Download Manager-Software

Die meisten Download Manager integrieren sich als Plugin direkt im Browser. So können sie den Download gleich übernehmen, wenn der Anwender mit der Maus auf einen Link klickt. Im Gegensatz zu einem normalen Download bieten solche Download Manager einige Vorteile. Vor allem ist es damit möglich, abgebrochene Downloads wieder fortzusetzen. Das lohnt sich insbesondere bei sehr großen Downloads, die mittendrin abgebrochen sind.  Außerdem ist es mit diesen Tools möglich, auf einen Schlag alle Dateien eines Typs zu downloaden. Also etwa alle Bilder oder alle Downloads einer Seite. Andere Download Manager haben sich darauf spezialisiert, Videos oder Sounddateien von Portalen wie Vimeo, YouTube und Co. zu downloaden. Einige dieser Download Manager versprechen auch einen schnelleren Download und bei manchen Seiten ist das tatsächlich möglich. Der Free Download Manager bietet u.a. dieses Feature und hat zudem den Vorteil gegenüber den Download Manager Plugins, dass er im Hintergrund und unabhängig von jedem Browser läuft. Er funktioniert also nicht nur in einem Browser wie Firefox oder Chrome, sondern auch in Browsern, die eigentlich gar nicht pluginfähig sind, wie etwa Microsofts Edge.

Top Reihen in Download Manager-Software

Top Software in Download Manager-Software

Alle Download Manager-Software

Updates & Neuerscheinungen

* gesponsorter Link