Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Thermomix TM7: Erscheinungsdatum & Preis – was ist bekannt?

Thermomix TM7: Erscheinungsdatum & Preis – was ist bekannt?

© IMAGO / Arnulf Hettrich
Anzeige

Der Thermomix ist in vielen Küchen ein gern gesehener Helfer. Das Gerät des Herstellers Vorwerk gibt es in verschiedenen Modellen und Generationen. Wie sieht es mit dem Thermomix TM7 aus? Ist eine verbesserte Küchenmaschine geplant?

Der aktuelle Thermomix TM6 ist im Jahr 2019 erschienen. Viele Anhänger des Multifunktionsgeräts warten daher schon ungeduldig auf einen Nachfolger, einige Besitzer des TM6 sind jedoch beunruhigt, da sie mit einem Release nicht mehr das aktuelle Thermomix-Gerät in der Küche stehen hätten.

Anzeige

Ist der Thermomix TM7 für 2023 geplant?

Die Unruhe ist allerdings derzeit noch unbegründet. Ein Erscheinungstermin für einen Thermomix TM7 ist derzeit nicht bekannt. Es ist unbekannt, ob und für wann ein Nachfolger geplant ist. Zumindest im Jahr 2023 sollte man nicht mit einem neuen Thermomix rechnen. Im Handelsblatt greift der Vorwerk-Chef Thomas Stoffmehl kursierende Gerüchte zu einem neuen Modell auf und gibt an, dass es von Vorwerk in diesem Jahr keinen neuen Thermomix geben wird.

Anzeige

Beim Release des TM6 im Jahr 2019 waren viele Kunden verärgert, da die Veröffentlichung spontan und ohne große Ankündigung durchgeführt wurde. Viele Käufer des Vorgängermodells waren enttäuscht, da sie mit dem Kauf abgewartet hätten, wäre ein Release-Termin rechtzeitig bekanntgegeben worden.

Ganz ohne neues Modell geht es 2023 aber nicht. Zum 140. Geburtstag des Unternehmens Vorwerk gibt es eine Sonderedition des TM6 in schwarzer Farbe:

Thermomix TM7: Mögliche neue Features und Preis

Noch weiß man also nichts zu einem Thermomix 7. Der TM5 ist 2014 erschienen. Geht man nach dem Veröffentlichungs-Rhythmus der direkten Vorgänger, könnte der TM7 also 2024 veröffentlicht werden. Ein Preis ist ebenfalls unbekannt. Der Vorgänger kostet in der Basis-Ausführung 1.399 Euro. Mit ähnlichen Kosten dürfte auch bei der neuen Generation zu rechnen sein. Durch die aktuelle Weltsituation mit steigenden Kosten, knappen Bauteilen und der Inflation könnte der nächste Thermomix aber auch mit einem höheren Preis starten.

Anzeige

Welche neuen Features der Alleskönner haben wir, steht ebenfalls nicht fest. Der TM6 war erstmals mit einer Internetanbindung ausgestattet. Damit lassen sich zum Beispiel Kochanweisungen auf den Bildschirm holen, die verschiedene Zubereitungsschritte erläutern. Mit dem Aufschwung von KI-Funktionen bieten sich für individuelle Rezepte neue Möglichkeiten. Gerüchten zufolge könnte das sich Gerät auf das Nutzerverhalten der Kochenden einstellen und eigene Vorschläge für Rezepte liefern.

Auch eine Sprachsteuerung und ein automatisches Reinigungsprogramm gehören zu den Features, die für den TM7 spekuliert werden. Ganz oben auf der Wunschliste vieler TM-Anhänger gehört zudem ein Gerät in schwarzer Ausführung. Weiterhin wünschen sich die Nutzer eine Anbindung an weitere Rezeptdienste und eine Möglichkeit, Beschreibungen direkt am Gerät kommentieren zu können. Auch ein größerer Topf und ein schnellerer Start sind Features, die die Thermomix-Nutzer gerne bei einem neuen Modell hätten.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige