„Beef haben“: Bedeutung des Ausdrucks im Chat

Martin Maciej

„Das gibt noch Beef“: Formulierungen dieser Art finden sich regelmäßig in sozialen Medien wie Twitter oder Facebook. Doch was bedeutet das eigentlich?

Das Wort „beef“ stammt aus dem Englischen und bedeutet auf Deutsch übersetzt „Rindfleisch“. In vielen Fällen passt diese Übersetzung jedoch nicht zu den Äußerungen, die online zu lesen sind. Was heißt es also, wenn jemand „beef hat“?

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
So sahen die Helden deiner Jugend nackt aus

Was bedeutet „beef haben“?

Der Ausdruck hat sich mittlerweile in der Jugendsprache und somit auch in der Chatsprache etabliert. Seinen Ursprung hat der Begriff wie so viele andere moderne Wörter in der Hip-Hop-Szene.

„Beef“ bezeichnet eine aggressive Auseinandersetzung oder einen Streit. Haben zwei Leute „beef“, gibt es Probleme untereinander. Wenn sich zwei Parteien „beefen“, dann streiten sie.

Im ursprünglichen Sinne verstand man unter „Beefs“ lediglich verbale Auseinandersetzungen, in denen sich die Konkurrenten „dissen“. „Beef“ kann jedoch auch mit körperlicher Gewalt einhergehen. So gehen die Morde an den Rappern 2Pac und Notorious B.I.G. in den 90er-Jahren höchstwahrscheinlich auf den damaligen „Beef“ zwischen „West Coast“ und „East Coast“ zurück.

Auch spannend: Das bedeutet Cheek-Breeki (Video)

Was bedeutet "Cheeki-Breeki"?

„Beef haben“: Bedeutung und Übersetzung des Jugendworts

Lest ihr diesen Begriff also bei Twitter oder an anderer Stelle im Netz, droht Ärger. Beispiele für die Verwendung findet ihr hier:

Wir helfen euch bei weiteren Begriffen aus dem Netz weiter. So erfahrt ihr bei uns, was „Kurwa“ im Chat bedeutet, was jemand meint, wenn er von einem „Hype“ spricht und was man hinter dem Begriff „flexen“ versteht.

Wann habt ihr zuletzt „beef“ gehabt? Wenn ihr im Netz auf weitere Begriffe gestoßen seid, die ihr auf Anhieb nicht versteht, postet es in die Kommentare und wir helfen euch weiter!

Weißt du, wofür diese alltäglichen Dinge gedacht sind?

Martin Maciej
Martin Maciej, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung