Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Musik
  4. Aerosmith Tour 2024: Kommen Steve Tyler & Co. noch einmal nach Deutschland?

Aerosmith Tour 2024: Kommen Steve Tyler & Co. noch einmal nach Deutschland?

© IMAGO / agefotostock

Aerosmith gehören zu den Legenden der Rock-Geschichte. Sänger Steve Tyler wurde 2023 75 Jahre alt. Von der Bühne hat sich die Band aber noch nicht ganz verabschiedet. Eine Abschiedstournee wurde angekündigt. Gibt es auch eine Aerosmith-Tour 2024 in Deutschland?

 
Netzkultur
Facts 

Auf der Webseite gab es Ende April einen Countdown, der zum 1. Mai herunterzählte. Nach Ablauf des Countdowns wurden wie vermutet neue Live-Daten verkündet. Allerdings gibt es vorerst nur Termine für Auftritte in den USA.

Anzeige
Update: Die Tour-Termine waren für den Herbst 2023 angekündigt. Aufgrund von stimmlichen Problemen bei Steven Tyler müssen jedoch einige Termine verschoben werden. Mindestens 30 Tage lang darf Tyler aufgrund von Schäden an seinen Stimmbändern nicht mehr singen (Quelle: Metal Hammer).

Aerosmith: Abschieds-Tour 2023/2024

Nach 50 Bühnenjahren soll nun für Aerosmith also endgültig Schluss sein. In einem Video sagt die Band „Peace out“ und kündigt gleichzeitig das Ende der Live-Karriere an:

Traurig sollen die Fans nicht sein. „Das ist kein Abschied, das ist ein Peace out!“, heißt es schließlich im Video. Zudem sollen die Fans die „beste Show ihres Lebens bekommen“. Insgesamt 40 Live-Auftritte wurden für die „Peace Out Farewell Tour“ angekündigt, alle jedoch nur auf US-amerikanischem Boden und in Kanada. Ob die Band auch noch einmal nach Europa kommt, um sich zu verabschieden, ist nicht bekannt.

Anzeige
Auch AC/DC könnten bald wieder auf Tour kommen.
Anzeige

Ursprünglich wurde bereits 2019 ein Deutschland-Termin für 2020 in Mönchengladbach angekündigt. Pandemie-bedingt wurde das Event jedoch zunächst auf 2021, danach auf 2022 verschoben und anschließend komplett abgesagt. Neue Termine gab es seitdem nicht. Bereits 2017 und 2018 tourten Steve Tyler und Co. unter dem Titel „Aero-Vederci Baby!“ durch die Welt unter anderem auch in Berlin und Köln. Auch wenn der Titel es vermuten ließe, handelte es sich damals aber nicht um die letzte Tour der Hard-Rocker aus Boston.

Boston Pride
Boston Pride
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 14.04.2024 10:26 Uhr

Kommen Aerosmith 2024 nach Deutschland?

Neben dem Countdown sind an einigen US-amerikanischen Veranstaltungsorten Werbetafeln mit dem Aerosmith-Logo und den Worten „Peace Out“ erschienen. Viele Fans und Musikexperten vermuteten bereits vor der Ankündigung, dass der Abschied der Band ansteht.

Startschuss für die Abschieds-Tournee war der 2. September. Den ersten Auftritt gab es in Philadelphia. Nach nur 3 Konzerten ist allerdings eine Pause angesagt. Nachholtermine sind bereits angekündigt:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Das Ende ist für den 26. Januar 2024 im Bell Centre, Montreal angekündigt. Als Support sind „The Black Crowes“ angekündigt. Bislang deutet nichts darauf hin, dass die Gruppe noch einmal nach Deutschland kommen wird. Es gibt aber Gerüchte, dass für 2024 auch Europa-Konzerte geplant werden sollen. Die Rocker sind unter anderem durch Hits wie „Dude (Looks Like A Lady), „Cryin‘“ und „Janie’s Got a Gun“ berühmt geworden. Das letzte Studioalbum „Music from Another Dimension“ stammt aus dem Jahr 2012. Vielleicht gibt es passenden zum Abschied beziehungsweise zur neuen Tour auch noch einen Nachfolger?

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige