Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. „Ex on the Beach“ 2023 Staffel 4: Alle Kandidaten, Sendetermine und das große Finale im Überblick

„Ex on the Beach“ 2023 Staffel 4: Alle Kandidaten, Sendetermine und das große Finale im Überblick

© RTL Deutschland
Anzeige

Ihr liebt Herzschmerz, nackte Haut und viel, viel Drama? Bei der vierten Staffel der Reality-Show „Ex on the Beach“ auf RTL+ kommt ihr definitiv auf eure Kosten.

In der RTL-Reality-Show „Ex on the Beach“ treffen insgesamt sechs Single-Frauen und -Männer in einer paradiesischen Strandvilla aufeinander. Sie alle haben einen oder mehrere Ex-Partner, die in der traumhaften Kulisse als böse Geister der Vergangenheit plötzlich auftauchen und für sie zu einer echten Herausforderung werden. Denn sie wollen selbst inmitten der begehrten Junggesellen und Junggesellinnen ein Wörtchen mitreden. Fragt sich nur, wer die verflossene Liebe zurückbekommen möchte und wer nur auf Rache und Vergeltung aus ist. Eins steht fest: Es wird nicht langweilig, denn Konflikte und heiße Flirts sind vorprogrammiert. Zuschauer können ab dem 25. April 2023 jeden Dienstag exklusiv auf RTL+ mit den Kandidaten mitfiebern.

Anzeige

TVNOW heißt jetzt RTL+ und bietet viele spannende Serien und Filme. Das erwartet euch bei bei RTL+:

RTL+: Trailer zum Streaming-Portal

„Ex on the Beach“ 2023: Was passiert in Folge 18?

In der 18. Folge „Ex on the beach“ steht DAS große Finale an, bei dem die Emotionen noch einmal überkochen. Alles beginnt mit einer letzten Aussprache zwischen Paulina und Yasin, die bereits in der vorherigen Folge angeteasert wurde. Zunächst verhält sich Yasin gegenüber seiner Ex sehr kalt und emotionslos. „Ich will nicht mit dir reden“, ist alles, was er sagt. Schnell schaukelt sich das Gespräch zu einem waschechten Beef hoch. Während Paulina einen Heulkrampf bekommt und Yasin verzweifelt fragt, warum er mit ihr geschlafen und gesagt habe, dass er sie liebe, stellt der Partyprinz klar, dass er „nur noch Hass“ für sie übrighabe. Ganz schön harter Tobak!

Anzeige

Im Anschluss zieht sich Paulina maximal verletzt aus der Situation zurück. Aber: Das nächste Drama steht bereits in den Startlöchern, als Paulinas aktueller Flirt, „touchy“ Marwin (25) Neuzugang Bella (23) küsst. Paulina, welche die vorherige Nacht mit Marwin verbracht hat, ist fassungslos und bezeichnet Marwins Verhalten als egoistisch und rücksichtslos. Nur mit viel Mühe und Überredungskunst gelingt es ihm, Paulina zu besänftigen.

Hingegen kämpft Big Player Germain (24) an ganz anderer Front: Nach einem entspannten Bad mit Jessica (22) gesteht er ihr erneut seine Gefühle. Diesen verpasst die gelernte Versicherungskauffrau in der nächsten Sekunde einen herben Dämpfer: „Das Sexuelle ist bei dir unnormal da, aber das Emotionale gar nicht, weil du einfach voll oberflächlich bist.“ Zunächst reagiert der „Wolf“ sehr verletzt und muss sich von Kumpel Yasin trösten lassen. Schlussendlich kommt es aber doch noch zu einer Aussprache zwischen den beiden, bei der Jessi bewusst wird, dass in Germain doch mehr als nur ein Macho steckt.

Anzeige

Zum Schluss hat das Terror-Tablet noch eine Überraschung auf Lager: Eine glamouröse „Prom Night“, bei der alle in feinen Zwirn gekleidet, miteinander feiern. Natürlich dürfen bei diesem Anlass auch die Prom-Queen und der King nicht fehlen. Nach einer Abstimmung küren die Kandidaten Paulina zur Prom-Queen und Yasin zum King. Überraschend kommt, dass der Gekrönte, der seine Ex ja eigentlich hasse, „Frieden“ mit ihr finden möchte und sie sogar umarmt. Da Paulina und Yasin so ziemlich alle Höhen und Tiefen innerhalb und außerhalb von „Ex on the beach“ erlebt haben und die Zuschauer mit reichlich Sex, Drama, Zoff und Tränen unterhielten, finden auch wir den Titel mehr als verdient.

„Ex on the Beach“ 2023: Welche Kandidaten sind in Staffel 4 dabei?

