Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. 8 Jahre später: Samsung verändert Android-Handys für immer

8 Jahre später: Samsung verändert Android-Handys für immer

Das Galaxy A55 (Bild) ist das erste Samsung-Handy, das Seamless Updates unterstützt. (© GIGA)
Anzeige

Google hat 2016 eine Funktion vorgestellt, mit der die Installation von Android-Updates für die Nutzerinnen und Nutzer deutlich angenehmer wird. Seitdem haben viele Hersteller das Feature integriert – nur Samsung nicht. Mit dem Galaxy A55 hat sich das geändert. Das erste Samsung-Handy unterstützt Seamless Updates und es dürften viele weitere Geräte folgen.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung führt Seamless Updates für Galaxy-Handys ein

Samsung ist nach Google einer der Hersteller, der die meisten Software-Updates für seine Smartphones verteilt. Monat für Monat gibt es Sicherheitsupdates und einmal im Jahr ein großes Android-Upgrade. Entsprechend Sinn hätte es gemacht, Seamless Updates sofort einzuführen, als Google das Feature vor Jahren vorgestellt hat. Damit werden Software-Updates im Hintergrund installiert, während ihr euer Handy ganz normal weiter benutzen könnt. Ist die Installation abgeschlossen, reicht ein kurzer Neustart. Bisher dauert der Update-Prozess deutlich länger und ihr könnt euer Handy nicht gleichzeitig verwenden. Damit ist nun Schluss.

Anzeige

Das brandneue Samsung Galaxy A55 hat das erste Software-Update erhalten und dort ist die Seamless-Update-Funktion plötzlich aktiviert (Quelle: SamMobile). Das Software-Update wird im Hintergrund heruntergeladen und installiert. Nach einem Neustart könnt ihr direkt wieder auf das Handy mit installiertem Software-Update zugreifen. Die minutenlange Wartezeit entfällt. Wieso Samsung die Funktion nicht schon bei den Galaxy-S24-Smartphones aktiviert hat, ist nicht bekannt.

Samsung Galaxy A55
Samsung Galaxy A55
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.05.2024 17:18 Uhr

Im Video stellen wir euch das Samsung Galaxy A55 vor:

Warum will jeder diese Samsung-Smartphones? – Galaxy A35 & A55
Warum will jeder diese Samsung-Smartphones? – Galaxy A35 & A55 Abonniere uns
auf YouTube

Samsung Galaxy A55 dürfte nur der Anfang sein

Es macht für Samsung keinen Sinn, nur ein Smartphone mit Seamless Updates auszustatten. Wir gehen also davon aus, dass alle zukünftigen Galaxy-Handys mit dieser Funktion ausgestattet sein werden. Ob auch ältere Modelle per Software-Update nachgerüstet werden, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Das wird sich in den kommenden Wochen und Monaten zeigen, wenn die nächsten Aktualisierungen verteilt werden.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige