Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. „Absurd teuer!“ Fans machen sich über PlayStation-Controller lustig

„Absurd teuer!“ Fans machen sich über PlayStation-Controller lustig

Der teure Premium-Controller stößt bei Fans auf wenig Gegenliebe. (© Razer)

Ein spezieller Wireless-Controller für die PlayStation 5 ist gerade Mittelpunkt von ziemlich viel Gespött und fiesen Kommentaren auf Reddit. Wir fassen euch zusammen, warum der Premium-Controller bei den Fans so einen schlechten Stand hat.

 
PlayStation 5
Facts 
PlayStation 5

Die sündhaft teure Welt der Controller

Controller sind mittlerweile mehr als nur eine Möglichkeit, die eigene Spielfigur zu steuern. Sie sind ein Statussymbol! Es gibt sie in verschiedenen Farben, Konfigurationen und vor allem Preisklassen. Obwohl sie schlussendlich alle dasselbe machen!

Anzeige

Microsoft vertreibt zum Beispiel seit einigen Jahren erfolgreich den Xbox Elite Wireless Controller Series 2, der mit rund 160 Euro einen stolzen Preis hat. Zum Vergleich: ein regulärer Xbox Controller kostet rund 50 Euro.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Noch teurer ist allerdings Sonys Controller-Pendant, der DualSense Edge Wireless-Controller für die PlayStation 5. Der Premium-Controller kostet schwindelerregende 239,99 Euro! Damit ist die Grenze aber noch nicht erreicht.

Anzeige

Razer verlangt zum Beispiel für den Wolverine V2 Pro, einen speziellen PS5-Controller, der auch von Sony abgesegnet wurde, unfassbare 299,99 Euro.

Razer Wolverine V2 Pro (Playstation Licensed) - Black
Razer Wolverine V2 Pro (Playstation Licensed) - Black
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.04.2024 06:56 Uhr

Der absurde Preis, gerade im Vergleich zur Konkurrenz, stößt vielen Usern sauer auf, die sich nun lautstark auf Reddit dazu äußern:

Reddit verhöhnt den Premium-Controller

Razer ist zwar dafür bekannt ziemlich teuer zu sein, vergleichbar mit Apple im Smartphone-Bereich, aber die User sind trotzdem entsetzt über den hohen Preis. Dabei kostet der Controller in den USA sogar „nur“ 249, 99 US-Dollar. Das entspricht aktuell knapp 235 Euro.

Anzeige

Während sich die eine Hälfte über Razers Preispolitik beschwert, macht sich die andere Hälfte einfach nur lustig über den sündhaft teuren Controller.

„Das ist einfach verrückt. Kein Controller ist 38,46 Big Macs wert!“ (Reddit-User: MochiSauce101)

„Der Controller injiziert G Fuel direkt in deine Razer-Gamer-Handschuhe. Er ist für echte Gamer.“ (Reddit-User: hakusblade)

„Es ist Razer. 50$ für den Controller, 200$ für die Marke.“ (Reddit-User: Kaimana-808)

In dem Thread finden sich auch ein paar härtere Gags auf Kosten des Controllers, die solltet ihr euch aber besser selbst anschauen. Vorausgesetzt ihr seid der englischen Sprache mächtig.

So oder so. Knapp 300 Euro für einen Controller ist schon ziemlich krass. Selbst wenn man die ganzen Möglichkeiten und Einstellungen des Controllers berücksichtigt.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige