11 Fußball-Filme, die man gesehen haben muss - Flanke, Schuss und Treffer

Martin Maciej 1

Fußball fasziniert seit Jahrzehnten Massen von Leuten und ist heutzutage ein Millionengeschäft. Nicht zu verdenken also, dass sich der eine oder andere Filmemacher daran gesetzt hat, das runde Leder auf die eckige Leinwand zu bringen. Dabei sind einige peinliche Ausflüge von Star-Kickern entstanden, aber auch einige sehenswerte und kurzweilige Highlights sowie eindrucksvolle Aufnahmen, die nicht nur Fans des runden Leders zu empfehlen sind.

11 Fußball-Filme, die man gesehen haben muss - Flanke, Schuss und Treffer

Nachfolgend findet ihr 11 Fußball-Filme, die jeder gesehen haben muss, der weiß wer Franz Beckenbauer ist und das Schalke mehr ist, als nur ein Ortsteil in einer Ruhrgebietsstadt. Wie bei der Wahl des Lieblingsvereins gibt es natürlich auch bei den wichtigsten und spannendsten Fußball-Filmen sicherlich unterschiedliche Ansichten. Falls euch die eine oder andere Perle fehlt, teilt es in den Kommentaren mit.

Zum Thema: Eigene Spielpläne erstellen – so geht’s

Fußball-Filme: Nazis, Pelé und Stallone

Flucht oder Sieg

Sylvester Stallone, Péle, Bobby Moore und Max von Sydow auf einem Fußballplatz? Was heute klingt, wie irreales Zusammentreffen in einer Fantasy-Fußballliga, war 1981 Grundlage für den Film „Flucht oder Sieg“. Max von Sydow, Kommandant eines deutschen Kriegsgefangenenlagers für US- und britische Soldaten, setzt zu Propagandazwecken ein Fußballspiel im Pariser Stadion zwischen einer Wehrmachtsauswahl und einem Team aus Kriegsgefangenen an. Die gefangenen Soldaten wollen das Spiel dabei als Möglichkeit zur Flucht nutzen. Im Eifer des Gefechts wird der Fluchtplan allerdings zerschlagen und der Konflikt zwischen Nazis und Alliierten im Stadion ausgetragen. Weist der Film in der Story zwar einige handwerkliche Fehler auf, ist der Film für Fußballfans dennoch ein Leckerbissen. So sind diverse Stars aus den siebziger und achtziger Jahren als kickende Gefangene zu sehen,  darunter

  • Pele
  • Bobby Moore
  • Osvaldo Ardiles
  • Kazimierz Deyna
  • Paul van Himst
Flucht oder Sieg Trailer.
Die Wehrmachtsmannschaft wird zudem vertreten von Profikickern von Ipswich Town. Dies ist kein normales Fußballspiel, sondern Krieg!

Mean Machine

Einen ähnlichen Weg, der das Fußballspiel zwischen Gefangenen und Wärtern in den Vordergrund stellt, geht der Film Mean Machine – Die Kampfmaschine. Auch hier werden nicht die Häftlinge, sondern das Gefängnisteam als sadistische Macht dargestellt. Der ehemalige Nationalspieler Danny Meeham gerät nach einem Alkoholexzess ins Gefängnis. Dort wird er als Leiter des Teams von Insassen eingestellt, steht aber zunächst vor der schier unerfüllbaren Aufgabe, die unsportlichen und unberechenbaren Gefangenen zu organisieren und leiten, um zu einem Spiel gegen die Wärter anzutreten. Als sich herausstellt, dass der Wettsüchtige Gefägnisdirektor das Spiel absichtlich in eine Niederlage drehen will, wird der Ehrgeiz der Gefangenen geweckt. Ähnlich wie in „Flucht oder Sieg“ steht auch hier mit Jason Statham ein Action-Haudegen im Tor. Hauptdarsteller ist der ehemalige Fußballrüpel Vinnie Jones. Die Story von Mean Machine basiert auf „The Longest Yard“ aus 1974 und wurde auch von Adam Sandler in „Spiel ohne Regeln“ nacherzählt.

Mean Machine Trailer.

Looking For Eric

Ein weiterer Fußballfilm mit einem ehemaligen Weltstar ist der britische Streifen „Looking For Eric“. Hier dreht sich der Ball um die Geschichte des Postboten Eric Bishop, fanatischer Fan von Manchester United. Als Postbote versinkt Eric in tiefe Depressionen, gepaart mit Panikattacken. Im Zentrum steht dabei die Zeichnung des tristen Bilds der britischen Arbeiterklasse. Erics schwere Lage ist soweit fortgeschritten, dass er seinen Selbstmord in Betracht zieht. Erst als ihm, im Zuge eines Jointvergnügens, der legendäre Man Utd.-Kicker Eric Cantona erscheint, wendet sich sein Lebensbild. Dieser gibt ihm Ratschläge, um sein Leben wieder in den Griff zu bekommen und erteilt regelmäßig philosophische Tipps, um Bishops Probleme zu lösen und mit beiden Füßen wieder ins Leben zurückzukommen.

Fever Pitch

Großbritannien gilt als Mutterland des Fußballs und ist dabei auch für eine Vielzahl von Fußballfilmen verantwortlich, die man sich nicht entgehen lassen sollte. In diese Liste gehört auch Fever Pitch. Vorlage für den Film ist der . Wie so oft bei Literaturvorlagen, kommt Fever Pitch zwar auch nicht an das geschriebene Original heran, nichtsdestotrotz erfasst der Streifen von David Evans die tiefgehende und detailreiche Liebe der Fans zum Fußball. Im Mittelpunkt steht dabei der Englischlehrer Paul Ashworth und seine Zuneigung zum FC Arsenal. Fever Pitch hat 2005 zudem sein US-amerikanisches Remake bekommen. Mit Jimmy Fallon und Drew Barrymore in den Hauptrollen wird hier allerdings, US-typisch, der Baseball als Zentrum der Verbundenheit zu einem Sportverein, gewählt.

Fever Pitch Trailer.
Fever Pitch – Ballfieber: Auf der nächsten Seite gibt es Fußball-Filme aus Deutschland und die eine Fußball-Film-Trilogie.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* gesponsorter Link