In der diesjährigen vierten Staffel ziehen insgesamt sechs Singles in eine mexikanische Strandvilla ein. Wir stellen euch die einzelnen Kandidaten und Kandidatinnen kurz vor:

  • Zu den Kandidatinnen gehört Paulina Ljubas (26) aus Köln. Sie ist eine bekannte Influencerin und sorgte unter anderem bereits in „Temptation Island VIP“ für mächtig Wirbel. In der Show scheiterte ihre damalige Beziehung zu Henrik Stoltenberg. Danach ging die Influencerin eine Beziehung mit Yasin Mohammed ein. Ob sie ihn oder Ex-Freund Henrik wiedersehen wird?
  • Eine weitere Influencerin, die bei „Ex on the Beach“ dabei ist, heißt Chiara Antonella. Die 25-Jährige kommt aus dem Eckental und war bereits in der 4. Staffel von „Love Island“ zu sehen. Eine Reunion mit einem Ex könnte sie sich durchaus vorstellen.
  • Die Riege der Frauen komplettiert die 23-jährige Carina aus Bielefeld. Sie ist den Zuschauerinnen und Zuschauern aus der 7. Staffel von „Love Island" und „Are You the One“ bekannt.
  • Bei den Männern ist Reality-TV-Newcomer Kimi dabei. Der Techniker aus Heilbronn ist 25 Jahre alt und war bisher noch nicht im TV zu sehen.
  • Auch der 23-jährige Roman aus Österreich freut sich bei „Ex on the Beach“ auf seinen ersten Auftritt im TV als Kandidat.
  • Hinlänglich bekannt ist hingegen Jonny Jaspers. Mit seinen 30 Jahren wirkte der Kölner Gastronom schon bei TV-Formaten wie „Temptation Island“ als Verführer mit. Folglich kennt sich der Single gut mit Gefühlen aus, ist sich aber nicht sicher, ob Ex-Partner eine zweite Chance verdient haben.
  • Neuzugang Maurice Furkert ist 27 Jahre alt, wohnt in Berlin und ist Physiotherapeut. Er ist seit Folge 4 in der Villa mit dabei und man kennt ihn bereits als Kandidat aus „Die Bachelorette“ 2022. Mit seiner Ex-Freundin Anastasia Hale (23) hat er zusammen ein Video für Onlyfans aufgenommen.
Anzeige
Auf dem Bild sind 6 Personen zu sehen
„Ex on the Beach“: Das sind die Kandidaten der 4. Staffel (© RTL.de)

Welche Ex-Partner mischen bei „Ex on the Beach“ 2023 mit?

Was wäre „Ex on the Beach“ ohne die Ex-Partner, die den Kandidatinnen und Kandidaten das Leben schwer machen oder eine zweite Chance wollen? Bei „Ex on the Beach“ sind beispielsweise die nachfolgenden Verflossenen mit am Start:

  • Anastasia Hale (Playmate „Miss Februar 2022“)
  • Yasin Mohamed („Kampf der Realitystars“, „Temptation Island“)
  • Tobias Pietrek („Love Island“)
  • Bella Janice („Temptation Island“)
  • Germain Wolf („Paradise Hotel“, „Are You the One“)
  • Max Wilschrey („Die Bachelorette“)
  • Mike Hessel („Are You the One“)
  • Jessica Hnatyk („Are You the One“)
  • Dominik Brcic („Temptation Island VIP“)

„Ex on the Beach“ Staffel 4 immer dienstags mit neuen Folgen

Die aktuelle Staffel von „Ex on the Beach“ läuft seit dem 25. April 2023 jeden Dienstag auf RTL+. Die Zuschauer können sich auf insgesamt 18 Folgen freuen, die bis August ausgestrahlt werden. Die Sendetermine sehen wie folgt aus:

  • 1. Folge: 25. April 2023
  • 2. Folge: 02. Mai 2023
  • 3. Folge: 09. Mai 2023
  • 4. Folge: 16. Mai 2023
  • 5. Folge: 23. Mai 2023
  • 6. Folge: 30 Mai 2023
  • 7. Folge: 06. Juni 2023
  • 8. Folge: 13. Juni 2023
  • 9. Folge: 20. Juni 2023
  • 10. Folge: 27. Juni 2023
  • 11. Folge: 04. Juli 2023
  • 12. Folge: 11. Juli 2023
  • 13. Folge: 18. Juli 2023
  • 14. Folge: 25. Juli 2023
  • 15. Folge: 01. August 2023
  • 16. Folge: 08. August 2023
  • 17. Folge: 15. August 2023
  • 18. Folge: 22. August 2023
Anzeige

Die legendärsten Trash-TV-Momente findet ihr in dieser Bildstrecke: 

Alternativen zu „Ex on the Beach“ Staffel 4

Liebhaber der Reality-TV-Sendungen sollten sich den Dienstag im Kalender markieren: Dann lädt RTL im Stream eine neue Folge hoch. Aktuell hält RTL weitere Reality-TV-Sendungen im Programm bereit: Neben „Ex on the Beach“ geht das beliebte Treuetest-Format „Temptation Island“ wieder auf Sendung, über das wir mit wöchentlichen Updates berichten. Auch Fans vom „Sommerhaus der Stars“ haben 2023 allen Grund zur Freude, denn im September kehrt das beliebte Format mit neuen Promi-Paaren auf die heimischen Bildschirme zurück.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige