Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Sparen
  3. Kaufberatung
  4. Bose-Kopfhörer 2023 in der Übersicht: Neuheiten, Auslaufmodelle und Unterschiede

Bose-Kopfhörer 2023 in der Übersicht: Neuheiten, Auslaufmodelle und Unterschiede

Bose QuietComfort Ultra Headphones (© GIGA)
Anzeige

True-Wireless und Over-Ear – im September 2023 hat Bose sein Portfolio grundlegend aufgefrischt. Manche Kopfhörer sind brandneu,  andere wurden dabei zu Auslaufmodellen. Wir stellen euch im Vergleich alle Kopfhörer-Modelle der Marke Bose vor, inklusive Vorgänger und Nachfolger.

Anzeige

Bose 2023: Neue Namen ersetzen alte Bekannte

Die neuen Kopfhörer von Bose (v.l.n.r.): QuietComfort Ultra Kopfhörer, QuietComfort Ultra Earbuds und QuietComfort Kopfhörer (Bildquelle: Bose)

Am 14.09.2023 hat der amerikanische Audio-Hersteller Bose drei neue Kopfhörer-Modelle mit Active Noise Cancelling (ANC) vorgestellt. Den QuietComfort Ultra Kopfhörer (Over-Ear), die QuietComfort Ultra Earbuds (In-Ear, True-Wireless) und den QuietComfort Kopfhörer (Over-Ear). Sie stellen eine Erweiterung des Line-Ups dar, denn beim Hersteller und im Handel sind noch einige ältere Modelle zu finden – es ist also ratsam, sich Modellbezeichnung und technische Eigenschaften vor dem Kauf genau anzuschauen, um Verwechslungen zu vermeiden.

Anzeige

Bose-Kopfhörer: Neue Modelle 2023

In der folgenden tabellarischen Übersicht werden die wichtigsten Eckdaten der neuen Modelle und ihre jeweiligen Vorgängermodelle genannt. „Multipoint Bluetooth“ bezeichnet die Fähigkeit, mit zwei Geräten gleichzeitig verbunden sein – also etwa mit einem Handy und einem Laptop. „Immersive Audio“ ist ein Raumklang-Verfahren von Bose, das eine breitere und umfassendere Klangbühne verspricht.

Bose QuietComfort Ultra Kopfhörer
Bose QuietComfort Ultra Kopfhörer
ab 339,00 €
Bose QuietComfort Ultra Earbuds
Bose QuietComfort Ultra Earbuds
ab 244,00 €
Bose QuietComfort Kopfhörer
Bose QuietComfort Kopfhörer
ab 229,00 €
Vorgängermodell
Noise Cancelling Kopfhörer 700 (2019)QuietComfort Earbuds II (2022)QuietComfort 45 (2021)
Typ
Over-EarIn-Ear (True Wireless)Over-Ear
Technik
ANC
Immersive Audio
Multipoint Bluetooth
Akkulaufzeitbis zu 24 Stundenbis zu 6 Stundenbis zu 24 Stunden
Bluetooth-Version5.35.35.1
Farben
  • Schwarz
  • Weiß
  • Schwarz
  • Weiß
  • Schwarz
  • Weiß
  • Grün
Lieferbar seit
10.10.202310.10.202326.09.2023
Verfügbar bei339,00 €Bose339,00 €349,00 €Bose244,00 €249,00 € N/A Bose229,00 €229,95 €274,99 €

Ein Sonderfall ist das im März 2023 vorgestellte Bose A30 Aviation Headset (bei Bose anschauen). Dabei handelt es sich um ein professionelles Headset für Piloten, das mit über 1.400 Euro auch ziemlich teuer ist.

Anzeige

Bose-Kopfhörer: Ältere Modelle, die noch im Handel sind

Bose QuietComfort 45 im dazugehörigen Hardcase (Bildquelle: GIGA)

Auch wenn die drei neuen Modelle antreten, um ihre Vorgänger abzulösen – die älteren Modelle sind weiterhin im Handel zu finden. Sie mögen zwar technisch nicht mehr den allerneuesten Stand abbilden, dafür kann man zum Teil kräftig sparen, da hier der Preisverfall über die Zeit ordentliche Rabatte ermöglicht.

