Xbox One: Marktanteil in Japan bei 0,1 Prozent

André Linken 1

Die Xbox One hat es in Japan derzeit alles andere als leicht. Der Marktanteil ist dort mittlerweile erschreckend gering.

Auch die Xbox One X konnte sich in Japan bisher nicht durchsetzen.

Xbox One X: Unboxing-Video der Project Scorpio-Edition.

Wie aus den aktuellen Zahlen des Magazins 4Gamer hervorgeht, hatte die Xbox One in der vergangenen Woche nur noch einen Anteil von fast schon vernachlässigbaren 0,1 Prozent am gesamten Konsolenmarkt. Zum Vergleich: Die PlayStation 4 Pro hat es im selben Zeitraum auf 5,5 Prozent gebracht, die Nintendo Switch auf beachtliche 49,4 Prozent – also fast die Hälfte des Gesamtmarkts.

Hier kannst du die Xbox One X online kaufen *

Gerade mal 190 Exemplare wurden in der Woche vom 11. Januar 2018 an die japanischen Kunden verkauft. Noch extremer ist es bei der erst kürzlich veröffentlichten Xbox One X, von der im selben Zeitraum gerade mal 9 (!) Einheiten an den Mann beziehungsweise die Frau gebracht werden konnten. Das entspricht einem Marktanteil von gerade mal 0,003 Prozent.

Das hier sind unsere Favoriten für die Xbox One X.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Das sind unsere 13 Favoriten für die Xbox One X.

Xbox One X: Lohnt sich Microsofts Powerkonsole?

Die Zahlen dürften Microsoft nicht sonderlich gefallen, gänzlich überraschend sind die jedoch nicht, da die Xbox-Konsolen fast schon traditionell einen schlechten Stand auf dem japanischen Markt haben. Das liegt unter anderem an dem „westlichen“ Image von Microsoft, das den Japanern nicht unbedingt gefällt.

* gesponsorter Link