Wenn die Aldi-Talk-App nicht funktoniert, sind die Aldi-Server meistens ausgelastet. Wir zeigen, wie ihr die Fehlerursache herausfindet.

 

ALDI

Facts 

Aldi Talk: App funktioniert nicht (Ihre Daten werden geladen)

Wenn die Aldi-Server ausgelastet sind oder ein IT-Problem vorliegt, funktioniert die Aldi-Talk-App nicht mehr. Unter Umständen sehr ihr dann die Meldung „Ihre Daten werden geladen“, allerdings werdet ihr kurz danach zu eurer Startseite weitergeleitet, ohne dass die App sich öffnet.

Die Aldi-Talk-App kann sich nicht verbinden
Die Aldi-Talk-App kann sich nicht verbinden

Kurz-Lösung: Auf der Webseite allestörungen.de seht ihr, ob Nutzer aktuelle Probleme mit Aldi Talk gemeldet haben und ob eure Region ebenfalls betroffen ist. Falls nicht, könnt ihr anhand der folgenden Liste herausfinden, ob der Fehler auf eurer Seite liegt.

Kurz gecheckt: Lohnen sich Aldi-Angebote?

Ursachen und Lösungen

  1. Prüft, ob das Internet auf eurem Smartphone funktioniert (beliebige Webseite im Browser öffnen).
  2. Meldet euch bei „Mein Aldi Talk“ an, um zu schauen, ob die Login-Server noch funktionieren.
  3. Öffnet den Google Play Store oder den Apple App Store und aktualisiert die App, sofern Updates verfügbar sind.
  4. Startet euer Smartphone neu.
  5. Deinstalliert die App und installiert sie danach neu.
  6. Wendet euch an die Aldi-Talk-Hotline, falls das Problem längere Zeit besteht oder ihr so schnell wie möglich eine Lösung sucht. Im Video haben wir Tipps und Tricks dazu zusammengefasst:
Hilfe und Tipps beim Aldi Talk Kundenservice

Falls etwas anderes die Fehlerursache bei euch gewesen ist, schreibt es uns gern in die Kommentare, damit wir den Punkt mit aufnehmen können.

Das große Skyrim-Quiz: Wie gut kennt ihr The Elder Scrolls 5: Skyrim wirklich?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).