Nintendo Switch Online: Hacker waren bereits erfolgreich

André Linken

Der neue Service Nintendo Switch Online ist kaum einen Tag am Start, da ist er bereits das Ziel von Hackern.

Nintendo Switch Online

Nintendo Switch Online: Alle Features im Überblick.

Wie aus einem aktuellen Bericht des Magazins Kotaku hervorgeht, handelt es sich dabei zwar nicht um eine grobe Sicherheitslücke, die dich keinesfalls vor größere Probleme stellt – zumindest vorerst nicht. Dennoch sollten die Benutzer der Nintendo Switch die Angelegenheit unbedingt im Auge behalten.

Konkret geht es bei dem „Hack“, um die klassischen NES-Spiele, auf die du beim Abschluss eines Abonnements von Nintendo Switch Online einen Zugriff erhältst. Mehrere Hacker haben nämlich herausgefunden, dass die entsprechende App diese Spiele auf einer relativ simplen Datenbank basiert. Die ganze Mechanik funktioniert prinzipiell wie ein Emulator für NES-Spiele.

Auf diese Weise war es für die Hacker ziemlich leicht, auch andere NES-Titel – oder zumindest deren Emulator-Dateien – in die entsprechende Bibliothek von Nintendo Switch Online zu laden und von dort aus zu starten. Um das zu demonstrieren steht mittlerweile auch schon die ersten Videos im Internet bereit.

Diese NES-Klassiker erhalten Abonnenten von Nintendo Switch Online.

Bilderstrecke starten
43 Bilder
Diese kostenlosen Spiele bekommst du zu Nintendo Switch Online dazu.

Nintendo Switch Online: Bald Voice Chat für NES-Spiele

Nintendo hat sich bisher noch nicht zu diesem Thema geäußert. Somit ist derzeit nicht klar, ob es sich hierbei um eine bekannte Lücke im System handelt oder schon bald ein entsprechender Hotfix erscheinen wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung