Was ist ein Cliffhanger? Bedeutung, Herkunft und Beispiele

Marco Kratzenberg

Jeder hat den Begriff schon mal gehört oder gelesen, aber was bedeutet „Cliffhanger“ eigentlich? Wir erklären euch, was ein Cliffhanger ist und nennen euch einige Beispiele zur besseren Erklärung, die ihr vermutlich selbst schon kennt.

Wenn man die kürzeste Definition des Begriffs Cliffhanger sucht, muss man nur an den Satz „Fortsetzung folgt…“ denken, der am Ende einiger Filme und Serien-Episoden zu sehen ist. Einen Cliffhanger nennt man eine Situation am Ende eines Films, bei der die Handlung nach eine Lösung verlangt, der Zuschauer aber bis zur Fortsetzung „hängen gelassen wird„. Ihr müsst also warten, bis es weiter geht.

Bilderstrecke starten
31 Bilder
30 Logikfehler in Filmen, die uns allen viel früher auffallen hätten müssen.

Woher kommt der Begriff Cliffhanger?

Ein Cliffhanger ist also eine unaufgelöste, meist dramatische Situation, in der ein Zuschauer vertröstet wird. Die Übersetzung bedeutet so viel wie „Klippenhänger“ und kennzeichnet jemanden, der sich gerade noch an einer Klippe festhalten kann, ohne abzustürzen.

Tatsächlich stammt der Begriff aus einer Roman-Situation, in der genau das passiert ist: In dem Roman „“, den der englische Schriftsteller Thomas Hardy 1873 (!) veröffentlichte, tauchte der Begriff das erste Mal auf und beschrieb genau solch eine Situation. Der Buch-Held „Henry Knight“ konnte sich in einem Steilhang nur noch an einem Grasbüschel festhalten, um nicht abzustürzen. In dem Fortsetzungsroman wurde die Szene erst im nächsten Heft fortgesetzt und aufgelöst.

Bilderstrecke starten
26 Bilder
25 Fakten aus Game of Thrones, die nur wenige kennen.

Bekannte Filme mit Cliffhangern

Jeder kennt Serien und Filme, in denen am Ende ein Cliffhanger vorkommt. Ein bekanntes Beispiel sind die Streifen der Reihe „Zurück in die Zukunft“. Teil 1 der Reihe hatte ein offenes Ende, das ursprünglich gar nicht als echter Cliffhanger gedacht war. Doc Brown taucht am Ende auf, um Marty und seine Freundin mit einem fliegenden DeLorean abzuholen, um ihren Kindern in der Zukunft zu helfen. In den weiteren Teilen wurde diese Methode fortgesetzt.

Auch die verschiedenen Teile von „Herr der Ringe“ enden jeweils mit einem Cliffhanger, der zum nächsten Teil überleitet. Und auch in der 5. Staffel von Game of Thrones lässt man euch am Ende hängen. Man musste bis zur Staffel 6 warten, bis man wusste, ob Jon Snow überleben wird.

In Fernsehserien wird das Feature des Cliffhangers noch wesentlich häufiger eingesetzt. „Fortsetzung folgt…“ oder „To be continued…“ ist am Ende vieler Episoden zu lesen, wenn sie gerade an einer besonders spannenden Stelle unterbrochen werden. Hier gibt es sogar „Cliffhanger mittendrin“. Dadurch wird der Film in einer dramatischen Situation pausiert, damit während der Werbeeinblendung niemand umschaltet.

Fallen euch ein paar Filme mit besonders hinterhältigen oder witzigen Cliffhangern ein? Dann schreibt mir die Titel doch in die Kommentare.

Fortsetzung folgt…

Actionfilm-Bilderrätsel: Erkennst du diese 30 Action-Klassiker anhand eines einzigen Screenshots?

Die Stunde der Wahrheit. Bist du ein Actionfan oder tust du nur so? Finde es heraus und sage es, welche 30 Acion-Klassiker hier zu sehen sind.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Neu auf Sky Ticket – Juni 2019: Die Entertainment- & Cinema-Neuheiten

    Neu auf Sky Ticket – Juni 2019: Die Entertainment- & Cinema-Neuheiten

    Mit dem Sky Ticket Entertainment könnt ihr monatlich neue Staffeln von beliebten Serien oder komplette Serien-Neuerscheinungen im Live-Stream und auf Abruf ansehen. Für Sky Ticket Cinema gilt das Gleiche, nur im Filmbereich. Auf welche neuen Serien und Filme ihr euch mit dem Sky Ticket im Juni 2019 freuen könnt, haben wir hier für euch zusammengefasst.
    Thomas Kolkmann
  • Eine Ära geht zu Ende: Wie Game of Thrones die GIGA-Redaktion bewegt hat

    Eine Ära geht zu Ende: Wie Game of Thrones die GIGA-Redaktion bewegt hat

    Es ist vorbei. Endlich ballerte die letzte Folge der Erfolgsserie „Game of Thrones“ über den amerikanischen Sender HBO. „Game of Thrones“ war für uns ein Wegbegleiter – eine Serie, die uns getröstet, schockiert und bewegt hat. Ihr zu Ehren haben wir ein paar Anekdoten zu erzählen. Viel Spaß dabei.
    Laura Li Tung
* Werbung