Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. Nur 13,99 Euro bei Amazon: iPhone-Nutzer zahlen fürs Apple-Original 3x mehr

Nur 13,99 Euro bei Amazon: iPhone-Nutzer zahlen fürs Apple-Original 3x mehr

Den Lightning- beziehungsweise USB-C-Port am iPhone benötigen wir mit MagSafe nicht. (© GIGA)

Warum immer direkt zu Apple schweifen, wenn das Gute doch bei Amazon so nah liegt? Das Gute stammt in diesem Fall vom beliebten und seriösen Zubehörhersteller Anker und ist eine Alternative zu Apples MagSafe-Ladegerät. Normalerweise bereits günstiger als das Original kostet das Anker 313 magnetische Ladepad kurzzeitig noch viel weniger.

MagSafe ist wirklich praktisch. Im Gegensatz zu regulären Qi-Ladepads wird das iPhone dank eingebauter Magnete immer korrekt arretiert und ausgerichtet. Dies funktioniert mit dem iPhone 12, 13, 14 und natürlich auch dem aktuellen iPhone 15. Was ihr dann noch benötigt, ist das eigentliche MagSafe-Ladegerät.

Anzeige

iPhone-Nutzer können sparen: MagSafe-Ladepad von Anker für nur 13,99 Euro

Apple verlangt im eigenen Shop knapp 50 Euro dafür, bei Amazon kostet der kleine Ladepuck auch noch circa 42 Euro. Wesentlich günstiger ist das MagSafe-Ladegerät von Anker mit der Nummer 313. Auch dieses bietet alle Vorzüge von MagSafe, kostet derzeit vergünstigt aber nur 13,99 Euro (bei Amazon ansehen).

Anker 313 magnetisches Ladepad
Anker 313 magnetisches Ladepad
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.02.2024 09:41 Uhr

Schon der reguläre Preis von knapp 20 Euro ist günstiger als das Original. Um genau zu sein, das MagSafe-Ladegerät von Apple kommt iPhone-Nutzer gegenwärtig mehr als dreimal so teuer. Da lohnt der Blick zur Alternative von Anker. Wie lange der vergünstigte Preis noch gilt, wissen wir leider aber nicht. Ihr solltet demnach nicht zu lange überlegen.

Anzeige
Lässt sich überall sinnvoll einsetzen. (Bildquelle: Amazon)

Das Anker 313 magnetische Ladepad ist mit MagSafe kompatibel und besitzt ein fest integriertes USB-C-Kabel mit einer Länge von 1,5 Meter. Das Pad ist mit 8,7 mm schön schmal und mit etwas mehr als 60 Gramm auch nicht wirklich schwer. Passt also in jede Tasche und ist somit prima für die Reise geeignet.

Anzeige

Achtung: Netzteil nicht vergessen!

Aufgepasst: Wie auch beim Original von Apple wird ein USB-C-Netzteil nicht mitgeliefert. Wer also keins hat, sollte sich noch eins zulegen. Dieses sollte eine Leistung von mindestens 18 Watt besitzen. Eine aktuelle Empfehlung unserseits – das Anker Nano USB-C Ladegerät mit 20 Watt. Momentan gleichfalls günstiger für nur 11,99 Euro zu haben (bei Amazon ansehen).

Anker Nano USB-C Ladegerät 20 Watt
Anker Nano USB-C Ladegerät 20 Watt
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.02.2024 09:49 Uhr

Doch wie gut schneidet eigentlich das MagSafe-Ladepad von Anker bei den Kundinnen und Kunden von Amazon ab? Über 3.300 von ihnen vergeben im Schnitt eine Bewertung von 4,5 bei maximal 5 Sternen. Übersetzt: Ihr bekommt von Anker gewohnte Qualität und keinen Mist. Ihr könnt also nicht viel falsch machen, wenn ihr euch das Anker 313 magnetische Ladepad bei Amazon bestellt (bei Amazon ansehen).

Anzeige