Firefox: Symbolleiste wiederherstellen – so geht's

Robert Schanze

Wir zeigen, wie ihr verlorene Symbolleisten in Firefox wiederherstellen könnt.

Symbolleisten wiederherstellen (Lesezeichen- und Menü-Symbolleiste)

  1. Klickt in Firefox oben rechts auf das Einstellungs-Symbol ().
  2. Wählt Anpassen… aus.
  3. Im neuen Fenster klickt ihr unten auf Symbolleisten.
  4. Wählt nun Menüleiste oder Lesezeichen-Symbolleiste oder beides aus.
  5. Wenn ihr erneut auf Symbolleisten klickt, seht ihr am Häkchen vor dem jeweiligen Eintrag, welche Symbolleisten aktiviert sind.
Tipp: Zieht die gewünschten Elemente, die mittig anzeigt werden, in die Symbolleisten hinein oder hinaus, um sie dort oder woanders zu platzieren. Wenn etwas schief läuft, könnt ihr die Symbolleisten wieder zurücksetzen.
Bilderstrecke starten
7 Bilder
Die besten Android-Browser.

Symbolleisten in Firefox auf Standard zurücksetzen

  1. Öffnet oben rechts die Einstellungen: (≡) > Anpassen .
  2. Klickt unten rechts auf Standard wiederherstellen.

Nun wird die Standard-Ansicht von Firefox angezeigt. Ab Firefox Quantum sind dabei Lesezeichen- und Menüleiste standardmäßig ausgeblendet.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Backslash auf Mac OS: So gibt man ihn mit der Tastatur ein

    Backslash auf Mac OS: So gibt man ihn mit der Tastatur ein

    Wenn man von Windows auf Mac OS X wechselt, muss man sich nicht nur in Sachen Bedienung umgewöhnen, auch die Zeichen auf der Tastatur sind teilweise anders angeordnet und manche selten gebrauchten Zeichen sind gar nicht so einfach zu finden. Wir zeigen euch, wie ihr den Backslash auf einer Apple-Tastatur findet.
    Martin Maciej
  • Wie sicher ist mein Passwort? Kennwort-Sicherheit im Check

    Wie sicher ist mein Passwort? Kennwort-Sicherheit im Check

    Ganz gleich, an welcher Stelle man sich online bewegt, ein Passwort ist fast überall unverzichtbar. So müsst ihr zum Beispiel bei Facebook, im Online-Shop oder für eure Online-Spiele einen Account mit einem dazugehörigen Passwort erstellen. Dabei sollte man ein sicheres Passwort aussuchen, um zu vermeiden, dass sich Unbefugte Zutritt zum eigenen Account verschaffen.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link