Ansteckungsgefahr: Das hat es wirklich mit Ligma auf sich – Bekannter Fortnite-Streamer hat Ligma!

Daniel Kirschey 2

Da geht plötzlich eine bislang unbekannte Krankheit namens Ligma um und anscheinend fallen ihr viele Internetpersönlichkeiten zum Opfer. So oder so ähnlich. Zumindest googelt momentan wohl jeder das Wort „ligma“.

Ansteckungsgefahr: Das hat es wirklich mit Ligma auf sich – Bekannter Fortnite-Streamer hat Ligma!

Angefangen hat alles mit einem Instagram-Beitrag von ninja-hater. In dem ruft er auf, Ninja für tot zu erklären. Dabei blieb es jedoch nicht. Anscheinend angetan von der Idee springen viele mit auf den Zug auf und erweitern das Gesamkonzept um die Krankheit Ligma. Na ja, eine richtige Krankheit ist es nicht, lediglich ein schlechter Witz.

Die Gaming-Seite Twin Galaxies beginnt zu berichten, dass auf Twitter das Gerücht umhergeht, Ninja sei tot, da er seit einem halben Tag nicht mehr gestreamt habe. Etwas später bastelt Twitter-User und Graffiti-Künstler Lushsux einen Fake-Artikel und twittert ihn:

Dann greift es Pewdiepie ebenfalls auf, beleuchtet die angebliche Krankheit und wie es dazu kam, dass es viral ging.

Anfang war Ninja nicht so begeistert davon, dass nun jeder sagte, er wäre tot, weil er sich die Krankheit Ligma eingefangen hat. Er wies sogar seine Moderatoren dazu an, jeden Zuschauer im Twitch-Stream für 24 Stunden oder mehr zu bannen, der nach Ligma fragen sollte. Inzwischen nimmt er es jedoch eher auf die leichte Schulter, wie du an folgender Reaktion sehen kannst:

Inzwischen hat Ninja auch auf das YouTube-Video von Pewdiepie geantwortet und zeigt dabei gesunde Selbstironie:

Nebenbei hat er damit einen der am meisten gelikten Kommentare in der Geschichte von YouTube kreiert. Nicht schlecht. Ach so. Falls hier irgendjemand den Witz immer noch nicht verstanden hat, warum jeder über Ligma lacht und warum dieses Wort viral gegangen ist, hier eine kurze Aufklärung. In der Regel sagt irgendjemand, dass er Ligma habe. Daraufhin wird gefragt, was denn Ligma sei. Woraufhin die Antwort kommt: „Ligma balls!“ Leser, die des Englischen mächtig sind, sollten den Satz einfach mal schnell aussprechen. Viel Spaß!

Was hältst du davon, dass Leute im Internet das Gerücht um Ninjas Tod gestreut haben, um damit einen pubertären Witz zu machen und die Möglichkeit zu haben, jedem „Ligma balls!“ ins Gesicht sagen zu können? Schreib es mal in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link