Knilch: Was heißt das?

Martin Maciej

Im Internet stößt man immer wieder auf Begriffe, deren Bedeutung auf den ersten Blick unklar ist. So liest man zum Beispiel in Kommentarsektionen oder bei Twitter immer wieder den Ausdruck „Knilch“.

Als Knilch wird eine Person bezeichnet. Doch was bedeutet das eigentlich?

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Die verblüffendsten Pokémon-Namen und ihre Bedeutung.

Knilch: Bedeutung schnell und einfach erklärt

Anders als Ausdrücke wie Hipster oder „Crush“ wurde der Begriff nicht erst durch die sozialen Medien und das Internet bekannt. „Knilch“ wurde schon weit vor dem Aufschwung des Internets im 20. Jahrhundert verwendet und ist heutzutage ein eher angestaubter Begriff.

„Knilch“ ist eine Bezeichnung für einen unangenehmen, verachtenswerten Mann oder Jungen.

Der Ausdruck wird vor allem in Nord- und Mitteldeutschland verwendet. Es handelt sich um einen umgangssprachlichen Begriff, der jedoch heutzutage in der Jugendsprache kaum noch verwendet wird. In sozialen Medien finden sich jedoch auch heute noch viele Nutzer, die auf diesen Ausdruck zurückgreifen. So wird „Knilch“ zum Beispiel bei Twitter eingesetzt:

Das versteht man unter einem Knilch

Der Ausdruck wird auch in dem beliebten Weihnachtslied „In der Weihnachtsbäckerei“ verwendet.

„In der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei.
Zwischen Mehl und Milch, macht so mancher Knilch
eine riesengroße Kleckerei. In der Weihnachtsbäckerei.“

Bei uns findet ihr viele weitere Erklärungen von Begriffen, die man im Netz findet:

Nicht so nett. Das bedeutet die Abkürzung „amk“ (Video):

Was bedeutet AMK?

Lest bei uns auch, was man unter einem „Dulli“ versteht. Wo habt ihr den Ausdruck das letzte Mal gehört oder gelesen? Seid ihr im Netz auf weitere Begriffe gestoßen, deren Bedeutung auf den ersten Blick unklar ist? Poste es in unsere Kommentare.

Weißt du, wofür diese alltäglichen Dinge gedacht sind?

Die Funktionen von Alltagsgegenständen sind uns inzwischen allen wohlbekannt, oder? Doch wofür ist die blaue Seite eines Readiergummis gedacht? Testet euer Wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Ist Bluetooth schädlich oder ungefährlich? | Einfach erklärt

    Ist Bluetooth schädlich oder ungefährlich? | Einfach erklärt

    Kabellose Datenübertragung wie Bluetooth oder WLAN ist zwar praktisch, aber ist sie auch unbedenklich für die Gesundheit? Immerhin ist es eine unnatürliche Strahlungsquelle, welcher der Körper ausgesetzt ist. Wir haben auf GIGA für euch alle wichtigen Infos zuammengetragen.
    Robert Schanze 4
  • Handy-Selfies: Google-Forscher beseitigen größten Nachteil

    Handy-Selfies: Google-Forscher beseitigen größten Nachteil

    Riesige Nase und ein Eierkopf: Nicht nur Instagram-Nutzer regen sich über die Verzerrungen auf, die durch die Weitwinkellinsen von Smartphone-Frontkameras verursacht werden. Google-Forscher haben nun einen Algorithmus entwickelt, der das Problem besser beseitigt, als jede andere bekannte Methode. GIGA zeigt euch die Beispielfotos – was haltet ihr davon?
    Stefan Bubeck
* Werbung