Wer PC, Handy, Digitalkamera oder Spielkonsole mit mehr Speicherplatz ausstatten will, erhält jetzt die Gelegenheit dazu. Saturn startet die Woche mit einer großen Speicher-Aktion, verkauft externe Festplatten, Speichersticks und Speicherkarten zu sehr günstigen Kursen. Wir zeigen die Angebote und verraten, ob sie etwas taugen.

Sandisk A2 Extreme 64 GB für 11 Euro: Schnelle micro-SDXC-Speicherkarte für wenig Geld

64 GB sind die Speichermenge, die man heutzutage mindestens für eine micro-SDXC-Speicherkarte wählen sollte. Die Preisunterschiede sind hier auch bei Schnäppchen nicht mehr so signifikant. Man sollte aber darauf achten, dass man eine Karte mit hohen Übertragungsgeschwindigkeiten wählt, die von einem Markenhersteller stammen. Die Sandisk Extreme A2 (UHS3/V30) ist ein guter Kompromiss aus Preis, Leistung und Zuverlässigkeit.

Mit Geschwindigkeiten von 160 MB/s (Lesen) und 60 MB/s (Schreiben) ist sie ideal, um zum Beispiel am Handy speicherintensive Daten wie Fotos, Videos oder Musik auszulagern, für wenig Geld den Speicherplatz einer Nintendo Switch zu verdreifachen oder Projekte mit dem Raspberry Pi zu realisieren.

Deal-Einschätzung: Sehr gut. Inklusive Versand zahlt man in anderen Online-Shops meist um die 20 Euro, die 11 Euro bei Saturn sind aktueller Bestpreis und damit eine Empfehlung wert.

SanDisk Extreme A2: Micro-SDXC Speicherkarte, 64 GB, 160 MB/s, UHS Class 3, Video Speed Class 30

SanDisk Extreme A2: Micro-SDXC Speicherkarte, 64 GB, 160 MB/s, UHS Class 3, Video Speed Class 30

WD Elements 5 TB für 99 Euro: Externe Festplatte, klein und mit viel Speicher

Eine Festplatte im „Reisepass-Format“ von 2,5 Zoll ist portabel und passt in jeden Rucksack oder auch eine Handtasche. Mit 5 TB Speicher ist hier ordentlich Platz vorhanden. Weiterer Vorteil: Die Platte bezieht ihren Strom über USB, es ist kein externes Netzteil notwendig. USB 3.0 sorgt für flotte Übertragungsraten. Das Design ist spartanisch, aber angemessen.

Deal-Einschätzung: Gut. Der Preis ist mit 99 Euro (versandkostenfrei) fair. In den nächstgünstigsten Onlineshops kostet die Platte rund 116 Euro inklusive Versand, allerdings gibt es dieses und Konkurrenzprodukte mit 5 TB immer wieder in ähnlichen Preisregionen.

WD Elements 5TB: Externe Festplatte mit 5 TB, 2,5 Zoll

WD Elements 5TB: Externe Festplatte mit 5 TB, 2,5 Zoll

Die Platte ist ebenfalls in einer Version mit 2 TB für 66 Euro verfügbar. Da die Ersparnis gegenüber anderen Shops nicht nur viel niedriger, sondern auch der Preis pro GB deutlich höher ist, raten wir im Zweifel eher zur 5-TB-Version.

SanDisk SSD Plus 1 TB: Interne SSD für PC und PS4

Eine interne SSD. Die kann man natürlich für den PC verwenden, eine SSD in die PS4 einzubauen hat aber auch Vorteile. Mehr Performance als mit mechanischen Platten, vor allem was Zugriffs-, Ladezeiten und Betriebssystem-Performance angeht. Im Spielebereich profitieren vor allem Open-World-Titel. Die SSD ist nicht die schnellste am Markt, reicht aber vollkommen aus, um einen großen Unterscheid zu herkömmlichen Festplatten zu bemerken.

