Q-Dir

Marvin Basse 1

Der Q-Dir Download ist ein Dateimanager, der den Inhalt von bis zu vier Verzeichnissen gleichzeitig anzeigt und euch dabei die aus dem Windows Explorer gewohnten Funktionen zur Verfügung stellt.

Hinweis: Q-Dir ist jeweils für 64- und 32-Bit-Systeme in einer Installationsversion und einer portablen Variante erhältlich. Q-Dir Portable braucht dabei nicht installiert werden und kann auf Wunsch auch von einem USB-Stick aus an jedem beliebigen Rechner ausgeführt werden. Die Installationsversion könnt ihr unter den Buttons oben oder zur Seite herunterladen, die portable Variante unter den folgenden Buttons:

Download Q-Dir Portable 64-Bit * Download Q-Dir Portable 32-Bit *

Der Q-Dir Download ist ein Dateimanager, der den Inhalt von bis zu vier Verzeichnissen gleichzeitig anzeigt und euch dabei die aus dem Windows Explorer gewohnten Funktionen zur Verfügung stellt. Zusätzlich gibt es eine Favoriten-Funktion, und ihr könnt Dateilisten in Formaten wie TXT, CSV und HTML erzeugen. Mit dem Highlight-Filter können verschiedene Dateitypen farblich hervorgehoben werden, was das Aufspüren von Dateien in langen Listen erleichtert.

Q-Dir

So richtet ihr den Q-Dir Download auf eurem Windows-Rechner ein

Um den Q-Dir Download auf eurem PC zu installieren, entpackt ihr einfach die heruntergeladene ZIP-Datei und legt deren Inhalt in einen beliebigen Ordner. Legt zur Datei eine Verknüpfung auf dem Desktop an. Auf diese Weise könnt ihr den Q-Dir Download dann jederzeit bequem vom Windows-Desktop starten.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Windows schneller machen: Die besten Tools.

Q-Dir tut dem Datei-Explorer von Windows nichts an – ihr könnt ihn weiterhin und parallel zu Q-Dir benutzen, ohne dass sich die beiden Dateimanager dabei gegenseitig beeinflussen würden. Eine Überblick über die Veränderungen in den einzelnen Programmversionen von Q-Dir findet ihr in der Versionshistorie. Eine portable Version von Q-Dir ist ebenfalls erhältlich: Q-Dir Portable.

Fazit: Q-Dir bietet eine äußerst hilfreiche Auswahl von Features für eine bequeme und gemäß der eigenen Bedürfnisse anpassbare Dateiverwaltung. Durch die Möglichkeit der Anlage von Favoriten und der farblichen Hervorhebung unterschiedlicher Dateitypen funktioniert der Zugriff auf Dateien spürbar schneller als beim Windows-Explorer.

Nicht zuletzt ist auch das Öffnen von vier Fenstern gleichzeitig mit dem Bord-Dateimanager von Windows nur mit Mühen möglich; für Q-Dir stellt dies kein Problem dar – ein guter Ersatz für den Windows-Dateimanager also.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Q-Dir

* gesponsorter Link