OnePlus One: Hard Reset / Factory Reset durchführen

Jonas Wekenborg 1

Hat euer OnePlus One einen Software-seitigen Fehler, der euch zum Beispiel daran hindert, ordnungsgemäß mit dem Ultra-Smartphone zu hantieren, gibt einen rigorosen Wege, damit zu verfahren. Wir zeigen euch, wie man beim OnePlus One den Hard Reset oder Factory Reset nutzt und was man dabei beachten sollte.

Auch das beste Smartphone kann einmal Probleme haben und einfach nicht mehr angehen. In einem solchen Fall muss man es aber nicht gleich umtauschen - was im Falle des OnePlus Ones sicherlich auch noch gar nicht so einfach sein dürfte - sondern kann einen Schritt einleiten, der das Handy wiederherstellen kann.

OnePlus One Hard Reset durchführen

Mit dem Hard Reset oder Factory Reset könnt ihr das OnePlus One auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Damit habt ihr dann quasi ein druckfrisches Telefon, das alle Daten und Apps von Drittanbietern löscht. Weil dem so ist, solltet ihr, bevor ihr zu dieser drastischen Maßnahme greift, die SIM- und SD-Karte mit den wichtigen Daten entfernen oder aber alle Daten irgendwie anders sichern (Links zu Anleitungen findet ihr weiter unten).

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
OnePlus One: Wallpaper des „Flaggschiff-Killers“ veröffentlicht

Desweiteren empfiehlt es sich, das OnePlus One vor dem Hard Reset einmal auszuschalten und komplett aufzuladen. Das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen funktioniert dann so:

  1. Schaltet das OnePlus One aus
  2. Schaltet es wieder ein und haltet dabei Lautstärke runter (oben links am Gerät) gedrückt, bis ihr eine Vibration bemerkt
  3. Ihr befindet euch nun im Wiederherstellungs-Menü
  4. Wählt hier mit Hilfe der Lautstärke-Tasten wipe cache partition aus
  5. Wischt nach rechts oder drückt Power zum Auswählen
  6. Erhaltet ihr die Meldung, dass das Wipen des Caches abgeschlossen ist, wählt ihr wipe data / factory reset aus
    • Es gibt an dieser Stelle auch die Möglichkeit über wipe media alle Verzeichnisse mit Fotos, Nachrichten, Musik und anderen Dokumenten zu löschen
  7. Startet das Smartphone neu

 

Wie ihr eure Media-Daten vom OnePlus One sichern könnt, bevor ihr auf Werkseinstellungen zurücksetzt:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung