Eine Platin-Trophäe auf der PlayStation 4 innerhalb weniger Sekunden freischalten? Das ist dank eines neuen Spiels kein Problem.

 
PlayStation 4
Facts 

Normalerweise dauert es mitunter zahlreiche Stunden, wenn nicht sogar Tage oder Wochen, um in einigen Spielen für die PlayStation 4 eine Platin-Trophäe freizuschalten. Das ist prinzipiell auch richtig so, denn immerhin handelt es sich dabei um die Auszeichnung für eine herausragende Leistung. Im Fall des erst kürzlich veröffentlichten Spiels Slyde ist das jedoch ganz anders.

Es handelt sich dabei um ein Denkspiel, bei dem es deine Aufgabe ist, mehrere in kleine Segmente unterteilte Bilder durch geschicktes Verschieben wieder in die ursprüngliche Form zu bringen. Das ist – je nach Bild – eigentlich eine Sache von mehreren Minuten. Doch mithilfe eines kleinen Tricks kannst du es deutlich schneller schaffen und somit auch die Platin-Trophäe freischalten.

Der Kniff: Jedes Puzzle in dem Spiel folgt demselben Muster. Hast du also einmal die richtige Reihenfolge herausgefunden, kannst du sie bei jedem anderen Bild anwenden – und das vor allem ziemlich flott. Auf diese Weise ist es möglich, die eingangs erwähnte Trophäe innerhalb weniger Sekunden zu erringen. Folge einfach diesem Muster auf dem mittleren Schwierigkeitsgrad: R R U R U L U L L D R D D R R U L U L U L D D D R R U L U L D R D L U U U R R R.

Diese Platin-Trophäen kannst du ebenfalls recht schnell freischalten.

Es gibt zwar auch noch Muster für die anderen Stufen von Slyder, doch das ist bereits alles was du benötigst, um die begehrte Platin-Auszeichnung einzuheimsen. Einfacher geht es nun wirklich nicht.