Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. GTA bei Netflix: Streaming-Dienst hat großen Plan

GTA bei Netflix: Streaming-Dienst hat großen Plan

Netflix will verstärkt ins Gaming-Geschäft einsteigen. Auch GTA könnte dabei eine Rolle spielen. (© Netflix, Rockstar Games)

Netflix ist bisher hauptsächlich für Filme und Serien bekannt. Allerdings will das Unternehmen jetzt auch ins Gaming-Geschäft einsteigen. Der Streaming-Dienst liebäugelt offenbar sogar mit einem eigenen Grand Theft Auto.

 
GTA 5 - Grand Theft Auto V
Facts 
GTA 5 - Grand Theft Auto V

Netflix will sich eigenes Grand Theft Auto sichern

Grand Theft Auto gehört zu den erfolgreichsten Spielereihen weltweit. Das will sich Netflix jetzt wohl zunutze machen und mit dem Gangster-Spiel die eigenen Gaming-Ambitionen unterstützen. Ein Bericht des Wall Street Journals (Paywall) verrät hier, dass das Unternehmen bereits Gespräche mit dem Publisher Take-Two Interaktive geführt hat. Ziel sei es, einen Lizenz-Deal auszuhandeln, um so ein eigenes GTA auf dem Streaming-Dienst zu veröffentlichen.

Anzeige

Aktuell gibt es noch keine Informationen, um was für ein Spiel es sich bei dem dem neuen GTA handeln könnte und ob die Verhandlungen überhaupt geglückt sind. Es ist allerdings davon auszugehen, dass es sich um ein Mobile-Game handeln würde. Mit GTA: San Andreas, GTA: Vice City und GTA 3 sind immerhin bereits drei ältere Spiele der Reihe auf Mobil-Geräten erhältlich.

Aktuell könnt ihr nur über die Mobile-App auf die Spielesammlung des Streaming-Dienstes zugreifen. In der Zukunft will Netflix allerdings auch Spiele anbieten, die vom Fernseher oder PC gestreamt werden können (Quelle: IGN).

Anzeige

In jedem Fall wird es sich bei dem Netflix-GTA wohl nicht um das lang erwartete Grand Theft Auto 6 handeln. Ein Finanzbericht des Publishers Take-Two deutet an, dass der nächste Hauptteil der Reihe im Geschäftsjahr 2025 erscheinen könnte.

Wir können GTA 6 schonmal ein paar Tipps mit auf den Weg geben:

5 Fehler, die GTA 6 nicht wiederholen darf
5 Fehler, die GTA 6 nicht wiederholen darf Abonniere uns
auf YouTube

So läuft die Gaming-Offensive bei Netflix

Gaming wird für Netflix immer wichtiger. Der Streaming-Dienst holt sich immer mehr neue Games ins Boot und wirbt namhafte Entwickler an, die sogar AAA-Spiel entwickeln sollen. Laut einem Analysten des Wall Street Journals hat Netflix bereits mehr als eine Millarde US-Dollar in die Gaming-Offensive investiert. Aktuell müsst ihr für das Spiele-Angebot noch keinen Cent extra zahlen. Mit einem Netflix-Abo könnt ihr sofort loszocken.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige