Falls ihr in Links aktuellem Abenteuer bereits so ziemlich jeden Stein umgedreht habt und euch fragt, warum ihr die Welt um Hyrule bislang nie mit einem Freund erkunden konntet, haben die Entwickler von Wreckit Games vielleicht bald das Richtige für euch.

 

Steam

Facts 

Auf der Suche nach den Elementarsteinen in Elements

Mit dem Open-World-Adventure Elements liefern die Designer von Wreckit Games allen Erkundungs- und Sammelwilligen unter euch künftig frischen Spielstoff. In einer bunten und fantasiereichen Welt, die an The Legend of Zelda: Breath oft the Wild erinnert, müsst ihr acht verstreute Elementarsteine wiederfinden, um die Welt wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Zur Lösung dieser Aufgabe stehen eurem Geschwisterpaar zahlreiche Hilfsmittel zur Wahl. In typischer Abenteurermanier schlagt ihr euren Weg durch das Dickicht mit Schild und Schwert oder greift auf Pfeil und Bogen zurück. Natürlich darf auch eine gewisse Portion effektreicher Magie nicht fehlen.

Gebändigte Kreaturen lassen euch schneller vorankommen, indem ihr auf ihnen reitet. Ressourcen und Elementarfragmente sammelt und nutzt ihr, um Ausrüstung herzustellen, für Fähigkeitsverbesserungen oder zur Verwirklichung eurer Bauvorhaben in der Spielwelt.

Wie machts sich Elements im Bewegtbild?

Elements Ankündigungs-Trailer

Zu zweit durch die Welt reisen: In Elements geht da

Das Nachsehen hat Link aber eindeutig beim Multiplayer. Diesen gibt es nämlich schlicht nicht. Im Gegensatz dazu werdet ihr euch in Elements den Wächtern der Elementarsteine, nach denen ihr Ausschau haltet, wahlweise Solo oder zu zweit im lokalen Koop-Modus mit Familie und Freunden entgegenstellen.

Neben vielen bekannten RPG-Zutaten bietet das Action-Spektakel noch eine weitere interessante Möglichkeit, euch auszutoben. Um die zahlreichen Gegenstände, die ihr auf eurem Weg findet, auch angemessen zu lagern, erlaubt das Spiel den individuellen Bau eines Unterschlupfs in Form eines Bauernhofs.

Dort könnt ihr aber nicht nur Materialien und Ausrüstung unterbringen, sondern eure selbst gestalteten vier Wände auch als Schnellreisepunkt benutzen oder einfach als Rückzugspunkt für ein Lagerfeuer wählen.

Noch nicht angespielt? Dann wird es mal Zeit:

Die Must Plays im August
The Legend of Zelda: Breath of the Wild [Nintendo Switch]

The Legend of Zelda: Breath of the Wild [Nintendo Switch]

Ob ihr am liebsten kämpft, sammelt, erforscht oder baut etwas Geduld müsst ihr noch mitbringen, denn die elementare Jagd soll erst 2022 für den PC, PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One und die Switch erscheinen.