Deal-Einschätzung: Mittel. Die SSD ist bei Saturn zum aktuellen Bestpreis von 99 Euro erhältlich. Aber: Die Ersparnis zu anderen Händlern wie Amazon (103,95 Euro zum Veröffentlichungszeitpunkt) ist gering, mit der Samsung 860 QVO gibt es außerdem eine performantere SSD für nur wenig mehr (107,90 Euro bei Amazon zum Veröffentlichungszeitpunkt).

SanDisk SSD Plus 1 TB: interne SSD, 2,5 Zoll, SDSSDA-1T00-G26

SanDisk SSD Plus 1 TB: interne SSD, 2,5 Zoll, SDSSDA-1T00-G26

WD Elements Desktop 8 TB: Externe Festplatte für den Schreibtisch

Eine weitere externe Platte, aber im größeren 3,5-Zoll-Format und mit externem Netzteil. Diese Platte ist damit weniger portabel, bietet aber als Speicher-Erweiterung für den Schreibtisch mehr Kapazität fürs Geld. 134 Euro für die 8-TB-Version sind ein guter Preis, zudem können Bastler die Festplatte auch aus dem Käfig ausbauen und intern oder im NAS verwenden. Wer viel externen Speicher braucht und diesen stationär verwenden will, kann hier ein gutes Schnäppchen machen.

Deal-Einschätzung: Sehr gut. 134 Euro bei Saturn sind Bestpreis, der nächsthöhere Online-Preis liegt bei rund 155 Euro. Mit einem Preis von 16,75 Euro pro TB stimmt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis.

WD Elements Desktop 8 TB: Externe Festplatte, 3,5 Zoll

WD Elements Desktop 8 TB: Externe Festplatte, 3,5 Zoll

Externe SSD: Samsung Portable SSD T5 512 GB

Eine externe SSD hat nicht unbedingt die gleichen Anwendungsfälle wie eine externe HDD. Hier geht„ nicht um Kapazität, sondern um Geschwindigkeit und Robustheit. Soll heißen: Um wirklich flotten externen Speicher nachzurüsten, mit dem man fast in derselben Geschwindigkeit (über 500 GB/s lesend) und Zugriffszeit auf Daten zuzugreifen wie mit einer internen SSD, ist die T5 optimal – mehr dazu in unserem Test zur Samsung T5. Außerdem steckt sie Erschütterungen besser weg, ist also für Reisen besser geeignet als mechanische Festplatten. Zur optimalen Ausnutzung muss aber auch ein USB-3.0-, besser: USB-3.1-Anschluss am Gerät vorhanden sein. Wer nur ein „Datengrab“ für den Schreibtisch braucht, sollte also eher zu einer externen HDD wie den WD-Modellen oben greifen.

Deal-Einschätzung: Gut. Der Preis von 88 Euro bei Saturn (auch Amazon ist beim Preis mitgezogen) ist aktuell preiswert. Historisch gab es die SSD aber schon günstiger – 2019 mehrfach unter 80 Euro.

Samsung Portable SSD T5 500 GB: externe SSD-Festplatte 2,5 Zoll, Blau/Rot/Gold

Samsung Portable SSD T5 500 GB: externe SSD-Festplatte 2,5 Zoll, Blau/Rot/Gold

Weitere Angebote

Saturn hat außerdem den winzigen USB-Speicherstick SanDisk Ultrafit mit 128 GB für 16 Euro, 256 GB für 29 Euro. Die Sticks sind klein und erreichen Lesegeschwindigkeiten von rund 130 MB/s (Herstellerangabe, USB 3.1 notwendig). Wer Bedarf an schnellen USB-Sticks hat, kann hier guten Gewissens zugreifen.

Zudem will Saturn auf seiner Speicherknaller-Tage-Sonderseite regelmäßig neue Angebote nachlegen. Wir werden diesen Artikel daher regelmäßig aktualisieren.