vorgängern liegt es mit einer Bildschirmdiagonale von 4,7 Zoll bequem in der Hand, allerdings muss man mit einem eher schwachen LC-Display Vorlieb nehmen – starke Kontraste und eine hohe Helligkeit fehlen genauso wie eine zeitgemäße Bildwiederholrate (60 Hertz). Ebenso wurde nicht viel an der Kamera geschraubt und man bekommt eine Linse mit 12 MP – dennoch kann man generell bei iPhone-Fotos nicht groß meckern (vor allem bei Tageslicht nicht). Die Single-Hauptkamera besitzt einen optischen Bildstabilisator, der kleine Verwackelungen während der Aufnahme nicht übel nimmt und Videos werden in 4K und bis zu 60 Bilder pro Sekunde aufgenommen.

Vor einem roten Hintergrund hält eine Hand ein Smartphone. Das Modell ist ein iPhone SE 2022.
Das iPhone SE 2022 erinnert optisch weiterhin an seine Vorgänger (Bildquelle: GIGA)

Im Smartphone taktet ein A15 Bionic, der auch im iPhone 13 schlägt. Und obwohl der Arbeitsspeicher mit 4 GB etwas mau wirkt, macht die auf die Hardware abgestimmte Software vieles wett und sorgt für eine gute Performance. Ebenso ist der Akku mit einer Kapazität von 2.018 mAh recht klein, hält aber dennoch den Tag über durch. Allerdings dauert das Aufladen gewohnt lang: Erst nach knapp 100 Minuten ist das Handy wieder voll.

Man muss beim iPhone SE 2022 einige Kompromisse eingehen. Wer aber in den Genuss eines Apple-Smartphones kommen möchte, ohne dafür zu tief in die Tasche zu greifen, trifft mit dem Modell eine gute Wahl. Zusätzlich wird man mit der gewohnt langjährigen Update-Garantie belohnt, die das Handy zukunftssicher macht und darf sich über einen starken Schutz vor Wasser und Staub freuen – nach IP67 zertifiziert.

Vorteile:

  • starker Prozessor
  • Akku mit langem Atem
  • mehrjährige Update-Garantie
  • hoher Schutz vor Wasser und Staub

Nachteile:

  • Display mit Schwächen
  • Akkuaufladung dauert zu lang
Apple iPhone SE 2022 (Polarstern) jetzt ab 549,00 € bei MediaMarkt
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.11.2022 20:56 Uhr
Display4,7 Zoll mit 60 Hz
Betriebssystem & SoCiOS 15 mit A15 Bionic Chip
Speicher64 bis 256 GB ROM, 4 GB RAM

Xiaomi 12: Superschnelle Akku-Aufladung

Natürlich darf ein Smartphone des chinesischen Überfliegers Xiaomi nicht in unserer Liste fehlen. Während der Hersteller vor allem für seine günstigen und dennoch gut ausgestatteten Smartphones bekannt ist, hat er sich mit der 12er-Reihe in höhere Preisklassen gewagt. Mit dem Xiaomi 12 (bei Notebooksbilliger.de ansehen) hat der Hersteller sehr vieles richtig gemacht: So sorgt der aktuelle Prozessor Snapdragon 8 Gen1 für viel Power, die zusammen mit dem farbintensiven Display und der hohen Bildwiederholrate zum Zocken einlädt. Mit einer Display-Diagonale knapp von 6,3 Zoll ist das Smartphone außerdem sehr handlich.

Das Xiaomi 12 passt dank seiner handlichen Größe in jede Hosentasche (Bildquelle: GIGA)

Nutzerinnen und Nutzer profitieren von einer guten Kamera-Leistung, wobei vor allem der optische Bildstabilisator in der Hauptkamera hervorsticht. Ebenso bleibt Xiaomi im Schnellladewettkampf vorn: Die Kapazität von 4.500 mAh reicht für anderthalb Tage und innerhalb von noch nicht mal 30 Minuten ist der Akku komplett aufgeladen. Auf einige Dinge muss man jedoch bei diesem Smartphone bis 600 Euro verzichten: So ist keine zertifizierte Wasserdichtigkeit vorhanden und auch der Speicher ist nicht erweiterbar.

Vorteile:

  • handliches Design
  • Kamera mit OIS
  • Akku ist schnell aufgeladen

Nachteile:

  • kein zertifizierter Schutz vor Wasser und Staub
Display6,28 Zoll mit 120 Hz
Betriebssystem & SoCOxygenOS 12 (Android 12) mit Snapdragon 8 Gen 1
Speicher128 bis 256 GB ROM, 8 GB RAM

Smartphones bis 600 Euro: So wurde die Auswahl getroffen

Bei Smartphones bis 600 Euro konkurrieren viele Handy-Modelle miteinander. Bestimmte Eigenschaften waren für uns ein Ausschlusskriterium, etwa ein zu hohes Alter. Wir haben uns zum Teil an unseren eigenen Tests orientiert, andererseits auch an den Ergebnissen anderer Testseiten. Ebenso hatten Wertungen von Nutzerinnen und Nutzern Einfluss auf die Auswahl. Letztere waren hilfreich, weil sie nicht nach eher wenig aussagenden Benchmark-Zahlen und anderen Laborwerten urteilten, sondern individuelle Eindrücke betonen.

Mit unserer Recherche wollen wir euch passende Produkte empfehlen und Fehlkäufe vermeiden. Euer Vertrauen ist uns wichtig – deshalb könnt ihr euch auf uns verlassen.

In einem separaten Artikel erfahrt ihr, wie GIGA Produktempfehlungen und Tests handhabt:

Ich selbst beschäftige mich seit Jahren mit Handys und Smartphones. Von den Nokia-Klassikern über die ersten Klapp- und Schiebehandys bis hin zu Smartphones haben mich alle Generationen fasziniert. Persönlich sind mir nicht nur technische Innovationen, sondern auch Nachhaltigkeit wichtig.

Zum Schluss noch ein Hinweis zu den Preisen: Bei Smartphones ist immer wieder mit starken Preisschwankungen zu rechnen. Sobald eine neue Generation erscheint, kann die Vorgängerserie schnell einen Preisverfall erleiden, wodurch bisher zu teure Modelle plötzlich in das persönliche Budget passen. Auch Deal-Events wie Black Friday oder Cyber Monday haben einen starken Einfluss auf die Preise. Wir halten euch in unserer Deal-Übersicht über aktuelle Angebote auf dem Laufenden, ein regelmäßiger Blick auf tagesaktuelle Angebote lohnt sich!

Ihr sucht noch nach dem richtigen Handy? Dann hilft euch unser Handy-Berater weiter:

Welches Handy soll ich kaufen? Frag unseren interaktiven Smartphone-Kaufberater!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.