Chrome: Automatischen Google-Login deaktivieren – so geht's

Robert Schanze

Ab der Chrome-Version 69 loggt sich der Browser automatisch in euren Google-Account, wenn ihr euch bei Google-Diensten wie Gmail oder Google Drive anmeldet. So könnt ihr den Auto-Login deaktivieren.

Google Chrome: So deaktiviert ihr den automatischen Google-Login im Browser

  1. Klickt in Chrome oben rechts auf die drei Punke ⋮ > Einstellungen.
  2. Scrollt ganz nach unten und klickt auf „Erweitert“.
  3. Deaktiviert den Schalter bei „Anmeldung in Chrome zulassen“.
  4. Klickt dann unten links auf die Einblendung „Neu starten.

Alternativ schließt ihr den Browser und öffnet ihn erneut, um die Änderungen anzuwenden. Findet ihr den Auto-Login gut? Schreibt uns eure Erfahrungen gerne in die Kommentare. Ich selbst mag diese Anmelde-Funktion nicht besonders gern.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • FaceApp: Ein Lächeln für jeden Muffel

    FaceApp: Ein Lächeln für jeden Muffel

    FaceApp ist eine Fotomanipulations-App, die jede Person auf einem Foto auf „magische“ Weise ein Lächeln verpasst, sie altern lässt oder gar das Geschlecht umwandelt. In kürzester Zeit war die App in aller Munde und hat die App-Charts gestürmt.
    Thomas Kolkmann
  • Android WhatsApp to iPhone Transfer

    Android WhatsApp to iPhone Transfer

    Der Android WhatsApp to iPhone Transfer Download verschafft euch ein Tool, mit dem ihr Nachrichten des Messengers WhatsApp von einem Android-Gerät auf ein iPhone übertragen könnt.
    Marvin Basse 1
  • Google Play Store

    Google Play Store

    Der Google Play Store ist die zentrale Anlaufstelle zum Download von Apps und Spielen unter Android. Daneben bietet der Play Store aber auch Filme, Serien, Bücher, Zeitschriften, Musik und Hörbücher in digitaler Form an. Wir erklären, wie der Play Store entstanden ist und wie man ihn benutzt.
    Martin Malischek 6
* Werbung