„PEBKAC“: Was bedeutet die Abkürzung?

Martin Maciej

Bewegt ihr euch im Netz, findet ihr vor allem in Foren und Kommentarsektionen von Webseiten diverse, immer wiederkehrende Abkürzungen. Eine dieser Abkürzungen ist „PEBKAC“. Das Akronym kommt häufig auch in den Variationen „PBKC“ oder „PEBCAK“ vor. Doch was bedeutet diese Abkürzung?

„PEBKAC“: Was bedeutet die Abkürzung?
Bildquelle: Stress and frustration via Shutterstock.

In der Regel sind Schreiber an der Tastatur faule, bzw. zeitsparende Leute. Wiederkehrende Ausdrücke werden somit in der Chat-Sprache hinter Abkürzungen versteckt, die sich im Laufe der Jahre durch ständige Wiederholungen inzwischen festgesetzt haben.

„PEBKAC“ bei Problemen: Was heißt das?

Die Abkürzung „PEBKAC“ steht für „Problem exists between keyboard and chair“, die Abwandlung „PEBCAK“ bedeutet „Problem exists between chair and keyboard“. Demnach besteht ein angeführtes Problem zwischen der Tastatur und dem Stuhl. Die Abkürzung kann dabei auch bei Fehlern angeführt werden, die nicht im Zusammenhang mit Computern oder Programmen stehen.

shutterstock_197722556

Wird euch diese Buchstabenfolge in einem Chat oder in einem Forum nach einer Frage an den Kopf geworfen, handelt es sich hierbei demnach um eine Neckerei. In der Regel wird die Abkürzung in einem humorvollen Kontext eingesetzt.

Der Verfasser der Abkürzung will euch z. B. bei Problemen darauf hinweisen, dass nicht der Computer oder ein Programm Ursache für das Problem seid, sondern ihr selbst. Im Deutschen wird für diesen Sachverhalt auch häufig die Abkürzung „DAU“, als Bezeichnung für den „Dümmsten Anzunehmenden User“ verwendet.

Bilderstrecke starten
23 Bilder
21 geniale Lego-Maschinen, die wirklich funktionieren.

„PEKBAC“: Bedeutung und Definition

Eine Alternative für die Abkürzung „PEBKAC) ist „ID-10T“-Error. Unter Verwendung der Leetsprache liest man hier den „Idioten-Error“ heraus. Weiterhin könnt ihr die Abkürzung PICNIC („Problem In Chair, Not in Computer“) verwenden, um jemanden auf seinen eigenen Fehler hinzuweisen.

Wir haben für euch weitere Antworten auf Fragen zu Chat-Abkürzungen. So klären wir etwa auf, was „ASAP“ bedeutet, wofür die Abkürzung „SCNR“ steht und erläutern die Abkürzung „FTW“.

Bildquelle: error word concept via Shutterstock und Most commonly used chat and online acronyms and abbreviations on a speech bubble via Shutterstock

Wie gut kennst DU dich mit der Jugendsprache aus?

Du meinst du bist Up-to-Date und kennst jeden Slang-Ausdruck und alle Begriffe aus der Jugendsprache? Zeit dein Wissen auf die Probe zu stellen. In unserem Quiz zur Jugendsprache kannst du zeigen, wie gut du dich wirklich auskennst. Bist du bereit für die Herausforderung?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Google Docs offline nutzen – so geht's

    Google Docs offline nutzen – so geht's

    Mit Google Docs könnt ihr kostenlos Dokumente, Tabellen und Präsentationen im Browser erstellen und online mit euren Kollegen oder Freunden teilen. Ohne Internet lassen sich die Dokumente aber trotzdem erstellen und bearbeiten. Wir zeigen, wie ihr Google Docs offline nutzt.
    Robert Schanze
  • Chrome: Dark Theme aktivieren – so geht's

    Chrome: Dark Theme aktivieren – so geht's

    Im Browser Google Chrome könnt ihr ein Dark Theme aktivieren, wodurch Menüleisten und Webseiten dunkel und in Schwarz angezeigt werden. Auch könnt ihr Webseiten mit hellem Text auf dunklem Hintergrund anzeigen lassen, damit sie abends am Bildschirm nicht so grell wirken. Wir zeigen, wie das geht.
    Robert Schanze
  • Mehr Instagram-Follower und -Likes bekommen - so geht's

    Mehr Instagram-Follower und -Likes bekommen - so geht's

    Mehr Instagram Follower zu bekommen ist nicht nur gut für das Ego. Es kann jemanden bekannter machen, Artikel verkaufen und eigene Bilder besser verbreiten. Mit ein paar einfachen Tricks erhält man sie auch ohne zu mogeln.
    Marco Kratzenberg
* Werbung