Travelers Staffel 4: Wird es eine Fortsetzung auf Netflix geben?

Robert Kägler

Seit dem 14. Dezember 2018 kann die komplette dritte Season von „Travelers“ auf Netflix zum Streamen abgerufen werden. Wir klären, wie es um 4. Staffel steht und wann man eine Fortsetzung erwarten könnte.

Bei „Travelers“ handelt es sich um eine Co-Produktion von Netflix und dem kanadischen TV-Sender „Showcase“. Ursprünglich wurde die Serie am 17. Oktober 2016 auf „Showcase“ ausgestrahlt. Netflix übernahm hierzulande die Veröffentlichung am 23. Dezember 2016. Seit der dritten Season ist die Serie komplett auf Netflix umgezogen.

„Travelers“ Staffel 4: Fortsetzung noch nicht von Netflix bestätigt

„Travelers“ Staffel 4 ist aktuell noch nicht von Netflix bestätigt worden.

Wie man es von „Netflix Originals“ mittlerweile gewohnt ist, sind alle 10 Folgen der aktuellen Staffel direkt abrufbar. Zur Fortsetzung in einer 4. Staffel von „Travelers“ gibt es zu diesem Zeitpunkt allerdings noch keine konkreten Informationen. Da Netflix vor der Erstausstrahlung der dritten Season noch keine neuen Episoden bestellt hatte, wird es vermutlich noch eine Weile dauern, bis der Streaming-Anbieter offiziell Stellung bezieht, wie es um die Geschichte der Reisenden steht.

Das Ende der Serie macht Fans aber definitiv Hoffnung, da hier bereits weiteres Potenzial für das Sci-Fi-Abenteuer angeteasert wurde. Sollten die Abrufzahlen auf dem Portal stimmen, stehen die Chancen für eine Verlängerung allgemein gut.

Starttermin: Wann startet die 4. Staffel von „Travelers“?

Auch hier gibt es noch keine offiziellen Informationen. Netflix hat in der Vergangenheit jedoch gezeigt, dass man sich bei „Travelers“ bis jetzt an einen strickten Plan gehalten hat. Alle bisherigen Staffeln wurden in einem 1-Jahres-Zyklus im Dezember (mit minimalem Spielraum) veröffentlicht. Daher spekulieren wir, dass eine 4. Staffel von „Travelers“ ebenfalls im Dezember erscheint, sollte Netflix die Geschichte weiterführen wollen. Ein geschätztes Datum wäre demnach Mitte Dezember 2019.

Nicht alle Netflix-Kategorien sind wirklich hilfreich:

Bilderstrecke starten
22 Bilder
20 hirnrissige Netflix-Kategorien, die kein Mensch braucht.

Handlung der Fortsetzung von „Travelers“

Dem Drehbuchautor Brad Wright (besonders bekannt durch „Stargate SG-1“) sind für die Geschichte der 4. Staffel keine Grenzen gesetzt. Zunächst sah es so aus, als ob die Serie und das Traveler-Programm ein tragisches Ende finden würde. Mac (Eric McCormack) konnte dies (dem Anschein nach) durch eine E-Mail an den Direktor verhindern. Am Ende sehen wir, dass „Traveler-Programm 1“ fehlgeschlagen ist. Daraufhin wird ein Reset eingeleitet und Version 2 des Programms gestartet.

Dadurch ist theoretisch alles möglich. Wir könnten die Momente bis zu diesem Punkt neu erleben oder eine völlig andere Herangehensweise sehen, um doch noch der Auslöschung zu entgehen. Wir warten ab, ob Netflix sich für eine Fortsetzung von „Travelers“ entscheidet.

Wie viele Netflix-Serien guckt ihr gleichzeitig?

Der Trend geht zum Zweit-Fernseher für Netflix! Zwei Serien sind besser als eine! Wie viele Netflix-Serien guckt ihr aktuell? Wie lang ist eure Watchlist? Stimmt ab und schreibt uns eure Meinung zu dem Thema in die Kommentare!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Streaming 2019 in Deutschland: Was ist illegal? Was ist legal?

    Streaming 2019 in Deutschland: Was ist illegal? Was ist legal?

    Streamingdienste wie Netflix, Amazon und Sky bieten ein breit gefächertes Angebot an Kinofilmen, beliebten TV-Serien und exklusiven Inhalten, aber sie kosten Geld. Da freut sich so manch einer, wenn er seine Unterhaltung kostenlos im Internet findet. Aber ist das legal und was kann passieren? GIGA klärt auf, was ihr legal streamen könnt und wo euch Gefahr droht.
    Marco Kratzenberg 2
* Werbung