MSVCP140.dll oder VCRUNTIME140.dll fehlt – So behebt ihr den Fehler

Robert Schanze 4

In Windows taucht manchmal die Fehlermeldung auf, dass die Datei MSVCP140.dll fehlt. Windows gibt dann den Hinweis, das Programm erneut zu installieren. Das passiert auch etwa mit der Datei VCRUNTIME140.dll. Wir zeigen euch in diesem Tipp die Lösung, wie ihr die fehlende DLL-Datei bekommt und den Fehler beheben könnt.

Im Video zeigen wir, wie ihr den Fehler behebt:

MSVCP140.dll oder VCRUNTIME140.dll fehlt? - So behebt ihr den Fehler.

Habt ihr eine Software oder Anwendung heruntergeladen, die in C++ kodiert wurde, kann es zu dem Fehler kommen, dass DLL-Dateien in Windows fehlen.

Tipp: Falls euch die Datei Msvcp100.dll fehlt, lest den Artikel Msvcp100.dll fehlt – Anleitung zur Problemlösung.

Bilderstrecke starten
26 Bilder
25 Programme, die damals jeder auf dem PC hatte.

MSVCP140.dll fehlt – So behebt ihr den Fehler

Wenn ihr in Windows ein Programm installiert oder eine EXE-Datei ausgeführt habt, kann es zu folgender Fehlermeldung kommen:

„Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCP140.dll fehlt. Installieren Sie das Programm erneut, um das Problem zu beheben.“

Die Datei MSVCP140.dll gehört mit zu den Laufzeitkomponenten der Microsoft-Software Visual C++ Redistributable für Visual Studio 2015. Sie wird benötigt, um C++Anwendungen auszuführen. Macht also Folgendes, um den Fehler der fehlenden MSVCP140.dll zu beheben:

  1. Öffnet die Microsoft-Webseite zum kostenlosen Download von Visual C++ Redistributable für Visual Studio 2015.
  2. Wählt die Sprache Deutsch aus, sofern noch nicht geschehen und klickt auf den Herunterladen-Button.
  3. Nun könnt ihr entweder die Datei vc_redist.x64.exe herunterladen (für 64-Bit-Betriebssysteme) oder die Datei vc_redist.x86.exe (für 32-Bit-Betriebssysteme). Um herauszufinden, welche Version ihr habt, schaut hier vorbei: 32 oder 64 Bit? Herausfinden, welches Windows-System läuft.
  4. Ladet euch die richtige Datei herunter und führt sie per Doppelklick aus.

  5. Folgt den Anweisungen am Bildschirm, um Visual C++ Redistributable für Visual Studio zu installieren.
  6. Startet Windows danach gegebenenfalls neu.

MSVCP140.dll fehlt – Datei-Download

Alternativ zu obiger Anleitung könnt ihr auch versuchen, nur die erforderliche-DLL-Datei herunterzuladen. Geht dabei wie folgt vor:

  1. Öffnet die Webseite DLL-files.com und klickt dort auf ZIP-Datei herunterladen.
  2. Ihr habt nun die Wahl zwischen mehreren Versionen. Wählt die 64-Bit- oder die 32-Bit-Variante aus. Grundsätzlich empfiehlt sich dann immer noch die neueste Version.
  3. Entpackt die ZIP-Datei und kopiert die darin enthaltene DLL-Datei in folgendes Verzeichnis: C:\Windows\System32

Falls der Fehler, dass die MSVCP140.dll fehlt, weiterhin erscheint, macht ihr Folgendes:

  1. Kopiert die DLL-Datei zusätzlich in den Installationsordner des Programms, das die Fehlermeldung verursacht.
  2. Wenn ihr ein 64-Bit-Betriebssystem habt, könnt ihr zusätzlich versuchen, die 32-Bit-Version der DLL-Datei herunterzuladen. Kopiert diese aber in folgenden Ordner: C:\Windows\SysWOW64\

Falls ihr dabei eine Meldung bekommt, dass die Datei bereits existiert, klickt auf Überschreiben. Vorher solltet ihr aber von der ursprünglichen DLL-Datei ein Backup anlegen.

VCRUNTIME140.dll fehlt – Das könnt ihr tun

Die Fehlermeldung, dass die VCRUNTIME140.dll fehlt, tritt häufig in Kombination mit der Fehlermeldung zur MSVCP140.dll auf. Dies ist wiederum ein Hinweis darauf, dass die Visual C++ Redistributable für Visual Studio 2015 installiert werden sollte. Ihr könnt dies wie oben beschrieben tun.

Danach sollte der Fehler verschwunden sein. Alternativ könnt ihr die Datei auch einzeln herunterladen und wie oben beschrieben in die richtigen Windows-Verzeichnisse kopieren.

Tipp: Wenn euch die Datei Openal32.dll fehlen sollte, haben wir hier die Lösung dafür: Openal32.dll fehlt – Fehler-Lösung und Download.

Was haltet ihr von der Namensänderung von Windows 9 auf Windows 10?

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Advanced Codecs for Windows 7/8/10

    Advanced Codecs for Windows 7/8/10

    Mit den im Advanced Codecs for Windows 7/8/10 Download enthaltenen Codecs erhaltet ihr ein Paket mit Multimedia-Codecs, nach deren Installation ihr so gut wie alle Mediendateien mit dem Wiedergabeprogramm eurer Wahl wie beispielsweise dem Windows Media Player auf eurem System abspielen könnt.
    Philipp Zimmermann
  • Standard Codecs for Windows 7/8/10

    Standard Codecs for Windows 7/8/10

    Der Standard Codecs for Windows 7/8/10 Download rüstet die Microsoft-Betriebssysteme mit zusätzlichen Codecs aus, sodass nach der Installation die meisten Medienformate beispielsweise mit dem Windows Media Player wiedergegeben werden können.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link