Polizeiruf 110

Marek Bang

Nachdem die ARD 1970 begonnen hat, den „Tatort“ zu produzieren, entwickelte  der Deutsche Fernsehfunk der DDR ein Jahr später als Gegenstück den „Polizeiruf 110“. Schnell wurde die Krimi-Reihe in der DDR ein Erfolg beim Publikum und so entstanden pro Jahr mehrere Episoden, beginnend mit Der Fall Lisa Murnau“ aus dem Jahr 1971.

Der „Polizeiruf 110“ war in der Regel mit einer Laufzeit von ca. 70 Minuten kürzer als der „Tatort“ und unterschied sich auch in weiteren Bereichen von seinem westdeutschen Pendant. So wurden nicht ausschließlich Morde aufgeklärt und im Mittelpunkt standen oft alltäglichere Delikte wie Diebstahl oder Alkoholmissbrauch.

Nach der Wende wurde der „Polizeiruf 110“ von der ARD weitergeführt und läuft nun auf dem Sendeplatz des „Tatort“ am Sonntagabend um 20:15 Uhr. Pro Jahr werden im Schnitt weniger „Polizeirufe“ als „Tatorte“ produziert, sodass etwa einmal im Monat der „Tatort“ in der ARD pausiert und stattdessen ein „Polizeiruf 110“ ausgestrahlt wird. Mit einer Länge von 90 Minuten ist er dem „Tatort“-Format angepasst worden und auch inhaltlich geht es heute meist um das Aufklären von Morden.

Bilderstrecke starten
4 Bilder
Alle aktuellen Polizeiruf 110-Kommissare im Überblick.

Dabei folgt der „Polizeiruf“ im Gegensatz zum „Tatort“ nicht immer zwingend einem klassischen Whodunit Krimi-Schemas, das zum heimischen Mitraten bei der Tätersuche auf der Couch einlädt, sondern ist in seiner Form und Thematik freier angelegt.

Beliebte Ermittler sind beispielsweise die Rostocker LKA-Ermittlerin König (Anneke Kim Sarnau) und ihr Kollege Buckow (Charly Hübner) sowie der Münchner Kommissar von Meuffels (Matthias Brandt). Der Polizeiruf spielt trotz der Münchner Folgen nach wie vor meist in den ostdeutschen Bundesländern, etwa in Brandenburg oder Mecklenburg-Vorpommern.

Zu den früheren beim Publikum beliebten Ermittlern zählen unter anderem die Hallenser Kommissare Schmücke (Jaecki Schwarz) und Schneider (Wolfgang Winkler) oder Urgestein Peter Fuchs (Peter Borgelt), der bereits zu DDR.-Zeiten ermittelte.

 

 

 

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Film

Alle Artikel zu Polizeiruf 110

  • Polizeiruf 110 Kritik: Matthias Brand zieht seine Kreise durch die Bayerische Provinz

    Polizeiruf 110 Kritik: Matthias Brand zieht seine Kreise durch die Bayerische Provinz

    Bei seinem neusten Fall bekommt der Münchner Kommissar von Meuffels alias Matthias Brandt prominente Unterstützung in Form von Barbara Auer. Ob die beiden auch gut miteinander harmonieren und was es mit dieser Zusammenarbeit auf sich hat, erfahrt ihr bei uns! Hier kommt die „Polizeiruf 110“-Kritik zur Episode „Kreise“ von GIGA FILM. 
    Marek Bang
  • Polizeiruf Kritik: Ikarus & Horst Krauses bräsiger Abschied aus Brandenburg

    Polizeiruf Kritik: Ikarus & Horst Krauses bräsiger Abschied aus Brandenburg

    Nach 26 Einsätzen in der Brandenburger Provinz geht der Gemütsmensch Horst Krause in Rente und nimmt noch ein letztes Mal auf dem Sattel seines Motorrads mit Hund im Beiwagen Platz. Ob die gestrige Abschieds-Folge „Ikarus“ überzeugen konnte, erfahrt ihr bei uns! Hier kommt die „Polizeiruf 110“-Kritik zur Episode „Ikarus“ von GIGA FILM. 
    Marek Bang
  • Polizeiruf Kritik: Sturm im Kopf & mörderische Energiewende in Rostock

    Polizeiruf Kritik: Sturm im Kopf & mörderische Energiewende in Rostock

    Der Rostocker „Polizeiruf“ zählt zur Speerspitze der sonntäglichen Krimi-Unterhaltung. Charly Hübner und Anneke Kim Sarnau schaffen es immer wieder, mit düsteren Thrillern zu überzeugen. Ob die gestrige Folge „Sturm im Kopf“ den hohen Standard halten konnte, erfahrt ihr bei uns! Hier kommt die „Polizeiruf 110“-Kritik zur Episode „Sturm im Kopf“ von GIGA FILM. 
    Marek Bang
  • Polizeiruf Kritik: Hexenjagd mit Handbremse in Brandenburg

