Grafikkarten-Wechsel: Ausbau und Tausch einfach gemacht

Johannes Kneussel

Was sollte man bedenken, wenn man eine Grafikkarte in einem Gaming-PC wechseln möchte? Infos für den Ausbau bzw. Tausch der alten Graka gegen ein neues Modell findet ihr im Artikel.

Grafikkarten-Wechsel: Ausbau und Tausch einfach gemacht

Grafikkarten-Wechsel: Das solltet ihr beachten

Möchte man seine alte Grafikkarte gegen ein neues Modell austauschen, sollte man vorher unbedingt einige Dinge beachten, bevor es später zu Inkompatibilitäten oder Problemen beim Ausbauen kommt. Möchtet ihr eure Grafikkarte wechseln, solltet ihr auf Folgendes achten:

  • Neue Grafikkarten verfügen in der Regel über eine spezielle Stromversorgung, die über 6- bzw. 8-Pin-Anschlüsse hergestellt wird. Bevor ihr die Grafikkarte ausbaut, solltet ihr diese Kabel zunächst ausstecken.
  • Außerdem sind PCI-Steckkarten meist mit Schrauben am Gehäuse verbunden. Diese findet ihr, wenn ihr auf den geöffneten PC schaut, links an der Gehäusehinterseite. Auch diese müssen vor dem Tausch entfernt werden.
  • Nun ist es allerdings meist immer noch nicht möglich, die Grafikkarte einfach aus dem Gehäuse auszubauen, denn zahlreiche Mainboards verfügen am Slot, in welchen die Grafikkarte eingesteckt ist, über eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme. Häufig befindet sich hier ein Riegel, der beim Einstecken der Karte zuschnappt und zunächst in die Ausgangsposition gebracht werden muss, bevor man die Grafikkarte schließlich endlich entfernen kann, ohne Schäden anzurichten.

Ausbau und Tausch einfach gemacht - Schritt für Schritt

Habt ihr eure alte Grafikkarte ausgebaut, ist schon die Hälfte des Austausches erledigt. Nun muss das alte Modell nur noch gegen eine neuere Grafikkarte gewechselt werden. Dazu führt ihr die genannten Schritte einfach in der umgekehrten Reihenfolge durch. Benötigt ihr  mehr Hilfe beim Einbau bzw. dem Finden der richtigen Grafikkarte für euch, gibt es hier Hilfe:

Schnell und Einfach: 8 Fakten über Grafikkarten-Shopping.

Weitere Artikel zum Thema

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • IP-Adresse ändern – so geht's

    IP-Adresse ändern – so geht's

    Es kann sinnvoll sein, die IP-Adresse zu ändern – beispielsweise wenn eure derzeitige IP von einem Dienst blockiert wurde. Wir ihr eure externe und interne IP ändert und eine neue erhaltet, zeigen wir euch hier auf GIGA.
    Robert Schanze 9
  • oCam

    oCam

    Der OCam Download bringt euch ein kostenloses Tool zur Aufnahme von Bildschirmvideos und Screenshots auf den Rechner, das mit einer einfachen Bedienung und einer ganzen Reihe nützlicher Optionen aufwarten kann.
    Marvin Basse 3
  • AllDup

    AllDup

    Mit dem AllDup Download bekommt ihr ein Programm, das doppelte Dateien auf Festplatten, Wechselmedien oder ausgewählten Verzeichnissen findet und entfernt.
    Marvin Basse 1
* Werbung