Mithilfe des Kreditvermittlers Smava können Kreditkonditionen verglichen werden. Wie ihr euch bei Smava einloggt oder registriert, zeigt euch GIGA. 

Wer einen Kredit aufnehmen möchte, geht entweder zur Bank oder recherchiert online nach einem geeigneten Kreditvermittler. Smava selbst vergibt, genauso wie Finanzcheck oder Check24, keine Kredite an sich, sondern vergleicht die Konditionen und stellt den Kontakt zwischen dem Kreditgeber und Antragsteller*innen her (zur Website von Smava). 

Was steckt hinter Smava und wo liegen die Vorteile? 

Das Kreditvermittlungsunternehmen Smava wurde 2005 gegründet und hat seinen Sitz in Berlin. Das Geschäftsmodell von Smava liegt darin, Vermittlungen zwischen den Kund*innen und einem Kreditgeber, zum Beispiel einer Bank, herzustellen.  Diese Vorteile hat der Kreditvergleichsanbieter: 

  • Schneller und einfacher Kreditvergleich. 
  • Smava kreiert individuelle Kreditangebote. 
  • Der Kreditvermittler wirbt mit Negativzinsen und Gutscheinen. 
  • Es gibt auch Angebote für Freiberufler und Selbstständige.

Schützt ihr euch ausreichend beim Online-Banking? Mit diesen 5 TAN-Verfahren klappt es mit der Sicherheit:

Kundenkonto anlegen: So registriert ihr euch bei Smava

Wenn ihr noch kein Kundenkonto bei Smava habt, könnt ihr euch einfach online registrieren. Dazu geht ihr auf die Startseite von Smava und führt den Kreditvergleich anhand der aufgeführten Felder durch. Am Ende könnt ihr mit euren entsprechenden Daten ein Kundenkonto anlegen. So könnt ihr eure Kundendaten für zukünftige Vergleiche speichern. Falls ihr bereits einen Login bei Smava habt, könnt ihr euch alternativ direkt anmelden und eure Daten automatisch übernehmen lassen.

Smava: So findet ihr den Login

Wenn ihr bereits Smava-Kunde seid, könnt ihr euch ganz einfach im Portal einloggen. So gelangt ihr zum Login:

  1. Geht auf die Website von Smava.
  2. Klickt rechts oben auf „Jetzt anmelden“. 
  3. Gebt eure E-Mail–Adresse und euer Passwort ein. Falls ihr euer Passwort nicht mehr wisst, könnt ihr es mit einem Klick auf „Passwort vergessen“ erneuern.
  4. Nun müsst ihr noch auf „Einloggen“ klicken und schon seid ihr eingeloggt. 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).