JayJay Jackpot: Ist sie wirklich so dumm oder nur Fake? *POW*

Jonas Wekenborg 4

Wer über einen Facebook-Account mit einer relativ durchschnittlichen Freundesanzahl verfügt oder aber regelmäßiger Zuschauer von DSDS ist, der wird in den letzten Wochen sicherlich auch schon einmal über einen Video-Post von JayJay Jackpot gestolpert sein, der vermutlich mit den Lettern „WTF?!?“ oder einigen sinnverwandten Smileys kommentiert wurde. Um das Phänomen der „glitzerigen, pinken“ JayJay Jackpot einmal etwas genauer zu beleuchten, haben wir uns in die „Like-a-Barbie“-Welt der liebenswerten Erklärbärin aufgemacht.

JayJay Jackpot ist innerhalb kurzer Zeit zu einem Sternchen, ja was sagen wir, Phänomen des Web 2.0 geworden. Derzeit besitzt keine andere Person auf Facebook und YouTube einen schnelleren Zustrom deutscher Follower als die 27-jährige Blondine, die mit Smartphone-Videos (Vorsicht, VVS) auf die Fragen der relativ planlosen Nation eingeht.

Denn JayJay liest jeden Abend aus ihrem „glitzerigen, pinken JayJay-Buch“ eine ihrer Erkenntnise vor, mit der sie vielfach mit weitverbreitetem Unverständnis aufräumt. Neben Erklärungen, was eigentlich eine Vigetarierin, Süffellis oder Solidarität sind, kann die begnadete Entertainerin auch sehr überzeugend nahebringen, wie man sich die „Titten wachsen lassen kann“.

Die Klickzahlen und Kommentare auf ihre Videos geben ihr nicht nur Recht, sondern auch eine Daseinsberechtigung. Allerdings stellen sich zunehmend mehr Zuschauer dieses brillant-schaurigen Spektakels die Frage: Ist das echt oder spielt sie das nur?

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Die 13 besten „Es-tut-mir-leid-Sprüche“ für WhatsApp, Facebook und Co.

JayJay aka Essence: Der Trend zum Like

Dem Internet ist JayJay allerdings gar nicht so unbekannt. Unter dem Namen Essence rappte sie sich bereits 2012 durch mehrere YouTube-Videos, deren Erfolg allerdings eher mässig waren.

Mit dem aktuellen Trend, Hypes und Personenkulte um schräge Figuren (Stichwort: Gillette Abdi) im Netz zu schaffen, suchte sie sich somit ein neues Sprungbrett und – was sollen wir dazu noch sagen – hat es geschafft.

JayJay Jackpot bei DSDS und Bild.de

Auch die BILD-Zeitung hat das Potential hinter der blonden Hannoveranerin erkannt und sie kurzerhand als festen Bestandteil auf das Online-Portal des Boulevard-Blatts. In der Unterhaltung-Sektion erklärt das vermeintliche Dummchen den Lesern, was diese noch nicht wussten… mit Erfolg?

Und auch im Fernsehen ist JayJay Jackpot bereits angekommen. Zwar nicht mit einer eigenen Sendung, dennoch hat sie bei RTL einen festen Sendetermin. Denn in jeder aktuellen Folge von Deutschland sucht den Superstar nutzt Pop-Titan Dieter Bohlen Anspielungen auf JayJay, um seine Kandidaten noch weiter zu diskreditieren – charmant… nicht.

Jetzt DSDS auf Magine sehen *

(1 Monat kostenlos, ohne automatische Abo-Verlängerung)

JayJay Jackpot: Sie hat doch nie gesagt, dass sie dumm sei

Ehrlich gesagt, wollen wir das PR-Wunder der jungen Hannoveranerin gar nicht so recht auflösen, sondern werden sie noch ein wenig auf ihrem Eroberungsfeldzug der sozialen Medien begleiten. Denn seien wir doch mal ganz ehrlich mit uns selbst: Wüsste man tatsächlich um ihre eigentliche Attitüde (was heißt das eigentlich, liebe JayJay?), wäre der Spaß doch auch ein wenig dahin.

Zu unserer großen Freude, weiß die JayJay Jackpot immerhin, wie man Videos mit durchschnittlich 90.000 Aufrufen mit Werbung gut monetarisieren kann.

 

Voll neugierig geworden? Selbst mal bei JayJay vorbeischauen!

JayJay auf Facebook * JayJay auf YouTube *

Wie findet ihr Vero – True Social?

Der Hype um das neue soziale Netzwerk ist riesig. Wie findet ihr Vero?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung