Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Achtung, Prime-Mitglieder: Diesen Film-Hit schmeißt Amazon aus dem Abo

Achtung, Prime-Mitglieder: Diesen Film-Hit schmeißt Amazon aus dem Abo

Diesen Film-Hit wirft Amazon aus seinem Prime-Video-Abo raus. (© GIGA)
Anzeige

Spätestens Ende des Monats müssen Mitglieder des Amazon-Prime-Abos wieder um einige Filme und Serien trauern. Wo Amazon dieses Mal den Rotstift ansetzt und welche ganz besondere Perle es unter anderem trifft, verraten wir euch in diesem Artikel.

Der gefürchtete Rotstift: Diese Lieblinge wirft Amazon raus

Es ist nicht das erste Mal, dass Amazon kurz vor Beginn eines neuen Monats aufräumt und dabei eine Reihe beliebter Filme und Serien aus dem Prime-Abo schmeißt. Erst im September wurden Titel wie „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“, „Spider-Man: A New Universe“ und alle Rocky-Teile entfernt.

Anzeige

Auch der Oktober bildet keine Ausnahme. Unter anderem wird die gesamte Reihe „Zurück in die Zukunft“ gestrichen, sowie „Insidious“ und „The Purge“. Bei vielen ist das genaue Löschungsdatum noch nicht bekannt, doch bei einem ganz besonderen Juwel steht es bereits fest: „Joker“ (bei Amazon anschauen). Dieser wird zum 19. Oktober 2023 aus dem Abo von Amazon Prime Video verbannt. Solltet ihr ihn noch nicht gesehen haben, raten wir euch, dass noch schnell zu tun.

Einen Blick in den Trailer könnt ihr hier werfen:

Joker Trailer 2 – Deutsch

Wer kein Prime-Abo hat, kann sich Joker als VoD bei Amazon leihen oder kaufen – auch nach dem 19. Oktober 2023:

Joker [dt./OV]
Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 23.06.2024 03:53 Uhr

Worum geht es eigentlich in „Joker“?

Der an einer seltenen Lachstörung leidende Comedian Arthur Fletcher kommt beruflich wie sozial nicht auf die Beine. Er verliert nicht nur seine Stelle als Clown, sondern wird immerfort von der Gesellschaft missachtet und misshandelt. Diese Umstände treiben ihn immer weiter in den Wahnsinn, bis er schließlich in das Dasein des wahnsinnigen Clowns schlüpft.

Anzeige

Die Audienz gibt dem Film auf Rotten Tomatoes eine Bewertung von 88 Prozent. Bei IMDb erzählt er geschlagene 8,4/10 Punkten bei 1,4 Millionen Bewertungen. Im Großen und Ganzen fallen die Kritiken zu Joker sehr positiv aus. Bis zum 19. Oktober 2023 habt ihr noch die Gelegenheit, ihn bei Amazon Prime Video im Abo anzuschauen, ehe es sich für ihn ausgelacht hat.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige