Wenn ihr keine Verwendung für euren Zalando-Account habt, könnt ihr diesen unkompliziert löschen. Wie das schnell und einfach geht, zeigen wir auf GIGA. 

Ein Account ist schnell erstellt. Mit nur wenigen Klicks ist man Teil der Online-Community verschiedenster Unternehmen, erhält Rabatte und Newsletter. Doch wenn ein Account längere Zeit ungenutzt bleibt, empfiehlt es sich, diesen zu löschen. Schnell wird euch dann vielleicht klar, dass das Löschen eines Accounts oft zeitaufwendiger und schwieriger ist als die Erstellung. Wie ihr euren Zalando-Account schnell und einfach kündigt, erklären wir in diesem Artikel.

Wie ihr einen Zalando-Gutschein einlöst, zeigen wir in diesem Video: 

Zalando-Konto kündigen: Voraussetzungen

Um euren Zalando-Account zu löschen, müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt werden. Ihr könnt euer Konto nur deaktivieren, wenn

  • keine Zahlungen ausstehen,
  • keine Rückerstattungen ausstehen
  • keine offene Bestellung vorliegt und
  • ihr kein Guthaben aus Geschenkkarten auf eurem Konto habt. 

Wenn keiner dieser vier Gründe zutrifft, steht der Deaktivierung eures Accounts nun nichts mehr im Weg.

Zalando-Account online löschen – so geht's 

Der einfachste Weg, euer Kundenkonto bei Zalando zu deaktivieren, führt direkt über euer Konto. Mit den folgenden Schritten könnt ihr euer Zalando Konto in wenigen Sekunden kündigen:

  1. Loggt euch auf Zalando ein. 
  2. Klickt auf „Dein Konto" neben dem Wunschzettel und dem Warenkorb. 
  3. Wählt den Reiter „Daten anfragen & löschen" und anschließend „Kundenkonto löschen". 
  4. Klickt auf das Feld „Kundenkonto- und Datenlöschung anfragen"
  5. Gebt euer Passwort ein, wählt optional einen Grund für die Deaktivierung und klickt abschließend auf „Kundenkonto löschen".

Habt ihr eigentlich die trendy App „Clubhouse" ausprobiert und dann bemerkt, dass die Plattform nicht so euer Ding ist? So könnt ihr euren Account ganz einfach löschen.

Mit diesen Tricks spart ihr beim Online-Shopping jede Menge Geld: 

Zalando-Account per E-Mail deaktivieren

Einen Zalando-Account schriftlich zu löschen, ist vergleichsweise einfach. Zalando ist hier sehr kundenfreundlich und gestaltet die Kündigung denkbar einfach. 
Geht hier am besten folgendermaßen vor:

  1. Loggt euch in den Email-Account ein, den ihr für euer Zalando-Konto nutzt.
  2. Gebt als Empfänger service@zalando.de ein.
  3. Formuliert den Betreff möglichst eindeutig, zum Beispiel „Kündigung meines Zalando-Accounts".
  4. Schreibt in der E-Mail klar und deutlich, dass euer Account zum nächstmöglichen Zeitpunkt gelöscht werden soll.
  5. Bittet am Ende der Mail um eine schriftliche Kündigungsbestätigung

Bei Zalando müsst ihr keine Kündigungsfrist beachten. Euer Konto wird also direkt nach Bearbeitung der E-Mail gelöscht.

Zalando-Konto telefonisch abmelden

Eine Kündigung sollte wenn möglich immer schriftlich durchgeführt werden. In manchen Fällen ist das aber nicht möglich. Wenn ihr euren Zalando-Account telefonisch abmelden wollt, müsst ihr euch an den Kundenservice wenden. Unter der Hotline 0800 240 10 20 äußert ihr einfach euren Wunsch zur Deaktivierung des Benutzerkontos und man wird euch entsprechend weiterhelfen. Haltet aber trotzdem eure E-Mail-Adresse parat. Diese wird nämlich benötigt, um euren Account zu bestätigen. Wie auch bei der schriftlichen Kündigung solltet ihr am Ende des Gesprächs um eine schriftliche Bestätigung bitten, sobald euer Konto deaktiviert wurde.

Ihr wart mit eurer Lieferung nicht zufrieden? Mit diesen Tipps gelingt euch vor der Kündigung eine mögliche Reklamation bei Zalando.

Zalando Lounge-Benutzerkonto löschen

Wenn ihr im Besitz eines Zalando Lounge-Kontos seid, muss dieses unabhängig von eurem Zalando-Account gelöscht werden. Auch hier habt ihr die Möglichkeit, die Kündigung schriftlich oder telefonisch durchzuführen.

  • Telefon: 0800 – 240 22 22 (Montag bis Freitag von 7:00 bis 20:00 Uhr)
  • E-Mail: service@zalando.de

Wie ihr bei der gewählten Kündigungsvariante vorgehen solltet und worauf geachtet werden muss, habt ihr bereits weiter oben im Artikel erfahren.

Wie steht ihr zum Thema Online-Shopping?

Was haltet ihr von Online-Shopping?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).