Die Simpsons: Die 10 besten Couch-Gags, die ihr verpasst habt (Video)

Marek Bang

Zu einer gelungenen Episode der „Simpsons“ gehört neben allerlei anarchischem Schabernack natürlich auch ein amtlicher Couch-Gag. Viele sind zwischenzeitlich legendär, wie etwa Homers Reise durch die Evolution und Moes Abstieg in die entgegengesetzte Richtung. Hier sind 10 ebenfalls sehenswerte Couch-Gags von den „Simpsons“, die vielleicht nicht ganz so bekannt sind, eine Sichtung aber mehr als lohnen! Viel Spaß mit den 10 besten Couch-Gags, die ihr verpasst habt im Video! 

Über die Jahre wurde aus der anfänglich eher kurzen Fußnote aus Springfield fast schon eine eigene Kunstform. Homer rennt panisch vor seiner unachtsamen Familie flüchtend ins Haus und rettet sich auf die heimelige Couch. Dieser Vorgang gelingt mal besser und mal schlechter, denn die Schöpfer der Kult-Comedy denken sich immer wieder neue Kapriolen und Hindernisse aus, die von Homer und seiner Familie bewältigt werden müssen. Hier sind 10 besonders absurde Ausgaben des Couch-Gags im Video:

Die Simpsons: Die 10 besten Couch-Gags, die ihr verpasst habt (Video)

Der Youtube-User allenpalin hat sich 10 Couch-Gags ausgesucht, die vielleicht nicht die erste Geige spielen, aber gerade deshalb wiederentdeckt werden möchten.Homer als King-Kong mag da schon der bekannteste Vorspann-Scherz sein, Nelsons Angriff auf die Couch und ihre Besitzer ist da hingegen eine speziellere Angelegenheit, oder?

Ihr steckt jetzt mitten im „Simpsons“-Fieber? Dann schaut euch doch unsere Bilderstrecke mit 10 Menschen an, die genauso aussehen wie Simpsons-Charaktere!

Mehr Artikel zu den Simpsons:

Welcher Simpsons-Charakter bist du?

Du möchtest wissen, welcher Simpsons-Charakter in dir steckt? Bist du ein Freigeist wie Bart oder eher ein verantwortungsbewusstes Organisationstalent wie Marge? Finde es heraus in unserem "Simpsons"-Charaktere-Quiz und entdecke den Homer in Dir!

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung