Nintendo Switch: Browser öffnen – so geht's

Robert Schanze 1

Der Nintendo Switch fehlt bislang noch eine offizielle Browser-App, um im Internet zu surfen oder Netflix abzuspielen. Allerdings gibt es einen versteckten integrierten Browser, den ihr wie folgt öffnen könnt.

Nintendo Switch: So öffnet ihr den Browser

  1. Öffnet die Einstellungen > Internet > Interneteinstellungen.
  2. Wählt euer WLAN aus und danach „Einstellungen ändern“.
  3. Setzt die „DNS-Einstellungen“ auf „manuell“.
  4. Darunter gebt ihr bei „Primärer DNS-Server“ die IP-Adresse 045.055.142.122 ein und klickt auf Speichern.
  5. Tippt auf „Eine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen“.
  6. Nun erscheint ein Hinweis, dass eine Registrierung nötig sei. Ihr braucht euch aber nirgends zu registrieren. Tippt auf „Weiter“.
  7. Es öffnet sich die „SwitchBru DNS“-Webseite.
  8. Tippt rechts auf „Continue to Google“.
  9. Nun seht ihr Google.
  10. Tippt unter dem Suchfeld auf „Deutsch“, um die deutschsprachige Google-Seite zu öffnen.

Nun könnt ihr auf der Switch im Internet surfen und nach anderen Webseiten suchen. Mit dem linken Stick bewegt ihr den Auswahl-Punkt auf dem Bildschirm. Ihr könnt aber auch einfach auf das Display tippen. Mit dem rechten Stick zoomt ihr entweder hinein oder heraus.

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Nintendo Switch: Die 14 bestbewerteten Spiele für die Konsole.

Browser auf der Switch erneut öffnen

Um den Browser später wieder zu öffnen, geht so vor:

  1. Navigiert zu: Einstellungen > Internet > Interneteinstellungen.
  2. Wählt euer WLAN-Netzwerk aus und dann „Eine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen“.
  3. Auf diese Weise kommt ihr wieder wie oben beschrieben über die „SwitchBru DNS“-Webseite zu Google.

Eine Runde Smash Bros. Ultimate gefällig? (Video):

Super Smash Bros. Ultimate - Der ultimative Showdown (Nintendo Switch).

Nintendo eShop und Updates funktionieren nicht

Da ihr einen anderen DNS-Server eingetragen habt, funktionieren der Nintendo eShop und Updates nun nicht mehr. Um das Ganze rückgängig zu machen, müsst ihr die DNS-Einstellungen wieder auf „Automatisch“ stellen. Allerdings funktioniert dann der Browser nicht mehr.

Glücklicherweise speichert die Switch die vorherige DNS-Adresse im Zwischenspeicher. Das heißt, ihr könnt relativ schnell wechseln.

Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

Die Nintendo Switch hat sich bei vielen Fans inzwischen zum richtigen Konsolen-Liebling gemaustert. Einer der Gründe ist sicherlich die Flexibilität, die sie beim Spielen bietet. Aktuelle Gerüchte deuten jedoch auf eine neues Modell der Switch hin, das auf ihr bisher wichtigstes Feature verzichten könnte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Disney+: Alle Serien & Filme des Streamingdienstes in der Übersicht

    Disney+: Alle Serien & Filme des Streamingdienstes in der Übersicht

    Im November geht Disney in den USA mit seinem eigenen Streamingdienst „Disney+“ an den Markt – nun hat der Filmriese alle Serien und Filme bekanntgegeben, die zum Anfang im Stream verfügbar sein werden. Ob auch alle aufgeführten Titel Anfang 2020 zum Start in Deutschland abrufbar sein werden, ist noch nicht klar. Einen ersten Eindruck über das Angebot von Disney+ vermittelt die riesige Liste dennoch.
    Thomas Kolkmann
  • Star Wars 9: Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers (2019)

    Star Wars 9: Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers (2019)

    Mit „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ und somit Episode 9 wird die Skywalker-Saga nun im Dezember 2019 nach 42 Jahren Kinogeschichte beendet. Alles Wissenswerte, Trailer und den Kino-Start von „Star Wars: Episode IX“ erfahrt ihr hier auf GIGA.
    Thomas Kolkmann 1
  • Filme & Serien: Halloween 2019 bei Netflix und Amazon Prime

    Filme & Serien: Halloween 2019 bei Netflix und Amazon Prime

    Halloween bietet sich geradezu an, einen themenbasierten Abend vor der Glotze zu gestalten. Wir stellen euch die 13 besten Filme und Serien vor, mit denen ihr Halloween 2019 bei Netflix oder Amazon Prime feiern könnt. Für jeden ist etwas dabei: Es gibt Halloween-Filme für Kinder, familienfreundliche Streifen und richtigen Horror für Hartgesottene.
    Marco Kratzenberg
* Werbung