zu Windows 7

  • Windows 7 doch nicht tot? Microsoft verteilt überraschendes Update
    tech

    Windows 7 doch nicht tot? Microsoft verteilt überraschendes Update

    Eigentlich sollte Windows 7 seit Anfang des Jahres für Microsoft gestorben sein – der Support wurde bereits offiziell eingestellt. Anscheinend schafft es das Unternehmen aber einfach nicht, dem alten Betriebssystem komplett zu entsagen – und veröffentlicht nun ein vielversprechendes Update.
    Robert Kohlick
  • Windows 7: Altes Betriebssystem erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit
    windows

    Windows 7: Altes Betriebssystem erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit

    Bereits zum Anfang des Jahres zog Microsoft den Stecker bei Windows 7. Das alte Betriebssystem erhält keine weiteren Updates mehr, Microsoft fokussiert sich fortan auf die Weiterentwicklung von Windows 10 und Windows 10X. Trotzdem hält eine überraschende Menge an Nutzern weiterhin eisern an Windows 7 fest. 
    Robert Kohlick 2
  • Windows 7 kostenlos: Microsoft wird weiter unter Druck gesetzt
    windows

    Windows 7 kostenlos: Microsoft wird weiter unter Druck gesetzt

    Kaum ist der Support für Windows 7 ausgelaufen, verlangen Tausende Nutzer von Microsoft, dass man das Betriebssystem kostenlos anbieten soll. Die entsprechende Petition erfreute sich riesiger Beliebtheit – nun wagen die „Software-Befreier“ den nächsten Schritt und setzen Microsoft unter Druck. Update vom 19.02.2020: Microsoft soll Windows 7 kostenlos anbieten – das fordert zumindest die Free Software Foundation (FSF)...
    Robert Kohlick 4
  • Windows 7: Damit hätte keiner mehr gerechnet
    windows

    Windows 7: Damit hätte keiner mehr gerechnet

    Lebe wohl Windows 7. Offiziell hatte Microsoft das alte, aber auch heute noch beliebte Betriebssystem bereits Mitte Januar in Rente geschickt – Updates sollte es entsprechend keine mehr geben. Nun hat sich das Unternehmen aber doch noch einmal dazu entschieden, Windows 7 eine weitere Aktualisierung zu spendieren – und das aus gutem Grund. 
    Robert Kohlick 2
  • Microsoft zieht den Stecker: Windows 7 steht vor dem Aus
    windows

    Microsoft zieht den Stecker: Windows 7 steht vor dem Aus

    Microsoft hat damit begonnen, daran zu erinnern, dass der Support für das Betriebssystem Windows 7 am 14. Januar 2020 ausläuft. Eine Verlängerung ist trotz der Beliebtheit ausgeschlossen. Das sind eure Möglichkeiten.
    Peter Hryciuk
  • Überraschender Schritt: Microsoft stärkt Windows 7 – vor allem für Spieler
    tech

    Überraschender Schritt: Microsoft stärkt Windows 7 – vor allem für Spieler

    Damit hatte wahrscheinlich niemand mehr gerechnet. Obwohl die Tage von Windows 7 bereits gezählt sind, hat sich Microsoft dazu entschlossen, dem alten Betriebssystem eine neue Funktion zu spendieren. Das betagte OS kann nun auf ein Feature-Set zurückgreifen, was ursprünglich Windows-10-Nutzern vorbehalten war.
    Peter Elstner
  • Kaby Lake: Treiber für Windows 7 von Mainboard-Herstellern zum Download
    windows

    Kaby Lake: Treiber für Windows 7 von Mainboard-Herstellern zum Download

    Offiziell laufen die neuesten Kaby-Lake-Prozessoren der 7. Generation von Intel nur unter Windows 10. Einige Mainboard-Hersteller stellen nun aber Treiber für Windows 7 zum Download bereit und umgehen damit die Restriktionen, die Intel und Microsoft vorgeben.
    Peter Hryciuk
  • 15 Jahre nach Release: Windows XP ist einfach nicht totzukriegen
    windows

    15 Jahre nach Release: Windows XP ist einfach nicht totzukriegen

    Das womöglich beliebteste Betriebssystem von Microsoft feiert heute seinen 15. Geburtstag. So erstaunlich es auch klingen mag: Einer Statistik zufolge surfen noch fünf Prozent der Internet-Nutzer mit Windows XP.
    Thomas Lumesberger 3
  • Get Windows 10: Nerviger Hinweis wird per Update entfernt
    windows

