Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. Thermomix: Kosten für Gerät & Cookidoo-Abo

Thermomix: Kosten für Gerät & Cookidoo-Abo

© Vorwerk

Ein Thermomix ist eine Wunderwaffe in der Küche. Wer sich den Helfer anschaffen will, muss seinen Geldbeutel aber recht weit öffnen. Was kostet ein neuer Thermomix und wie sieht es aus, wenn man das Gerät gebraucht kaufen will?

 
Thermomix
Facts 

Wer ein aktuelles Thermomix-Gerät hat, kann es mit dem Internet verbinden und sich über das Cookidoo-Portal mit Tausenden von Rezepten versorgen lassen. Die Zubereitungsanweisungen gibt es direkt auf den Bildschirm des Thermomix. Für den Zugriff wird aber ein Abonnement vorausgesetzt, für das monatliche Kosten anfallen. Man kann den Thermomix aber auch ohne Abo und monatliche Gebühren nutzen.

Anzeige

Thermomix: Kosten im Überblick

Einen ganz neuen Thermomix gibt es nur direkt über den Hersteller „Vorwerk“. Im Online-Shop kann man jeweils nur das aktuelle Modell bestellen. Das ist derzeit der Thermomix TM6.

Anzeige
  • Die Kosten für den Thermomix TM6 liegen bei 1.399 Euro.
  • Versandkosten fallen bei einer Bestellung nicht an.
  • Alte Modelle kann man bei Vorwerk nicht bestellen.
  • Mit dem „Thermomix Friend“ kann man einen zusätzlichen Mixtopf bestellen, der parallel zum normalen Thermomix-Gerät betrieben werden kann. Das „Friend“-Modell ist aber kein vollwertiger Ersatz. Es kostet 499 Euro (bei Vorwerk ansehen).
  • Andere Shops wie Media Markt oder Saturn verkaufen zwar Zubehör wie Mixtöpfe, aber keine ganzen Thermomix-Geräte.

Wie sieht es mit dem Thermomix TM7 aus?

Es gibt einige Online-Händler, die generalüberholte Thermomix-Geräte anbieten. Dabei handelt es sich um Geräte aus zweiter Hand mit Garantie. Auch dabei muss man aber tief in die Tasche greifen. Bei Refurbed gibt es den TM6 zum Beispiel zum Preis von 1.200 Euro (bei Refurbed ansehen), bei Backmarket für circa 1180 Euro (bei Backmarket ansehen).

Anzeige

Was kostet ein gebrauchter Thermomix?

Mit etwas Geduld und Glück kann man möglicherweise bei eBay und Kleinanzeigen etwas mehr sparen, wenn man ein gebrauchtes Gerät kauft. Vor allem, wenn man nach älteren Thermomix-Generationen schaut, kommt man wesentlich günstiger davon als bei einem neuen Thermomix TM6. Während man für einen gebrauchten TM6 auch mit Kosten von rund 1.200 Euro rechnen kann, wechseln TM5-Geräte schon für 500 Euro den Besitzer (Preise abgelaufener Angebote bei eBay ansehen).

Thermomix: Kosten für das Cookidoo-Abo

Wer einen Thermomix TM6 mit Internetverbindung hat, muss Rezepte nicht mehr in Büchern nachschlagen, sondern kann sich über 80.000 Beschreibungen per Cookidoo direkt auf das Display anzeigen lassen. Das funktioniert beim TM6. Die Rezepte kann man sich zudem mit der App auf dem Smartphone, Tablet oder PC an zeigen lassen. Das sind die Abo-Preise:

  • Man kann das Abo nur mit einer Mindestlaufzeit von 1 Jahr abschließen.
  • Die Kosten für 12 Monate liegen bei 48 Euro. Rechnerisch ergibt das einen monatlichen Preis von 4 Euro.
  • Nach der ersten Anmeldung kann man Cookidoo 30 Tage lang kostenlos testen, um sich einen Eindruck von dem Dienst zu verschaffen.
  • Wer sich einen neuen Thermomix TM6 im Online-Shop von Vorwerk bestellt, kann 6 Monate lang gratis auf den Rezepte-Service zugreifen.
Anzeige

Stand aller Preisgangaben: 15.09.2023

 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige