Broken Steel (Fallout 3)

Martin Küpper 14

Fallout 3 war ein großartiges Spiel und auch die verschiedenen DLCs sind alle durchaus gelungen. Broken Steel sticht mit seiner absolut spaßigen Kampagne dennoch hervor, denn einige der Missionen stellen wirklich die Crème de la Crème der Fallout-3-Missionen dar. Die Missionen sind mitunter so spaßig und gut durchdacht, dass sie auch einen Großteil des Hauptspiels locker in den Schatten stellen können. Sicher, die Handlung ist nicht unbedingt Welt-bewegend, doch wenn es um reinen Spielspaß geht, gibt es eigentlich nichts zu meckern. Und ganz nebenbei hebt Broken Steel die Levelgrenze eures Charakters auch noch von 20 auf 30.

Fallout 3 Broken Steel DLC Trailer.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

    Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

    Die Nintendo Switch hat sich bei vielen Fans inzwischen zum richtigen Konsolen-Liebling gemaustert. Einer der Gründe ist sicherlich die Flexibilität, die sie beim Spielen bietet. Aktuelle Gerüchte deuten jedoch auf eine neues Modell der Switch hin, das auf ihr bisher wichtigstes Feature verzichten könnte.
    Daniel Nawrat
  • Fortnite: Alle Orientierungspunkte - Karte komplett aufdecken

    Fortnite: Alle Orientierungspunkte - Karte komplett aufdecken

    Eine der ersten Missionen von „Neue Welt“ in Fortnite Battle Royale verlangt von euch, benannte Orte und Orientierungspunkte zu entdecken. Da die Karte nämlich zu Beginn verdeckt ist, müsst ihr erst alles neu erkunden. Wir zeigen euch daher die Fundorte aller Orientierungspunkte auf der Karte.
    Christopher Bahner
* Werbung