Wenn ihr eine PCX-Datei öffnen wollt, stehen euch mehrere Programme zur Verfügung. Welche das sind, zeigen wir auf GIGA. 

Das Paintbrush Bitmap Image-Dateiformat verwenden Nutzer*innen seit Beginn des Windows-Betriebssystems. Obwohl das Bildformat im Gegensatz zu beispielsweise JPG schon seit Längerem veraltet ist, unterstützen es immer noch einige Bildverarbeitungssoftwares sowie Scan- und Faxanwendungen. Mit welchen Programmen ihr PCX-Dateien öffnen könnt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Im Video zeigen wir euch, welches Dateisystem ihr auf euren Festplatten nutzen solltet:

PCX-Dateien öffnen: In Windows 

Bevor ihr euch eine PCX-Datei auf einem Betriebssystem von Windows anschaut, solltet ihr das richtige Standardprogramm einstellen, um die Datei öffnen zu können. Dabei könnt ihr mit den folgenden Programmen PCX-Dateien in Windows öffnen:

PCX-Dateien öffnen: In Linux

Arbeitet ihr mit einem Linux-Betriebssystem, könnt ihr PCX-Dateien mit diesen Programmen öffnen:

Wie ihr in GIMP-Hintergründe entfernt, erfahrt ihr hier: 

PCX-Dateien öffnen: Auf dem Mac

Nutzer*innen können PCX-Dateien auch auf dem Mac durch eine Änderung des Standardprogramms bequemer öffnen. Verwendet ihr das Betriebssystem von Apple, könnt ihr mithilfe der folgenden Programme PCX-Dateien öffnen:

PCX-Datei konvertieren: On- und Offline

Möchtet ihr eure PCX-Datei in ein modernes Datenformat konvertieren, könnt ihr hierfür entweder einen PDF-Reader wie Adobe Acrobat oder einen Online-Konverter wie Convertio nutzen:

Erkennt ihr diese Spieler anhand der Code-Bilder? 

Erkennst du diese Spiele anhand ihrer Code-Bilder?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).