Es ist schon fast eine Tradition geworden, dass vor der offiziellen Ankündigung der PlayStation Plus-Spiele vermeintliche Leaks im Internet erscheinen. Ein Screenshot auf Reddit sollte angeblich die kostenlosen Titel aus dem Februar zeigen, stellte sich aber als Fake heraus.

 
PlayStation 4 Pro
Facts 

Update vom 29. Januar 2018 11.52 Uhr

Inzwischen wurde bestätigt, dass es sich bei dem angeblichen Leak um einen Fake handelte. Der Schöpfer der Bildmontage meldete sich auf Reddit zu Wort und erklärte, dass er den Fake zum Spaß auf Facebook veröffentlichte und sich dieser daraufhin wie ein Lauffeuer verbreitete. Welche kostenloses PlayStation Plus-Spiele dich im Februar also wirklich erwarten, stellt sich somit erst in den kommenden Tagen heraus.

Original-Meldung vom 26. Januar 2018 11.45 Uhr

Das auf den ersten Blick offiziell aussehende Bild zeigt gleich drei Spiele, die PS Plus-Abonennten bald herunterladen können. Zu sehen sind neben That's You! zwei große AAA-Titel: Far Cry 4 und Dark Souls 2.

Das waren die PS Plus-Spiele im Januar: 

PlayStation Plus Januar 2018
Bildquelle: Reddit

Bevor du dich aber zu früh freust, solltest du diesen Leak wie immer mit Vorsicht genießen. Denn eine genauere Untersuchung lässt Zweifel an der Echtheit des Screenshots aufkommen. Vergrößert man das Bild, so wird deutlich, dass nahezu alle Aspekte darin leicht verschwommen sind – Nur die Cover-Arts von Far Cry 4 und Dark Souls 2 sind gestochen scharf. Das deutet darauf hin, dass es sich bei dem geleakten Screenshot lediglich um das Photoshop-Werk eines Users handelt.

Nächste Woche wissen wir ganz offiziell, welche kostenlosen Games es für PS Plus-Abonennten im Februar geben wird. Am 31. Januar 2018 gegen 17:30 Uhr sollte es die offizielle Ankündigung geben.

Welche PS Plus-Spiele wünschst du dir im Februar? Wärst du mit der Auswahl auf dem vermeintlichen Leak zufrieden?