Bose Noise Cancelling Headphones 700
Bose Noise Cancelling Headphones 700
ab 297,00 €
Bose QuietComfort Earbuds II
Bose QuietComfort Earbuds II
ab 179,95 €
Bose QuietComfort 45
Bose QuietComfort 45
ab 276,00 €
Bewertung
Stiftung Warentest
Gut (1,8)
Stiftung Warentest
Gut (1,8)
Stiftung Warentest
Gut (2,0)
Erscheinungsjahr
201920222021
Nachfolgemodell
Bose QuietComfort Ultra KopfhörerQuietComfort Ultra EarbudsBose QuietComfort Kopfhörer (ohne "Ultra")
Verfügbar beiCoolblue297,00 € N/A N/A 179,95 €Bose N/A N/A Coolblue276,00 € N/A N/A

Fragen zu Bose-Kopfhörern

Welches Modell von Bose hat das beste Active Noise Cancelling (ANC)?

Die beste elektronische Geräuschunterdrückung ist bei den Modellen QuietComfort Ultra Kopfhörer (Over-Ear) und QuietComfort Ultra Earbuds (In-Ear) zu erwarten. Sie sind 2023 erschienen und technisch am fortschrittlichsten. Folgt man den Herstellerangaben, so ist das ANC der QuietComfort Ultra Earbuds allerdings auf demselben (hohen) Niveau wie beim direkten Vorgänger, den QuietComfort Earbuds 2 (bei Amazon ansehen). Belastbare Aussagen können aber erst getroffen werden, wenn ausreichend unabhängige Tests und Erfahrungsberichte erschienen sind.

Wo liegen die Unterschiede zwischen dem QuietComfort Ultra Kopfhörer und dem QuietComfort Kopfhörer (ohne „Ultra“)?

QuietComfort Ultra Kopfhörer (links) und QuietComfort Kopfhörer (Bildquelle: Bose)

Der QuietComfort Ultra Kopfhörer ist Boses neues Spitzenmodell, was sich auch am Preis von 499,95 Euro (UVP) zeigt. Der QuietComfort Kopfhörer kostet nur 399,95 Euro (UVP). Beide Modelle lassen sich platzsparend zusammenfalten, haben einen 2,5-mm-Klinkenanschluss und werden per USB-C geladen. Die wichtigsten Unterschiede sind:

  • Aussehen: Der QuietComfort Ultra Kopfhörer hat ein eleganteres und nahtloseres Design.
  • Bedienung: Unterschiedliche Anordnung der Bedienelemente. Beim QuietComfort Ultra wird die Lautstärke per Wischgeste auf einem „Lautstärkestreifen“ geregelt, beim QuietComfort sind dafür klassische Hardware-Buttons verbaut.
  • Geräuschdämmung: Der QuietComfort Ultra Kopfhörer bietet das bessere Active Noise Cancelling (ANC).
  • 3D-Sound: Der QuietComfort Ultra Kopfhörer verfügt über „Immersive Audio“ – ein Verfahren, das Musik räumlicher klingen lassen soll.
  • Zusätzliche Farbe: Der QuietComfort Kopfhörer (ohne „Ultra“) ist neben Schwarz und Weiß auch in Grün erhältlich.

Was hat es mit dem Bose QuietComfort SE auf sich?

Bose QuietComfort SE
Bose QuietComfort SE
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.07.2024 00:00 Uhr

Beim Bose QuietComfort SE handelt es sich um eine (meist) günstiger angebotene Ausstattungsvariante des Bose QuietComfort 45. Statt einem Hardcase ist beim QuietComfort SE nur eine Softcase für den Transport im Lieferumfang enthalten. Technisch sind die Modelle aber identisch. Der Nachfolger vom QuietComfort 45 ist der QuietComfort Kopfhörer. Ob es hierzu auch eine „SE“-Version mit Softcase geben wird, ist aktuell nicht bekannt.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige