Nintendo Switch: Browser öffnen – so geht's

Robert Schanze

Der Nintendo Switch fehlt bislang noch eine offizielle Browser-App, um im Internet zu surfen oder Netflix abzuspielen. Allerdings gibt es einen versteckten integrierten Browser, den ihr wie folgt öffnen könnt.

Nintendo Switch: So öffnet ihr den Browser

  1. Öffnet die Einstellungen > Internet > Interneteinstellungen.
  2. Wählt euer WLAN aus und danach „Einstellungen ändern“.
  3. Setzt die „DNS-Einstellungen“ auf „manuell“.
  4. Darunter gebt ihr bei „Primärer DNS-Server“ die IP-Adresse 045.055.142.122 ein und klickt auf Speichern.
  5. Tippt auf „Eine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen“.
  6. Nun erscheint ein Hinweis, dass eine Registrierung nötig sei. Ihr braucht euch aber nirgends zu registrieren. Tippt auf „Weiter“.
  7. Es öffnet sich die „SwitchBru DNS“-Webseite.
  8. Tippt rechts auf „Continue to Google“.
  9. Nun seht ihr Google.
  10. Tippt unter dem Suchfeld auf „Deutsch“, um die deutschsprachige Google-Seite zu öffnen.

Nun könnt ihr auf der Switch im Internet surfen und nach anderen Webseiten suchen. Mit dem linken Stick bewegt ihr den Auswahl-Punkt auf dem Bildschirm. Ihr könnt aber auch einfach auf das Display tippen. Mit dem rechten Stick zoomt ihr entweder hinein oder heraus.

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Nintendo Switch: Die 14 bestbewerteten Spiele für die Konsole.

Browser auf der Switch erneut öffnen

Um den Browser später wieder zu öffnen, geht so vor:

  1. Navigiert zu: Einstellungen > Internet > Interneteinstellungen.
  2. Wählt euer WLAN-Netzwerk aus und dann „Eine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen“.
  3. Auf diese Weise kommt ihr wieder wie oben beschrieben über die „SwitchBru DNS“-Webseite zu Google.

Eine Runde Smash Bros. Ultimate gefällig? (Video):

Super Smash Bros. Ultimate - Der ultimative Showdown (Nintendo Switch).

Nintendo eShop und Updates funktionieren nicht

Da ihr einen anderen DNS-Server eingetragen habt, funktionieren der Nintendo eShop und Updates nun nicht mehr. Um das Ganze rückgängig zu machen, müsst ihr die DNS-Einstellungen wieder auf „Automatisch“ stellen. Allerdings funktioniert dann der Browser nicht mehr.

Glücklicherweise speichert die Switch die vorherige DNS-Adresse im Zwischenspeicher. Das heißt, ihr könnt relativ schnell wechseln.

Nintendo Switch: Welcher ist dein Must-Have-Titel?

Ob du nun unterwegs, zu Hause auf der Couch, allein oder gegen andere Spieler zockst, die Switch ist genau die richtige Konsole dafür. Und bis Ende des Jahres bekommt die Switch auch noch zahlreiche Games. Sag' uns, welcher ist dein Must-Have-Titel für Nintendo Switch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 6: Start bekannt und alles zur Fortsetzung

    Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 6: Start bekannt und alles zur Fortsetzung

    ABCs Marvel-Sci-Fi-Serie „Agents of S.H.I.E.L.D.“ läuft seit mittlerweile fünf Jahren, obwohl die Serie bereits nach der vierten Season enden sollte. Am 18. Mai 2018 wurde die letzte Folge („The End“) der fünften Season in den USA gezeigt. Der Sender ABC hat bereits eine sechste Staffel Agents of S.H.I.E.L.D. bestellt, die jetzt früher als vermutet startet – es gibt aber gleich zwei Haken. Wann die neuen...
    Christin Richter 1
  • The LEGO Movie 3: Wie sieht es mit einer Fortsetzung aus?

    The LEGO Movie 3: Wie sieht es mit einer Fortsetzung aus?

    Freunde des lustigen Animationsfilms dürfen sich seit Mitte Februar die Zeit mit der Fortsetzung zu „The LEGO Movie“ vertreiben. Eine gute Franchise schreit natürlich nach neuen Teilen. So stellt sich die Frage, wie es mit „The LEGO Movie“ 3 aussieht.
    Martin Maciej
  • Die Unfassbaren 3: So steht es um die Fortsetzung

    Die Unfassbaren 3: So steht es um die Fortsetzung

    2013 erschien der US-Thriller „Die Unfassbaren“ mit Jesse Eisenberg in der Hauptrolle. 2016 schob man die Fortsetzung „Die Unfassbaren 2“ – im Original „Now you see me 2″ – nach. Zeit zu fragen also, ob es einen dritten Teil des Thrillers geben wird. Beide Teile liefen erfolgreich in den Kinos, so dass eine Fortsetzung nicht fehlen darf. Doch wie ist der aktuelle Stand zu „Die Unfassbaren“ Teil 3?
    Martin Maciej
* gesponsorter Link