Steam Broadcasting: Spiele streamen und ansehen - So geht's

Martin Maciej

Das Erfolgsprinzip von Twitch will sich Valve nicht durch die Finger gehen lassen. Ab sofort bieten die Entwickler des Gameclients Steam euch die Möglichkeit, Spiele online zu verfolgen. Das Game-Streaming läuft unter der Bezeichnung Steam Broadcasting.

Steam Broadcasting: Spiele streamen und ansehen - So geht's

So könnt ihr z. B. eure eigenen Lets Play-Videos über Steam ins Netz stellen oder zusehen, wie sich Freunde an einer harten Passage in einem Spiel die Zähne ausbeißen.

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Die 15 aktuell meist gespielten Spiele bei Steam (Januar 2018 – weltweit).

So funktioniert das Steam Broadcasting

Die Videoübertragung per Steam Broadcasting befindet sich derzeit noch in der Beta-Phase. Wollt ihr bereits in die Spiele-Streaming-Funktion reinschauen, müsst ihr den Steam Beta Client aktivieren.

  1. Geht hierbei im Game-Client über die Menüeleiste auf „Steam“.
  2. Dort findet ihr die „Einstellungen“, wo ihr euch für das Beta-Programm anmelden könnt.
  3. Wollt ihr nun selber Inhalte streamen, ruft über die Einstellungen das Menü „Broadcasting“ auf.
  4. Hier könnt ihr vorgeben, wer euch beim Spielen beobachten darf.
  5. Die Anzahl der Zuschauer soll laut Valve begrenzt sein, allerdings ist eine maximale Zuschauerzahl für Steam Broadcasting noch nicht bekannt.
  6. Zusätzlich könnt ihr die Auflösung und maximale Bildrate einstellen.
  7. Kommt ein neuer Beobachter hinzu, werden ihr darüber per Bildschirmmitteilung informiert.
  8. Wer möchte, kann den Zuschauer erlauben, per Mikrofon oder Tastatur mit euch zu chatten.
  9. Die Chat-Funktion lässt sich allerdings auch leicht stumm schalten, möchte man bei seinem eigenen Broadcast nicht gestört werden.
  10. Beendet werden kann der Broadcast, wenn das Spiel beendet wird.
  11. Alternativ klickt ihr den „Stop“-Button im Steam Overlay.
  12. Derzeit können Broadcasts noch nicht mitgeschnitten werden.

steam-braodcast-2

Wollt ihr euren Freunden und anderen Spielern online zusehen, wählt über „Community“ in der Menüleister „Freunde“. Dort könnt ihr euch anzeigen lassen, welche Spiele eure Freunde aktuell spielen. Rechts oben findet sich der Button „Watch Game“. Einmal geklickt, erhält der jeweilige Freund die Nachricht, dass ihr bei seinem Spiel zusehen möchtet. In den Standardeinstellungen wird nur das Spiel mit anderen geteilt. Wer möchte, kann allerdings den entsprechenden Haken setzen und somit auch den Desktop broadcasten.

Steam Broadcasting: Videoübertragung von Spielen

Genauso wie TwitchTV wird das Streaming über Steam Broadcasting mit einer knapp 30-sekündigen Verzögerung dargestellt. Zudem sollte man beachten, dass sich das Stream-Angebot noch in einer Betaphase befindet. Verbindungsprobleme und –Abbrüche können demnach vorkommen. Aktuell könnt ihr direkt über den Game-Client zu sehen. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, das Steam Broadcasting in Apple Safari oder Google Chrome zu aktivieren. Selbstredend können gebannte Steam-Accounts auch keine Steam-Inhalte per Broadcast teilen. Derzeit steht das Feature für Windows 7 und Windows 8 zur Verfügung. Der Supoort für Linux, OSX und Windows Vista soll zukünftig hinzugefügt werden.

steam-broadcasting-2

Natürlich müsst ihr euch beim Steam Broadcasting an die gängigen Regeln der Netiquette halten. So dürfen keine pornographischen und unangemessenen Inhalte über Steam geteilt werden. Auch Werbung, Inhalte über Hacking, Warez und Cheating, rassistische Inhalte, Copyright geschütztes Material und Beleidigungen dürfen nicht Bestandteil eures eigenen Lets Plays sein. Direkt über Steam könnt ihr unangemessene Inhalte melden. Bei uns erfahrt ihr auch, wie man seinen Steam Account Wert anzeigen lassen kann. Zudem erfahrt ihr, wie man überprüfen kann, ob Steam down ist.

Quelle: Steampowered

 

Welches Spiel wird hier bewertet?

Steam ist viel mehr als eine reine Spiele-Bibliothek inklusive Shop. Hier findet ihr eine Welt voller Reviews, die ihr sogar nach "Lustig" sortieren könnt. Eine Art "Best of" präsentieren wir euch in unserem Quiz. Erratet ihr alle Spiele, die hier per Steam-Review beschrieben werden?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • FIFA 20: Stadien - Liste aller bestätigten Fußballarenen

    FIFA 20: Stadien - Liste aller bestätigten Fußballarenen

    Für das Fußballfest in FIFA 20 bedarf es einer passenden Bühne. Aus diesem Grund wurden auch in diesem Jahr wieder viele Stadien der Welt originalgetreu für die Fußballsimulation nachgebaut. Unsere Stadion-Liste bringt euch auf den neuesten Stand und klärt auch die Frage nach neuen Stadien in diesem Jahr.
    Christopher Bahner 2
  • Bestpreise zur gamescom: Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One X extrem günstig
    Anzeige

    Anzeige Bestpreise zur gamescom: Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One X extrem günstig

    Während vom 20. bis zum 24. August die gamescom tobt, könnt ihr euch ganz entspannt zurücklehnen und die Neuigkeiten aus den Messehallen redaktionell aufbereitet und kommentiert auf GIGA nachlesen. Und richtig tolle Gaming-Schnäppchen machen: Denn bei eBay gibt es während der gamescom dank Rabatt-Code zahlreiche Konsolen, Gaming-Laptops und Monitore zum absoluten Bestpreis.
  • Cyberpunk 2077: 4 coole Details aus der gamescom 2019-Demo

    Cyberpunk 2077: 4 coole Details aus der gamescom 2019-Demo

    Hey Punks! Auf den Straßen von Night City ist es Nacht geworden, während in einem alten gamescom-Kabuff im Underground die heiße 50-Minuten-Demo zum Rollenspiel Cyberpunk 2077 hinter verschlossenen Türen gezeigt wird. Was gibt's Neues zum Spiel? Schließ' dich per Cyberlink an meinen Memory-Chip, dann zeige ich es dir.
    Marina Hänsel 1
* Werbung