Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Mobility
  4. Spannend: Elon Musk gibt großes Versprechen für neuen Tesla

Spannend: Elon Musk gibt großes Versprechen für neuen Tesla

Der Tesla Roadster: Ein Auto wie kein anderes?
Der Tesla Roadster: Ein Auto wie kein anderes? (© IMAGO / STAR-MEDIA)

Von 0 auf 100 in unter einer Sekunde – hält Elon Musk dieses Versprechen ein? Bei uns erfährst du mehr zum erwarteten Superauto.

 
Tesla
Facts 

Eines muss man Elon Musk, trotz Kritik und seiner angeblichen Drogen-Eskapaden, wohl lassen: Er hat eine Vision. Nun, nicht nur eine – vor Visionen scheint er gar überzusprudeln. Während die Rede davon ist, dass zur Halbzeit von 2025 die Produktion von Projekt „Redwood“ beginnt, ist ein neues Tesla-Modell in aller Munde: der Roadster. Ein Auto, mit dem Tesla Geschichte schrieb. 2025 soll jener Roadster erneut ein Upgrade erhalten und die chinesische Konkurrenz so wohl wieder in den Schatten stellen.

Apropos Tesla: Kennt ihr schon den Cybertruck des berüchtigten Elektroautoherstellers? Im folgenden Video erhaltet ihr ein paar Einblicke.

Anzeige
Tesla zeigt seinen Cybertruck
Tesla zeigt seinen Cybertruck

Roadster: Eine kurze Geschichte der Tesla-Reihe

Das Auto, mit dem alles begann: der Tesla Roadster. 2008 läutete CEO Elon Musk mit diesem die erste Fahrzeugserie ein und war schnell aus dem Elektroautomarkt nicht mehr wegzudenken – auch wenn sich der ursprüngliche Roadster einiges an Kritik einfing. Was damals als elektrisch angetriebener 2-Sitzer-Sportwagen begann, entwickelte sich bis zum Jahre 2017 zu einem ultimativen Supersportwagen mit Platz für bis zu vier Personen. Jetzt bestätigt Tesla-Chef Elon Musk die Arbeit eines neuen Modells für 2025 und dieses soll so überzeugen, dass es „nie wieder ein Auto wie dieses“ geben werde. Ob er dieses Auto auch ins All schickt?

Anzeige

Das 2025er-Modell des Tesla Roadster

Doch was für Versprechungen macht Musk bezüglich des neuen Roadster Modells? Erst einmal gab Musk an, dass seine beiden Unternehmen, Tesla und SpaceX, für dieses Projekt zusammengearbeitet haben. Das lässt auf ein frisches, sogar futuristisches Design hoffen. Noch dieses Jahr, 2024, wird jenes laut Musk der Öffentlichkeit präsentiert.

Anzeige

Eine weitere Eigenschaft, die das 2025er-Modell vom Tesla Roadster zu bieten haben soll, ist für viele vermutlich ein ebenfalls nicht ganz uninteressanter Aspekt: Der Supersportwagen soll in weniger als einer Minute von 0 auf 100 km/h beschleunigen können. Damit läge der 2017 erschienene Roadster 2.0 mit seinen 2,1 Sekunden deutlich hinten. Selbst das Model S Plaid von Tesla hält mit seinen 1,99 Sekunden nicht mehr mit. Wir sind allemal gespannt.

Anzeige