Mekorama: Tipps, Tricks, Cheats und Komplettlösung für Android und iOS

Selim Baykara

Mekorama ist der neueste Geheimtipp für Android-Smartphone und iOS. In dem Puzzlespiel müsst ihr einen kleinen Roboter durch isometrische Landschaften steuern und ihm dabei helfen, den Ausgang des jeweiligen Levels zu erreichen – ähnlich wie in Monument Valley oder Captain Toad: Treasure Tracker. Um euch den Einstieg zu erleichtern, geben wir euch in diesem Ratgeber einige nützliche Mekorama-Tipps. Weiter unten findet ihr Video-Walkthroughs mit der Komplett-Lösung aller Level – außerdem klären wir, wie es mit Cheats und Hacks für das Puzzle-Spiel aussieht.

mekorama-trailer-88418.mp4.

Ihr habt ein Herz für Rätselspiele? Dann solltet ihr euch auf jeden Fall das neue Puzzle-Adventure Mekorama anschauen. Die Smartphone-App für Android und iOS-Geräte ist seit kurzem im Google Playstore und App Store von Apple erhältlich und hat sich binnen weniger Wochen zu einem echten Geheimtipp entwickelt. In dem Rätselspiel vom Entwickler Martin Magni leitet ihr den kleinen Roboter B in isometrischer Perspektive durch fantasievoll gestaltete Levels und helft ihm dabei nach Hause zu kommen. Klingt einfach – Mekorama wird aber ziemlich schnell ziemlich knifflig. Unsere Mekorama-Tipps und Tricks geben euch eine Starthilfe und erleichtern den Einstieg.

Mekorama
Entwickler: Martin Magni
Preis: Kostenlos

Mekorama: Tipps und Tricks für das Puzzle-Spiel

Das Ziel in Mekorama ist in jedem der 50 Level das Gleiche: Ihr müsst den Ausgang erreichen, indem ihr den Roboter auf das enssprechende Feld navigiert. Ihr erkennt den Ausgang jeweils an einem roten Punkt, den ihr erreichen müsst. Die Steuerung von B gestaltet sich relativ simpel. Tippt einfach auf ein Feld, um den Roboter dorthin zu bewegen. Wenn keine Hindernisse oder leere Felder den Weg blockieren, wird sich B auf den Weg machen – der Roboter kann Treppen besteigen und auch durch Wasser laufen, ein Sprung zählt allerdings nicht zu seinem Repertoire.

  • Um euch einen Überblick zu verschaffen, solltet ihr so oft wie möglich die Kamera rotieren. Damit dreht ihr das Level quasi um den Roboter herum und entdeckt auf diese Weise versteckte Wege, die euch in einem anderen Sichtwinkel möglicherweise entgangen wären.
  • Ihr rotiert, indem ihr den Finger auf eine leere Stelle tippt und haltet, während ihr nach links oder rechts zieht – die Level lassen sich allerdings nur waagerecht drehen (also nicht nach oben und unten).
  • In jedem Level gilt es zahlreiche Hindernisse zu überwinden – diese könnt ihr allerdings in vielen Fällen bewegen. Ihr erkennt bewegliche Blöcke an einem kleinen durchsichtigen Kreis auf der Oberfläche.
  • Tippt auf einen beweglichen Block und zieht ihn in die gewünschte Richtung – die Blöcke lassen sich manchmal allerdings nicht in alle Richtungen ziehen.
  • B kann diese beweglichen Blöcke auch besteigen – tippt einfach auf das bewegliche Feld um den Roboter dorthin zu bewegen und zieht dann den Block in eine Richtung.
  • Auf diese Weise lassen sich Abgründe oder Höhenunterschiede leicht überwinden.
  • In einigen Fällen kann es passieren, dass euer Roboter herunterfällt und einen Teil des Levels erreicht, aus dem es kein Entkommen mehr gibt – in diesem Fall startet ihr das Level einfach neu, indem ihr auf den Pause-Button rechts oben tippt und dann das Symbol für Neustarten berührt.

Mekorama Banner

Wenn ihr gar nicht mehr weiterwisst, könnt ihr euch übrigens auch einen Tipp zu jedem Level direkt im Spiel geben lassen. Tippt dazu auf Pause und wählt dann die Option Show Hint – mehr Spaß macht es natürlich selbst auf die Lösung zu kommen.

Bilderstrecke starten
19 Bilder
PC zu langsam? Mit diesen 12 Tipps macht ihr euren alten Rechner wieder flott.

Mekorama: Lösung und Walkthrough für alle Level

Ihr kommt in Mekorama Level 19, 22, 24 oder in einem anderen Level des Puzzle-Spiels nicht weiter? Kein Problem – in den folgenden YouTube-Clips findet ihr die Lösung aller 50 Mekorama-Level im Walkthrough als Video.

Mekorama Level 1, 2, 3, 4, 5: Lösung und Walkthrough

Mekorama Level 6, 7, 8, 9, 10: Lösung und Walkthrough

Mekorama Level 11, 12, 13, 14, 15: Lösung und Walkthrough

Mekorama Level 16, 17, 18, 19, 20: Lösung und Walkthrough

Mekorama Level 21, 22, 23, 24, 25: Lösung und Walkthrough

Mekorama Level 26, 27, 28, 29, 30: Lösung und Walkthrough

Mekorama Level 31, 32, 33, 34, 35: Lösung und Walkthrough

Mekorama Level 36, 37, 38, 39, 40: Lösung und Walkthrough

Mekorama Level 41, 42, 43, 44, 45: Lösung und Walkthrough

Mekorama Level 46, 47, 48, 49, 50: Lösung und Walkthrough

Mekorama: Cheats und Hacks für Android und iOS

In vielen Mobile-Spielen wird immer wieder nach Cheats gesucht, mit denen man schummeln und das Spiel schneller „besiegen“ kann. Für Mekorama sind uns bislang keine Cheats oder Hacks bekannt – ehrlich gesagt würde das auch nicht viel Sinn machen. Während man bei Strategiespielen wie Clash of Clans per Hack seine Truppen schneller hochleveln kann, geht es bei Mekorama darum, seine grauen Zellen anzustrengen und sich den Weg zum Levelausgang zu „erknobeln“. Ein Mekorama-Cheat oder Hack ist da nicht wirklich hilfreich.

Solltet ihr doch mal nicht weiterkommen, hilft euch ein nützliches Feature von Mekorama. Ihr könnt QR-Codes mit eurem Smartphone einscannen und auf diese Weise neue Level freischalten – darunter alle 50 Level, die im Spiel enthalten sind, aber auch gänzlich neue Level (die man praktischerweise mit dem eingebauten Level-Editor selbst erstellen kann).

Mekorama-Level zum Einscannen findet ihr hier:

Falls ihr weitere Fragen zu Mekorama habt, lohnt es sich auch im offiziellen Mekorama-FAQ nachzuschauen. Bei uns findet ihr außerdem weitere Tipps für eure Lieblingsspiele:

Bildquellen: Martin Magni

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Ist es für euch in Ordnung, wenn das Smartphone-Display ein wenig verkratzt ist oder schon ein paar Gebrauchsspuren auf der Rückseite hat? Oder muss ein Artikel beim Kauf wirklich komplett neu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung