Den Chromecast App für Windows Download benötigt ihr, wenn ihr Videos und Musik über ein drahtloses Netzwerk an einen Chromecast-Stick streamen und schließlich auf dem Fernseher ansehen möchtet, an den das Chromecast-Gerät angeschlossen ist.

 

Chromecast App für Windows

Facts 
Top 5 Apps für Google Chromecast

Der Chromecast ist ein von Google stammender HDMI-Adapter, den ihr an einen Fernseher anschließen könnt und der dann Audio- sowie Videodateien aus einem WLAN empfangen und diese auf dem Fernseher wiedergeben kann. Dafür benötigt man aber neben einem Chromecast-Stick auch eine App, die die Daten über das Netzwerk an den HDMI-Adapter sendet.

Eine solche App ist für iOS, Android und Windows erhältlich, hier beschrieben und zum Download angeboten wird die Chromecast App für Windows sowie für Android. Zu Beschreibung und Download letzterer gelangt ihr über den vorhergehenden Link.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Einrichtung des Chromecast findet ihr in unserer Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Chromecast einrichten: Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern

Chromecast App für Windows Download: Einrichten der Verbindung zum Chromecast-Stick

Die Einrichtung der Chromecast App für Windows gestaltet sich sehr einfach: Ladet euch die Datei einfach herunter und führt diese aus, um das Setup-Programm zu starten. Hier wird euch nun eine Liste von Geräten präsentiert, von welchen ihr dasjenige aussucht, das Chromecast-Daten an den Chromecast-Stick senden soll. Wenn ihr die Auswahl abgeschlossen habt, klickt ihr euch einfach weiter durch das Setup, bis dieses abgeschlossen ist.

Zum Thema:

Apps mit Chromecast-Unterstützung benötigt

Nun verfügt ihr über die Mittel, um Chromecasts von eurem Rechner an den Chromecast-Stick zu senden. Um tatsächlich Audio und Videoinhalte vom PC an euren Fernseher übertragen zu lassen, sind allerdings noch Apps notwendig, die das Streamen von Inhalten über das Netzwerk mit Chromecast unterstützen. Dazu gehören beispielsweise Maxdome, Watchever oder YouTube. Eine komplette Auflistung aller Apps, die Chromecast unterstützen, findet ihr auf der verlinkten Auflistung bei Google.

Weitere Artikel zum Thema

Fazit: Die Chromecast App für Windows lässt sicher sehr leicht einrichten und stellt die halbe Miete dar, wenn ihr Audio- und Videodateien von eurem PC über das Netzwerk auf euren HDMI-Fernseher übertragen wollt.

Chromecast-App für Android

Zum Chromecast-Stick gehört auch die Chromecast-App: Die App ist nötig, um den Chromecast richtig einzurichten und ihn mit dem lokalen WLAN verbinden zu können. Außerdem kann man den Chromecast-Dongle hier allgemein verwalten, den Namen ändern, ein ggf. geändertes Passwort eintragen usw.

Außerdem habt ihr innerhalb der Chromecast-App die Möglichkeit, den kompletten Bildschirm des Smartphones auf das Chromecast-Gerät zu streamen, also auch Videos, den Homescreen, Spiele und mehr. Außerdem erhält man in der App selbst Tipps, welche anderen Apps Chromecast unterstützen.

Screenshot_2014-11-12-17-10-43

Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Chromecast-Hardware

Zur Chromecast-App gehört der Chromecast-Stick. Er ist relativ billig bei Amazon erhältlich:

Chromecast bei Amazon ansehen

Um Videoformate vom Smartphone auf den Fernseher zu bekommen, empfiehlt es sich übrigens nicht unbedingt, die Chromecast-App zu verwenden. Die meisten Apps, wie Netflix, unterstützen selbst Chromecastübertragung auf den Stick.

Chromecast-Berechtigungen

Folgende Berechtigungen fordert die App:

  • Identität
  • Standort
  • WLAN-Verbindungsinformationen
  • Geräte-ID & Anrufinformationen
  • Sonstige
GIGA Wertung:
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Chromecast App für Windows von 3/5 basiert auf 32 Bewertungen.