PS4: Spiele & Anwendungen löschen – so geht's

Thomas Kolkmann

Wenn der Speicherplatz der PlayStation 4 knapp wird, kann man wieder etwas Platz schaffen, indem man bereits durchgespielte Titel oder nicht mehr benötigte Anwendungen löscht. Wie man auf der PS4 Spiele & Anwendungen löschen kann, erfahrt ihr hier.

PS4: Spiele & Anwendungen löschen – so geht's
Bildquelle: Sony.

Auch wenn man die Spiele der PS4 auf Disk kauft, müssen die Titel und somit viele Gigabyte auf der Festplatte installiert werden. Wenn die Konsole euch darauf hinweist, dass ihr nicht mehr genügend Speicherplatz habt, müsst ihr also aussortieren, was ihr vorerst nicht mehr jederzeit spielen möchtet.36

Dabei gibt es zwei grundsätzliche Wege, um Spiele und Anwendungen von der PS4 zu löschen. Ihr könnt einen bestimmten Titel löschen oder über die Einstellungen auch gleich mehrere oder alle installierten Inhalte löschen.

PS4: Spiel / Anwendung löschen – so geht’s

  1. Starte die PlayStation 4 und markiere auf dem Home-Bildschirm das Spiel oder die Anwendung, die ihr löschen wollt.
  2. Drückt auf dem Controller den Options-Button.
  3. Wählt aus dem Kontextmenü (rechts) nun die vorletzte Option Löschen aus.
  4. Die Konsole fragt euch nun nochmal, ob ihr die Anwendung wirklich löschen wollt. Bestätigt, indem ihr OK auswählt.
Hinweis: Beim Löschen der Anwendung werden nur die installierten Dateien und Updates der Software gelöscht. Eure Spielstände bleiben erhalten, sodass ihr euer Spiel fortsetzen könnt, wenn ihr euch dazu entscheidet, das Spiel später wieder zu installieren.
Bilderstrecke starten
14 Bilder
Das sind die 12 besten Tipps für die PlayStation 4.

PS4: Mehrere Anwendungen gleichzeitig löschen

  1. Startet die PlayStation 4 und öffnet die Einstellungen.
  2. Navigiert zum Menüpunkt Speicher und öffnet daraufhin den Systemspeicher.
  3. Öffnet hier die Anwendungen.
  4. Drückt den Options-Button auf dem Controller und wählt Löschen aus.
  5. Nun könnt ihr die Spiele und Anwendungen anhaken, die ihr löschen möchtet.
    Alternativ könnt ihr rechts auch mit Alle auswählen direkt sämtliche installierte Anwendungen markieren.
  6. Wenn ihr alle Titel und Programme ausgewählt habt, müsst ihr abschließend den Löschen-Button betätigen.
  7. Die Konsole fragt euch nun nochmal, ob ihr die Anwendungen wirklich löschen wollt. Bestätigt, indem ihr OK auswählt.
Hinweis: Auch wenn ihr mehrere Spiele gleichzeitig löscht, bleiben eure Speicherstände erhalten. Falls ihr diese ebenfalls Löschen wollt, müsst ihr sie separat unter Systemspeicher → Gespeicherte Daten löschen.

Bist du ein PlayStation-Experte? (Quiz)

Beweise dein Wissen über PlayStation in unserem Quiz! Hast du alle Daten von Sonys Konsole drauf? Schläfst du nachts mit der PS4 unter deinem Kopfkissen? Warst du schon seit der PlayStation 1 dabei? Kennst du das erfolgreichste Spiel auf der PlayStation oder sagt dir der Name Kevin Butler etwas, dann solltest du unbedingt weiterklicken und dein Wissen in diesem ultimativen Quiz testen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Dragon Quest Builders 2: Alle Minimedaillen - Fundorte und Rätsel-Lösungen

    Dragon Quest Builders 2: Alle Minimedaillen - Fundorte und Rätsel-Lösungen

    Dragon Quest Builders 2 ist nicht nur ein Paradies für Erbauer, sondern auch Erkunder kommen auf ihre Kosten. Im Spiel könnt ihr nämlich insgesamt 90 Minimedaillen sammeln, die euch neue Belohnungen freischalten. Um die Medaillen zu bekommen, müsst ihr Tafelziele absolvieren oder aber Rätsel lösen. Wir zeigen euch die Fundorte und Lösungen dieser Rätsel!
    Christopher Bahner
  • Nintendo Switch Lite: Für wen lohnt sich die Konsole?

    Nintendo Switch Lite: Für wen lohnt sich die Konsole?

    Die Nintendo Switch bekommt ein preiswertes Geschwisterkind. Die Nintendo Switch Lite bietet mehr Akkuleistung, ist dafür aber kleiner und verzichtet auf eine ganze Reihe Funktionen. Wir verraten dir, für wen die günstige Konsole am besten geeignet ist.
    Alexander Gehlsdorf
  • Nintendo Switch Lite: Für wen lohnt sich die Konsole?

    Nintendo Switch Lite: Für wen lohnt sich die Konsole?

    Die Nintendo Switch bekommt ein preiswertes Geschwisterkind. Die Nintendo Switch Lite bietet mehr Akkuleistung, ist dafür aber kleiner und verzichtet auf eine ganze Reihe Funktionen. Wir verraten dir, für wen die günstige Konsole am besten geeignet ist.
    Alexander Gehlsdorf
* Werbung