Wenn ihr euer Mikrofon benutzen wollt, dieses aber nicht funktionieren will, kann das schon sehr nervig sein. Da dies unterschiedliche Gründe haben kann, stellen wir euch hier die drei häufige Probleme mit ihren Lösungen vor. 

Wenn das Mikrofon wird nicht erkannt, kann dies mehrere Gründe haben. Hierbei liegt es an euch festzustellen, wo die Ursache liegt. Das funktioniert am einfachsten nach dem Ausschlussprinzip. Die möglichen Gründe können sein, dass das Mikrofon kaputt oder beschädigt ist, dass nicht der richtige Audio-Treiber installiert ist oder dass die Einstellungen bei Windows fehlerhaft sind. Wie ihr diese Ursachen genau erkennen könnt, erfahrt ihr hier. 

Diese Tipps sollte jeder Windows-Nutzer kennen:

Der Audio-Treiber für das Mikrofon fehlt

Generell sollte bei einem klassischen USB-Mikrofon der Treiber automatisch installiert worden sein. Sollte das nicht der Fall sein, dann ruft die Webseite des Herstellers auf und ladet euch den Treiber herunter. Installiert den Treiber anschließend. Wenn ihr diesen nicht finden könnt oder er nicht auf der Internetseite vorhanden ist, dann kontaktiert den Kundenservice. Startet anschließend einen Mikrofon-Test.

Das Mikrofon ist beschädigt oder kaputt

Um festzustellen, ob das Mikrofon beschädigt oder kaputt ist, empfiehlt es sich es an einem anderen Laptop oder PC zu testen:

  • Kontrolliert, ob ihr das Mikrofon angestellt habt und richtig am Laptop oder PC eingesteckt habt. 
  • Leuchten Lichter am Mikrofon auf? Sollte das nicht der Fall sein, obwohl das Gerät im Regelfall eine solche Betriebsleuchte besitzt, dann ist vielleicht die Stromzufuhr unterbrochen. Grund hierfür könnte ein Kabelbruch sein.  

Wenn das Mikrofon kaputt ist, nutzt ein anderes an eurem Laptop oder PC. Wenn dies ebenfalls nicht funktioniert, liegt es wohl an den Einstellungen. Wenn ihr das Mikrofon am Smartphone verwenden wollt, kann es auch sein, dass ihr hierfür eine spezielle App benötigt. 

Die Einstellungen bei Windows fehlen oder sind fehlerhaft

Wenn bisher alles nichts gebracht hat, dann liegt es vielleicht an den Einstellungen bei Windows:  

  1. Öffnet die Systemsteuerung und ruft die Rubrik „Hardware und Sound“ auf. 
  2. Unter dem Punkt „Sound“ solltet ihr nun euer Mikrofon finden, wenn es richtig eingestellt wurde. 
  3. Wenn das Mikrofon angezeigt wird, dann aktiviert es mit einem Rechtsklick. 

Wenn es nicht angezeigt wird, dann hat es einen anderen Grund. Vielleicht ist euer Mikrofon doch defekt.