    Polizeiruf Kritik: Hexenjagd mit Handbremse in Brandenburg

    Zum vorletzten Mal ermittelt der gemütliche Horst Krause in der brandenburgischen Provinz. Ob wir dem Polizeihauptmeister und seiner Chefin Maria Simon eine Träne nachweinen müssen oder nicht erfahrt ihr in unserer Kritik zum gestrigen Krimi-Abend im Ersten. Hier kommt die „Polizeiruf 110“-Kritik von GIGA FILM. 
    Marek Bang 2
  • Alle aktuellen Polizeiruf 110-Kommissare im Überblick

    Alle aktuellen Polizeiruf 110-Kommissare im Überblick

    Im Moment ermitteln vier Ermittler-Teams im „Polizeiruf 110“ am Sonntag Abend. Damit ihr wisst, mit wem ihr es zu tun habt, haben wir hier von allen Ermittlern einen Steckbrief mit den wichtigsten Infos angefertigt: Brasch und Drexler (Magdeburg) Claudia Michelsen als Hauptkommissarin Doreen Brasch Sylvester Groth als Hauptkommissar Jochen Drexler Erste Folge: „Der verlorene Sohn“ (2013) Highlight: „Eine mörderische...
    Marek Bang
  • Polizeiruf Kritik: Eine mörderische Idee in Magdeburg

    Polizeiruf Kritik: Eine mörderische Idee in Magdeburg

    Der „Tatort“ hat anscheinend gerade Pause und so bescherte uns die ARD am gestrigen Sonntagabend den zweiten „Polizeiruf 110“ in Folge. Diesmal waren die noch frischen Kommissare aus Magdeburg an der Reihe und lieferten einmal mehr eher maue Krimi-Kost. Hier kommt die „Polizeiruf 110“-Kritik zur Episode „Eine mörderische Idee“ von GIGA FILM. 
    Marek Bang
  • Polizei-News und -Meldungen online lesen: Hier gibt es Infos und Berichte

    Polizei-News und -Meldungen online lesen: Hier gibt es Infos und Berichte

    In Zeiten des Internets könnt ihr euch online über allerhand Themen informieren. Wer sicher auf die Straße gehen möchte, etwas Zivilcourage zeigen will oder über verdächtige Ereignisse in seiner Nähe informiert werden will, findet online zahlreiche Stellen, an denen man Polizei-Meldungen online lesen kann.
    Martin Maciej
  • Polizeiruf Kritik: Familiensache - Tragischer Amoklauf in Rostock

    Polizeiruf Kritik: Familiensache - Tragischer Amoklauf in Rostock

    Die Polizeirufe aus Rostock mit dem ungleichen Gespann Charly Hübner und Anneke Kim Sarnau gehören zu dem besten, was der Sonntag-Abend kriminalistisch zu bieten hat und auch die gestrige Episode enttäuschte nicht. Hier kommt die „Polizeiruf 110“-Kritik zur Episode „Familiensache“ von GIGA FILM. 
    Marek Bang
  • Polizeiruf Kritik: Smoke on the Water - Funny Games in München

    Polizeiruf Kritik: Smoke on the Water - Funny Games in München

    Nach dem Startschuss zu unserer „Tatort“-Reihe am vergangenen Montag haben gestern die Kollegen vom „Polizeiruf 110“ die Ermittlungen im Fernsehen übernommen und es ging gleich zur Sache. Mit „Smoke on the Water“ gelang der ARD ein packender Polit-Thriller. Hier kommt die erste „Polizeiruf 110“-Kritik von GIGA FILM. 
    Marek Bang
  • Alle Folgen von Polizeiruf 110 kostenlos im Video-Stream

    Alle Folgen von Polizeiruf 110 kostenlos im Video-Stream

    Der Polizeiruf 110 galt zu Zeiten der DDR als ostdeutsches Gegenstück zum Tatort. Auch heute wird die Kriminalserien in der ARD fortgeführt. Die ARD überträgt neue Folgen des Polizeirufs 110 sonntags um 20:15 Uhr. Wiederholungen werden regelmäßig in den Dritten Programmen gesendet. Habt ihr die aktuelle Folge verpasst, könnt ihr alle Folgen von Polizeiruf 110 online im Video-Stream sehen.
    Martin Maciej
* Werbung