    Get Windows 10: Nerviger Hinweis wird per Update entfernt

    Das kostenlose Upgrade auf Windows 10 ist schon lange nicht mehr für Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 zu haben, doch der Hinweis dazu war weiterhin vorhanden. Mit dem neusten Update entfernt Microsoft die nervige Meldung endlich.
    Peter Hryciuk
  • Marktanteile: Jeder fünfte PC läuft mit Windows 10 – Windows 7 legt zu
    windows

    Marktanteile: Jeder fünfte PC läuft mit Windows 10 – Windows 7 legt zu

    Einen Monat kann man Windows 10 noch kostenlos erhalten, wenn man Windows 7 oder Windows 8 nutzt. Ein Blick auf die Marktanteile der Betriebssysteme vom Juni 2016 verrät, dass das neue Betriebssystem erneut zulegen konnte. Windows 7 liegt aber unangefochten an der Spitze und konnte zuletzt sogar Anteile gewinnen.
    Peter Hryciuk
  • BadTunnel: Sicherheitslücke aus Windows 95 durch Microsoft geschlossen
    windows

    BadTunnel: Sicherheitslücke aus Windows 95 durch Microsoft geschlossen

    Besser spät als nie könnte man in dem Fall sagen, denn Microsoft hat eine Sicherheitslücke mit der Bezeichnung „BadTunnel“ geschlossen, die in jeder Windows-Version seit Windows 95 integriert ist, und auch effektiv ausgenutzt werden könnte. Microsoft sah trotzdem keinen großen Handlungsbedarf.
    Peter Hryciuk 1
  • Windows 7: Microsoft veröffentlicht Test-Update und verunsichert Nutzer
    windows

    Windows 7: Microsoft veröffentlicht Test-Update und verunsichert Nutzer

    Microsoft verteilt seit gestern ein Update für Windows 7, welches die Nutzer des Betriebssystems bei der Installation über die Update-Funktion mit einer kryptischen Bezeichnung verunsichert. Im Microsoft-Forum wurden Screenshots von dem Update veröffentlicht und über die Herkunft spekuliert. Da eine solch ungewöhnliche Bezeichnung nicht normal ist, ist man teilweise sogar von einem Hack der Update-Server ausgegangen...
    Peter Hryciuk
  • Intel Remote Keyboard: Fernbedienungs-App à la Unified Remote ausprobiert
    android

    Intel Remote Keyboard: Fernbedienungs-App à la Unified Remote ausprobiert

    Den eigenen Computer per Smartphone steuern ist schon länger möglich. Vor wenigen Tagen hat jetzt auch Intel ein solches Fernbedienungstool vorgestellt. Das Intel Remote Keyboard gibt es indes vollends kosten- und beinahe latenzfrei. Bislang wird lediglich Android in Zusammenarbeit mit Windows 7 oder höher unterstützt, eine iOS-App soll jedoch bald folgen.
    Rafael Thiel
  • OS X Mavericks Theme für Windows: Download der neuen Version
    apple

    OS X Mavericks Theme für Windows: Download der neuen Version

    Wer an der Benutzeroberfläche von OS X 10.9 Mavericks Gefallen gefunden hat, der bekommt mit dem Mavericks Skin Pack in der neuen Version 3.0 eine profunde Möglichkeit seinen Windows-Desktop täuschend echt in einen „Mac“ zu verwandeln.
    Sven Kaulfuss 19
  • Größter Teil der Geldautomaten benutzt Windows XP
    software

    Größter Teil der Geldautomaten benutzt Windows XP

    Auf den meisten Geldautomaten läuft noch Windows XP. Erstaunlicherweise wird sich bis zur Einstellung des Supports durch Microsoft am 08.04. daran wohl nicht viel ändern.
    Marvin Basse
  • Windows 8 Upgrade: Umstieg von Windows 7 und Co - ja oder nein?
    software

    Windows 8 Upgrade: Umstieg von Windows 7 und Co - ja oder nein?

    Microsoft verbreitet das neue Windows 8 zu einem Kampf-Preis - das Upgrade von älteren Windows-Versionen soll den Nutzern schmackhaft gemacht werden. Aber lohnt sich der Umstieg? Was spricht dafür, was dagegen? Auf Windows 7, Vista oder XP bleiben, ja oder nein? Diskutiert mit.
    Peer Göbel 26