iOS 8 Einstellungen: Tipp 11 und 12

Sebastian Trepesch 8

11. Kindersicherung & Familienfreigabe

iOS-8-Familienfreigabe
Wenn das Gerät für Kinder gedacht ist, kannst du den Umfang der Benutzung einschränken.

  • Einstellungen -> Allgemein ->  Einschränkungen -> Einschränkungen aktivieren.

Hier lassen sich nicht nur In-App-Käufe verhindern, sondern auch die Installation von Apps, die Kameranutzung, das Surfen auf nichtjugendfreien Webseiten, Altersbeschränkungen für diverse Medien und mehr.

Die Familienfreigabe geht eine andere Richtung: Hier werden Apple IDs der Familienmitglieder verknüpft. Einkäufe können so geteilt werden, und der Papa seinen Kindern einzelne App-Einkäufe erlauben – oder ablehnen.

  • Einstellungen -> iCloud -> Familienfreigabe einrichten.

 

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Mail-App auf iPhone & iPad: 14 Tipps zum Schreiben, Anhänge versenden und Abrufen.

12. Animationen einschränken

Viele Details machen iOS 8 so schön, wie es ist. Wenn sich ältere, weniger leistungsfähige Geräte mit der Vielzahl an Aufgaben spürbar abmühen (z.B. durch Wartezeiten oder Ruckeln), dann sollten wir ihnen die Arbeit erleichtern. Zwei bedeutende Punkte: Die Milchglasoptik und den 3D-Effekt von Homescreen und Sperrbildschirm ausschalten.

  • Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen -> Bewegung reduzieren.
  • Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen -> Kontrast erhöhen -> Transparenz reduzieren.

 

Apps auf iPhone, iPad und iPod touch

Der Funktionsumfang unseres iOS-Gerätes hängt stark von den installierten Apps ab. Software bekommst Du direkt über den App Store auf dem iPhone beziehungsweise iPad. Ein riesiges Sammelsurium kostenloser und kostenpflichtiger Apps steht dir zur Auswahl. Zum Start helfen Dir folgende Artikel:

Apps sortieren und löschen
Apps sortierst du, indem du ein Symbol lange drückst, bis die Apps wackeln. Jetzt kannst du sie an unterschiedliche Positionen und Homescreens ziehen. Legst du zwei aufeinander, entsteht ein Ordner. Beschrifte ihn und lege auf Wunsch weitere Apps hinein.

Klickst du das x eines Symbols, löscht du die App vom Gerät. Über den App Store kannst du sie wieder kostenlos laden.

Klickst du den Homebutton, wackeln die Apps nicht mehr.

iPhone-Apps schließen
Per Doppelklick auf den Homebutton öffnest du die Multitasking-Ansicht. Hier wechselst du zu einer anderen geöffneten App. Willst du eine Anwendung beenden, wische die Vorschau nach oben.

 

Weitere Tipps für iPhone, iPad und iPod touch

Auf GIGA stellen wir dir regelmäßig Tipps für dein iOS-Gerät vor. Hier ein paar Links, die dir bei dem Start helfen dürften:

Quiz: Bist du ein iPhone-Experte?

Wie gut kennst du dich rund um das Thema iPhone aus? Teste dein Wissen mit diesen 15 Fragen: 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung