Falls ihr keine Lust mehr auf den Streaming-Dienst habt, solltet ihr euren Account bei Joyn löschen. Das Löschen eines Kontos ist dabei gar nicht so einfach. Eine Option in der App oder im Kundenkonto im Browser gibt es nicht. GIGA erklärt, wie ihr trotzdem euren Joyn-Account dauerhaft löscht.

 
Joyn
Facts 

Ihr müsst hierfür direkt Kontakt mit dem Kunden-Support aufnehmen. Das klappt einfach per E-Mail.

Joyn: Account löschen per E-Mail

So lässt sich das Konto löschen:

  1. Schreibt eine Nachricht mit eurem Anliegen an dsgvo@service.joyn.de.
  2. Achtet darauf, die E-Mail-Adresse zu verwenden, die ihr auch für euren Joyn-Login verwendet.
  3. Gebt im E-Mail-Text an, dass ihr euer Konto samt euren Daten beim Streaming-Dienst vollständig löschen wollt.

Auch ohne Konto lassen sich viele Inhalte bei Joyn streamen:

Falls ihr bei Joyn nicht nur gestreamt habt, sondern auch in der Community aktiv wart, müsst ihr den Community-Account zusätzlich entfernen lassen. Hierfür schickt ihr eine E-Mail an die Adresse community@joyn.de mit der Löschanfrage. Ihr solltet nicht die Beitragsfunktion im Joyn-Forum nutzen, um eure Zugänge löschen zu lassen. Gebt ihr hier eure persönlichen Daten wie die E-Mail-Adresse an, sind die Angaben für alle Community-Mitglieder öffentlich sichtbar.

So streamt man alle Fernsehsender auf den PC oder Laptop:

TECH.tipp: Live-TV am Laptop, Smartphone und Tablet verfolgen Abonniere uns
auf YouTube

Vor dem Löschen Abos kündigen

Habt ihr einen kostenpflichtigen Zugang zu Joyn Plus+, müsst ihr das Abo zunächst kündigen, bevor sich der Account löschen lässt. Auch wenn ihr die Joyn-App einfach vom Smartphone löscht, wird das Abo nicht beendet, ihr müsst hier also ebenfalls vorher kündigen. Eine Anfrage nach einer vorzeitigen Löschung führt nicht dazu, dass ein Abo vor Ablauf des gebuchten Zeitraums beendet wird.

Falls ihr Joyn Plus+ über den Google Play Store oder App-Store auf dem iPhone gebucht habt, müsst ihr das Abonnement zunächst dort beenden.

Wie schaust du Filme & Serien?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).