Bereits im letzten Jahr schlug Hades auf dem PC und der Switch ein wie eine Bombe, nun erobert das Roguelike auch PS5 und Xbox Series X|S im Sturm und ist laut Metacritic das beste Spiel für die Next-Gen-Konsolen. Aber warum?

 

PlayStation 5

Facts 

Bestes Spiel für PS5 & Xbox Series: Hades erklimmt den Konsolen-Olymp

Nach seinem Start in die Early-Access-Phase 2018 erschien das Roguelike Hades im Herbst 2020 für den PC und die Nintendo Switch und konnte auf einen Schlag unzählige Spieler in seinen Bann ziehen. Hades gehört definitiv zu einem der Spiele-Highlights des letzten Jahres.

Vor Kurzem erschien der Hit nun auch für die PlayStation- und Xbox-Konsolen – und schlug auch dort ein wie eine Bombe. Ein kurzer Blick auf Metacritic verrät: Hades ist laut der Rezensionen mit einem Metascore von 94 (Xbox Series X), bzw. 93 Punkten (PS5) das aktuell beste Spiel für PS5 und Xbox Series (Quelle: Metacritic).

Hades 1.0: Launch-Trailer

Auf der PS5 kann Hades damit den einstigen Spitzenreiter Demon's Souls (Metascore: 92 Punkte) sowie Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2 (Metascore: 90 Punkte) überholen.

Auf der Xbox Series hingegen stößt es den Microsoft Flight Simulator (Metascore: 90 Punkte) vom Thron und lässt auch It Takes Two (Metascore: 89 Punkte) hinter sich zurück.

Was ist an Hades so besonders?

Hades erfindet das Roguelike-Rad zwar nicht neu, dennoch hebt es das komplette Genre auf ein völlig neues Level. Entwickler Supergiant Games hat das Spiel mit einem actionreichen Kampfsystem ausgestattet, das zwar leicht von der Hand geht, jedoch zu keiner Zeit anspruchslos wird. Zudem steckt Hades voller interessanter Details, einer packenden Geschichte und genialem Humor, der seinesgleichen sucht.

Diese Kombination sorgt dafür, dass vor allem die Spieler, die mit Roguelikes so gar nichts anfangen können, Hades mal eine Chance geben sollten – das Spiel könnte euch überraschen.